Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer (Italien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

ITA

ITA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
8 9 5

Italien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin mit einer Delegation von 182 Athleten (inklusive Kunstwettbewerbe 244) teil. Im Medaillenspiegel belegte Italien den vierten Platz mit insgesamt 22 Medaillen.

Jüngste Teilnehmerin war Elda Cividino, eine Turnerin, mit 14 Jahren, ältester der Segler Riccardo De Sangro Fondi mit 56 Jahren. Die meisten Medaillen gewannen die Fechter Giulio Gaudini und Gustavo Marzi mit je drei.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustavo Marzi Giulio Gaudini
Gustavo Marzi
Giulio Gaudini

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigi Beccali, Bronzemedaillengewinner 1500 m

Teilnehmerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler Disziplin Platz
Enrico Cestelli, Galeazzo Dondi, Livio Franceschini, Emilio Giosetti, Giancarlo Marinelli, Sergio Paganella, Egidio Premiani, Gino Basso Männer 7.

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Gavino Matta 50,8 kg Silber Silber
Ulderico Sergo 53,5 kg Gold Gold
Giuseppe Farfanelli 57,2 kg 16.
Marino Facchin 61,2 kg 9.
Umberto Pittori 66,7 kg 17.
Benito Totti 72,6 kg 9.
Erminio Bolzan 79,4 kg 9.
Secondo De Marchi über 79,4 kg 9.

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Athlet Disziplin Platz
Giorgio Bocchino Florett Bronze Bronze
Florett Mannschaft Gold Gold
Giancarlo Brusati Degen Mannschaft Gold Gold
Giancarlo Cornaggia-Medici Degen Bronze Bronze
Degen Mannschaft Gold Gold
Manilo Di Rosa Florett Mannschaft Gold Gold
Giulio Gaudini Florett Gold Gold
Florett Mannschaft Gold Gold
Säbel 6.
Säbel Mannschaft Silber Silber
Gioacchino Guaragna Florett 5.
Florett Mannschaft Gold Gold
Edoardo Mangiarotti Degen Mannschaft Gold Gold
Gustavo Marzi Florett Mannschaft Gold Gold
Säbel Silber Silber
Säbel Mannschaft Silber Silber
Aldo Masciotta Säbel Mannschaft Silber Silber
Aldo Montano Säbel Mannschaft Silber Silber
Alfredo Pezzana Degen Mannschaft Gold Gold
Vincenzo Pinton Säbel 7.
Säbel Mannschaft Silber Silber
Saverio Ragno Degen Silber Silber
Degen Mannschaft Gold Gold
Franco Riccardi Degen Gold Gold
Degen Mannschaft Gold Gold
Athos Tanzini Säbel Mannschaft Silber Silber
Ciro Verratti Florett Mannschaft Gold Gold

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler Disziplin Platz
Bruno Venturini, Gianni Ferrero, Alfredo Foni, Pietro Rava, Giuseppe Baldo, Achille Piccini, Ugo Locatelli, Annibale Frossi, Libero Marchini, Luigi Scarabello, Carlo Biagi, Giulio Cappelli, Sergio Bertoni, Alfonso Negro, Francesco Gabriotti, Adolfo Giuntoli, Mario Nicolini, Carlo Girometta, Sandro Puppo, Corrado Tamietti, Paolo Vannucci, Lamberto Petri
Trainer: Vittorio Pozzo
Männer Gold Gold

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carlo Galimberti
Athlet Gewichtsklasse Ergebnis Platz
Attilio Bescapè 60 kg 262,5 kg 5.
Umberto Brizzi 60 kg 277,5 kg 9.
Gastone Pierini 67,5 kg 300 kg 10.
Carlo Galimberti 75 kg 332,5 kg 7.

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Elio Sasso Sant Einer-Kajak, 1000 m in der 1. Runde ausgeschieden
Einer-Kajak, 10.000 m 8.

