Olympische Sommerspiele 1952/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Ringen

Bei den XV. Olympischen Spielen 1952 in Helsinki wurden 16 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, je acht im Freistil und im griechisch-römischen Stil.

Freistil[Bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Hasan Gemici
2 JPN Yūshū Kitano
3 IRN Mahmoud Mollaghassemi



Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 JPN Shohachi Ishii
2 URS Raschid Mamedbekow
3 IND Khashaba Jadhav



Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Bayram Şit
2 IRN Nasser Givehchi
3 USA Josiah Henson



Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Olle Anderberg
2 USA Jay Thomas Evans
3 IRN Jahanbakht Tofigh



Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA William Smith
2 SWE Per Berlin
3 IRN Abdollah Mojtabavi



Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Dawit Tschimakuridse
2 IRN Gholamreza Takhti
3 HUN György Gurics



Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Viking Palm
2 USA Henry Wittenberg
3 TUR Adil Atan



Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Arsen Mekokischwili
2 SWE Bertil Antonsson
3 GBR Kenneth Richmond



Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Boris Gurewitsch
2 ITA Ignazio Fabra
3 FIN Leo Honkala



Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 HUN Imre Hódos
2 LIB Zakaria Chihab
3 URS Artjom Terjan



Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Jakow Punkin
2 HUN Imre Polyák
3 EGY Abdel Rashed



Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Schazam Safin
2 SWE Gustav Freij
3 TCH Mikuláš Athanasov



Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 HUN Miklós Szilvási
2 SWE Gösta Andersson
3 LIB Khalil Taha



Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SWE Axel Grönberg
2 FIN Kalervo Rauhala
3 URS Nikolai Below



Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FIN Kelpo Gröndahl
2 URS Schalwa Tschikladse
3 SWE Karl-Erik Nilsson



Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Johannes Kotkas
2 TCH Josef Růžička
3 FIN Tauno Kovanen