Kunstwettbewerbe Kunstwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Driver (Sulkyfahrer) und Saltatore in Spoleto von Farpi Vignoli
Künstler Disziplin Werk Platz
Amedeo D'Albora Architektonische Entwürfe Piscina keine Platzierung
Dante D'Ambrosi Musik Danza Ginnico-Rurale keine Platzierung
Giulio Arata Architektonische Entwürfe Stadio polisportivo keine Platzierung
Aldo Mario Aroldi Malerei und Grafik Partita di bocce keine Platzierung
Armando Barabino Malerei und Grafik La parata keine Platzierung
Eugenio Barisoni Literatur Cacciatore di Nasce keine Platzierung
Aroldo Bellini Bildhauerkunst Marciatore keine Platzierung
Gabriele Bianchi Orchestermusik Due Improvvisi lobenswerte Erwähnung
Enrico Bianchini Architektonische Entwürfe unbekannt keine Platzierung
Antonio Biggi Bildhauerkunst Discobolo keine Platzierung
Alfonso Bortolotti Bildhauerkunst Aviatore keine Platzierung
Lino Businco Literatur Cinque Poesie keine Platzierung
Angelo Canevari Malerei und Grafik Cartone per musaico nella piscina del Foro Mussolini in Roma keine Platzierung
Malerei und Grafik Cartone per musaico nella piscina del Foro Mussolini in Roma keine Platzierung
Silvio Canevari Bildhauerkunst Il fromboliere keine Platzierung
Bildhauerkunst L'arciere keine Platzierung
Bildhauerkunst Pugile keine Platzierung
Bildhauerkunst Rematore keine Platzierung
Alba de Céspedes Literatur Io, Suo Padre keine Platzierung
Franco Ciampitti Literatur Cerchi keine Platzierung
Giulio Cisari Malerei und Grafik Pugilato keine Platzierung
Pinetta Colonna-Gamero Malerei und Grafik Disco su ghiaccio keine Platzierung
Malerei und Grafik Ciclisti su strada keine Platzierung
Paride Contri Architektonische Entwürfe Piscine Municipali in Genova, Stadio del Nuoto keine Platzierung
Costantino Costantini Architektonische Entwürfe Piscine del Foro Mussolini in Roma lobende Erwähnung
Architektonische Entwürfe Stadio del Tennis del Foro Mussolini in Roma keine Platzierung
Architektonische Entwürfe Alloggiamento Atleti e Campo di Allenamento keine Platzierung
Tullio Crali Malerei und Grafik Lotta greco-romana keine Platzierung
Malerei und Grafik Lotta libera keine Platzierung
Romano Dazzi Zeichnungen und Aquarelle Vier Kartons für Fresken Silber Silber
Gerado Dottori Malerei und Grafik Salto in altezza keine Platzierung
Raffaello Fagnoni Architektonische Entwürfe unbekannt keine Platzierung
Bruno Fattori Lyrische Werke Profili Azzurri Silber Silber
Pietro Fervelli Malerei und Grafik Sciatore 117 keine Platzierung
Angelo Frisa Architektonische Entwürfe Stadio dei cipressi del Foro Mussolini in Roma keine Platzierung
Lina Galli Literatur Sette Poesie keine Platzierung
Ivanhoe Gambini Malerei und Grafik Scivolatore in volo keine Platzierung
Mario Gamero Malerei und Grafik Ludi ginnici in palestra keine Platzierung
Malerei und Grafik Ludi ginnici sulla neve keine Platzierung
Guglielmo Giuliani Architektonische Entwürfe Cabina per cronometristi keine Platzierung
Lino Liviabella Orchestermusik Der Sieger Silber Silber
Dilvo Lotti Malerei und Grafik La locomotiva keine Platzierung
Carlo Lubelli Bildhauerkunst Nuotatore al via keine Platzierung
Corrado Mancioli Malerei und Grafik Mischia di rugby keine Platzierung
Malerei und Grafik Disco su ghiaccio keine Platzierung
Malerei und Grafik Corsa ad ostacoli keine Platzierung
Ottorino Mancioli Malerei und Grafik L'angolo keine Platzierung
Malerei und Grafik Strappo muscolare keine Platzierung
Malerei und Grafik Allenamento keine Platzierung
Malerei und Grafik Pugile abbattuto keine Platzierung
Malerei und Grafik Pugilatore keine Platzierung
Giandomenico De Marchis Bildhauerkunst Salto con l'asta keine Platzierung
Bildhauerkunst Traiettorie del lancio del disco keine Platzierung
Renzo Massarani Musik Squilli e danze atletiche keine Platzierung
Luciano Mercante Plaketten Medaillen Silber Silber
Francesco Messina Bildhauerkunst Pugile abbattuto keine Platzierung
Bildhauerkunst Marciatore keine Platzierung
Publio Morbiducci Plaketten Medaglia del C.O.N.I. keine Platzierung
Luigi Moretti Architektonische Entwürfe Accademia di scherma del Foro Mussolini in Roma keine Platzierung
Architektonische Entwürfe Centro sportivo dellà Citta Caserta keine Platzierung
Mario Moschi Plaketten Medagliere keine Platzierung
Statuen Calciatore I lobende Erwähnung
Bildhauerkunst Calciatore II keine Platzierung
Pier Luigi Nervi Architektonische Entwürfe unbekannt keine Platzierung
Orlando Paladino Orlandini Bildhauerkunst Pattinatrice keine Platzierung
Dagoberto Ortensi Architektonische Entwürfe unbekannt keine Platzierung
Rubens Pedrazzi Bildhauerkunst Mezzofondista keine Platzierung
Achille Pintonello Architektonische Entwürfe Accademia fascista femminile di educazione fisica in Orvieto keine Platzierung
Enrico Prampolini Malerei und Grafik Trasfigurazione dell'Atleta keine Platzierung
Malerei und Grafik Angeli dealla terra keine Platzierung
Carlo Romagnoli Malerei und Grafik In Guardia keine Platzierung
Romano Romanelli Bildhauerkunst Pugile keine Platzierung
Omero Taddeini Plaketten Medaillen lobende Erwähnung
Roberto Terracini Reliefs Targa del C.O.N.I. lobende Erwähnung
Ernesto Thayaht Bildhauerkunst Tuffo keine Platzierung
Comune della Città di Torino Städtebauliche Entwürfe Complesso dello Stadio Mussolini in Torino lobende Erwähnung
Cesare Valle Architektonische Entwürfe unbekannt keine Platzierung
Luigi Velluti Bildhauerkunst Pugile abbattuto keine Platzierung
Farpi Vignoli Rundplastiken „Guidatore di sulky“ („Sulkyfahrer“) Silber Gold
Carlo Vitalei Malerei und Grafik Allenamento alla scuola di pugilato keine Platzierung
Volterrano Volterrahi Bildhauerkunst Salto con l'asta keine Platzierung
Paul Wissaert Bildhauerkunst Paso massimo keine Platzierung

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Athlet Disziplin Wertung Platz
Luigi Beccali 1500 m 3:49,2 min Bronze Bronze
Giuseppe Beviacqua 10.000 m 31:57,0 min 11.
Bruno Betti 3000 m Hindernis ??? in der ersten Runde ausgeschieden
Ruggero Biancani Diskus ??? nicht qualifiziert
Mario Brignoli 50 km Gehen 4:58:12,0 h 18.
Giannino Bulzone Marathon AC DNF
Gianni Caldana 110 m Hürden 15,1 s in der 1. Runde ausgeschieden
4 × 100 m Staffel 41,1 s Silber Silber
Weitsprung 7,26 m 12.
Giovanni Cantagalli Hammerwerfen 47,42 m 15.
Umberto Cerati 5000 m 14:44,4 min 7.
Luigi Facelli 400 m Hürden 55,1 s in der ersten Runde ausgeschieden
Angelo Ferrario 4 × 100 m Staffel 3:16,6 min in der ersten Runde ausgeschieden
Aurelio Genghini Marathon AC DNF
Giuseppe Gobbato 50 km Gehen 4:49:51,0 h 14.
Tullio Gonnelli 4 × 100 m Staffel 41,1 s Silber Silber
Danilo Innocenti Stabhochsprung 4,00 m 6.
Mario Lanzi 400 m 48,2 s im Halbfinale ausgeschieden
800 m 1:53,3 min Silber Silber
4 × 100 m Staffel 3:16,6 min in der ersten Runde ausgeschieden
Giuseppe Lippi 3000 m Hindernis ??? in der ersten Runde ausgeschieden
Arturo Maffei Weitsprung 7,73 m 4.
Orazio Mariani 4 × 100 m Staffel 41,1 s Silber Silber
Salvatore Mastroieni 5000 m 15:02,2 min in der ersten Runde ausgeschieden
Emilio Mori 400 m Hürden 55,6 in der ersten Runde ausgeschieden
Giorgio Oberweger Diskus 49,23 m Bronze Bronze
Elio Ragni 4 × 100 m Staffel 41,1 s Silber Silber
Umberto Ridi 400 m Hürden 55,5 s in der ersten Runde ausgeschieden
Ettore Rivolta 50 km Gehen 4:38:47,0 h 12.
Marsilio Rossi 4 × 100 m Staffel 3:16,6 min in der ersten Runde ausgeschieden
Otello Spampani 4 × 100 m Staffel 3:16,6 min in der ersten Runde ausgeschieden
Frauen
Athlet Disziplin Wertung Platz
Lidia Bongiovanni 4 x 100 m Staffel 46,7 4.
Fernanda Bullano 4 x 100 m Staffel 46,7 4.
Gabre Gabric Diskus 34,31 m 10.
Claudia Testoni 100 m ??? in der ersten Runde ausgeschieden
80 m Hürden 11,7 s 4.
4 x 100 m Staffel 46,7 4.
Trebisonda Valla 80 m Hürden 11,748 Gold Gold
4 x 100 m Staffel 46,7 4.

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sieger-Ehrung im Fünfkampf: Oberleutnant Abba mit Hitlergruß (ganz rechts)
Teilnehmer Punkte Rang
Silvano Abba 45,5 Bronze Bronze
Ugo Ceccarelli 93,5 15.
Franco Orgera 109,5 22.

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Corrado Ardizzoni Straßenrennen – Einzelwertung 16.
Straßenrennen – Mannschaftswertung 4.
Elio Bavutti Straßenrennen – Einzelwertung AC
Straßenrennen – Mannschaftswertung 4.
Bianco Bianchi 4000 m Mannschaftsverfolgung Silber Silber
Pierino Favalli Straßenrennen – Einzelwertung 7.
Straßenrennen – Mannschaftswertung 4.
Mario Gentili 4000 m Mannschaftsverfolgung Silber Silber
Armando Latini 4000 m Mannschaftsverfolgung Silber Silber
Carlo Legutti Tandem 4.
Bruno Loatti Tandem 4.
Benedetto Pola Sprint 4.
1000 m Zeitfahren 4.
Severino Rigoni 4000 m Mannschaftsverfolgung Silber Silber
Glauco Servadei Straßenrennen – Einzelwertung 15.
Straßenrennen – Mannschaftswertung 4.

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Renzo Bonivento Springreiten – Einzel 15.
Springreiten – Mannschaft DNF
Ranieri di Campello Vielseitigkeit – Einzel DQ
Vielseitigkeit – Mannschaft DNF
Giuseppe Chiantia Springreiten – Einzel DQ
Springreiten – Mannschaft DNF
Gerardo Conforti Springreiten – Einzel 16.
Springreiten – Mannschaft DNF
Dino Ferruzzi Vielseitigkeit – Einzel DQ
Vielseitigkeit – Mannschaft DNF
Fernando Filipponi Springreiten – Einzel DNF
Springreiten – Mannschaft DNF

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechisch-Römisches Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Dante Bertoli 56 kg 4:6
Valentino Borgia 61 kg 6.
Alberto Molfino 66 kg 5.
Silvio Tozzi 72 kg 5.
Ercole Gallegati 79 kg 6.
Umberto Silvestri 87 kg 5.
Aleardo Donati über 87 kg 6.

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Gewicht Platz
Marcello Nizzola 56 kg 3:6
Marco Gavelli 61 kg 3:6
Paride Romagnoli 66 kg 4:6
Ercole Gallegati 79 kg 3:6

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Riccardo Steinleitner Einer ausgeschieden
Almiro Bergamo, Guido Santin, Luciano Negrini Zweier mit Steuermann Silber Silber
Antonio Ghiardello, Luigi Luscardo, Aldo Pellizzoni, Francesco Pittaluga Vierer ohne Steuermann 4.
Valerio Perentin, Giliante D’Este, Nicolò Vittori, Umberto Vittori, Renato Petronio Vierer mit Steuermann ausgeschieden
Guglielmo Del Bimbo, Dino Barsotti, Oreste Grossi, Enzo Bartolini, Mario Checcacci, Dante Secchi, Ottorino Quaglierini, Enrico Garzelli, Cesare Milani Achter Silber Silber

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Disziplin Punkte Rang
Walter Boninsegni Schnellfeuerpistole 29 6.
Giancarlo Boriani Scheibenpistole 506 32.
Michelangelo Borriello Schnellfeuerpistole 23 18.
Bruno Giacconi Schnellfeuerpistole 28 11.
Stefano Margotti Scheibenpistole 518 21.
Lodovico Nulli Kleinkaliber liegend, 50 m 290 36.
Ugo Pistolesi Scheibenpistole 502 36.
Calo Varetto Kleinkaliber liegend, 50 m 292 23.
Mario Zorzi Kleinkaliber liegend, 50 m 295 8.

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Platz
Giuseppe Fago O-Jolle 5.
„Pegaso“
Riccardo de Sangro Fondi
Federico de Luca
Star 6.
„Esperia“
Renato Consentino
Giuliano Oberti
Massimo Oberti
Giovanni Stampa
Giuseppe Volpi
6-m-Klasse 5.
„Italy“
Giovanni Reggio
Bruno Bianchi
Luigi De Manincor
Domenico Mordini
Luigi Poggi
Enrico Poggi
8-Meter-Klasse Silber Silber

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Savino Guglielmetti
Männer
Athlet Disziplin Wertung Platz
Egidio Armelloni Einzelmehrkampf 101,601 36.
Mannschaftswertung 101,601 5.
Bodenturnen 16,634 50.
Pferdsprung 16,900 41.
Barren 16,200 53.
Reck 17,100 43.
Ringe 16,200 55.
Seitpferd 18,567 11.
Oreste Capuzzo Einzelmehrkampf 102,500 30.
Mannschaftswertung 102,500 5.
Bodenturnen 17,233 30.
Pferdsprung 14,966 79.
Barren 16,100 57.
Reck 17,400 39.
Ringe 18,367 9.
Seitpferd 18,434 14.
Danilo Fioravanti Einzelmehrkampf 101,467 37.
Mannschaftswertung 101,467 5.
Bodenturnen 17,233 30.
Pferdsprung 18,067 12.
Barren 15,600 68.
Reck 16,167 61.
Ringe 16,600 45.
Seitpferd 17,800 31.
Savino Guglielmetti Einzelmehrkampf 107,699 12.
Mannschaftswertung 107,699 5.
Bodenturnen 17,167 33.
Pferdsprung 18,034 13.
Barren 18,466 9.
Reck 17,933 30.
Ringe 17,966 14.
Seitpferd 18,133 20.
Romeo Neri Einzelmehrkampf 26,267 111.
Mannschaftswertung 5.
Bodenturnen 8,967 DNF
Ringe 8,773 DNF
Seitpferd 8,567 DNF
Otello Ternelli Einzelmehrkampf 100,498 42.
Mannschaftswertung 5.
Bodenturnen 16,866 45.
Pferdsprung 16,433 50.
Barren 15,500 50.
Reck 17,533 38.
Ringe 16,066 61.
Seitpferd 18,100 21.
Franco Tognini Einzelmehrkampf 101,266 12.
Mannschaftswertung 101,266 5.
Bodenturnen 17,367 23.
Pferdsprung 17,367 26.
Barren 16,933 40.
Reck 15,667 70.
Ringe 16,866 37.
Seitpferd 17,066 43.
Nicolò Tronci Einzelmehrkampf 100,600 41.
Mannschaftswertung 100,600 5.
Bodenturnen 17,033 39.
Pferdsprung 14,667 85.
Barren 17,333 31.
Reck 15,933 66.
Ringe 17,700 19.
Seitpferd 17,934 27.
Frauen
Athlet Disziplin Wertung Platz
Anna Avanzini Mannschaftswertung 55,20 7.
Vittoria Avanzini Mannschaftswertung 54,75 7.
Clara Bimbocci Mannschaftswertung 59,75 7.
Ebore Canella Mannschaftswertung 61,75 7.
Pina Cipriotto Mannschaftswertung 55,35 7.
Elda Cividino Mannschaftswertung 59,75 7.
Gianna Guaita Mannschaftswertung 51,40 7.
Carmela Toso Mannschaftswertung 57,60 7.

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Wertung Platz
Carlo Dibiasi Kunstspringen 90,66 10.
Franco Ferraris Kunstspringen 77,60 22.
Ferrero Marianetti Kunstspringen 82,78 17.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]