Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Ägypten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Helsinki1952.jpg
Olympische Ringe

EGY

EGY
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Ägypten nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in der finnischen Hauptstadt Helsinki mit 106 männlichen Sportlern an 65 Wettkämpfen in 14 Sportarten teil.

Seit 1912 war es die siebte Teilnahme eines ägyptischen Teams an Olympischen Sommerspielen.
Jüngster Athlet war der Wasserspringer Mohamed Fakhry Abbas (19 Jahre und 249 Tage), ältester Athlet der Fechter Farid Abou-Shadi (42 Jahre und 246 Tage).

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Bronzemedaille belegte das ägyptische Team Platz 40 im Medaillenspiegel.

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abdel Ahmed Al-Rashid Ringen Federgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bantamgewicht (bis 54 kg)

Federgewicht (bis 57 kg)

Leichtgewicht (bis 60 kg)

Weltergewicht (bis 67 kg)

Mittelgewicht (bis 75 kg)

Halbschwergewicht (bis 81 kg)

Schwergewicht (über 81 kg)

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett Einzel

  • Mohamed Ali Riad
    Viertelfinale, Gruppe 3: vier Duelle gewonnen - zwei verloren, 21 Treffer erlitten, Rang 2, für das Halbfinale qualifiziert
    Halbfinale, Gruppe 1: kein Duell gewonnen - fünf verloren, 25 Treffer erlitten, Rang 6, ausgeschieden
  • Mahmoud Younes
    Viertelfinale, Gruppe 2: vier Duelle gewonnen - zwei verloren, 20 Treffer erlitten, Rang 2, für das Halbfinale qualifiziert
    Halbfinale, Gruppe 3: drei Duelle gewonnen - zwei verloren, 18 Treffer erlitten, Rang 3, für das Finale qualifiziert
    Finale: vier Duelle gewonnen - vier verloren, 33 Treffer erlitten - 27 erzielt, Rang 6

Florett Mannschaft

Degen Einzel

  • Fathallah Abdel Rahman
    Achtelfinale, Gruppe 2: fünf Duelle gewonnen - zwei verloren, zehn Treffer erlitten, Rang 2, für das Viertelfinale qualifiziert
    Viertelfinale, Gruppe 3: fünf Duelle gewonnen - drei verloren, 14 Treffer erlitten, Rang 1, für das Halbfinale qualifiziert
    Halbfinale, Gruppe 2: vier Duelle gewonnen - fünf verloren, 19 Treffer erlitten, Rang 7, ausgeschieden

Degen Mannschaft

  • Osman Abdel Hafeez, Fathallah Abdel Rahman, Salah Dessouki und Mahmoud Younes
    Achtelfinale, Gruppe 6: 3:8-Niederlage gegen Frankreich und 6:8-Niederlage gegen Norwegen; Rang 3, nicht für das Viertelfinale qualifiziert

Säbel Einzel

  • Fathallah Abdel Rahman
    Achtelfinale, Gruppe 7: vier Duelle gewonnen - drei verloren, 25 Treffer erlitten, Rang 4, für das Viertelfinale qualifiziert
    Viertelfinale, Gruppe 5: zwei Duelle gewonnen - vier verloren, 26 Treffer erlitten, Rang 5, ausgeschieden
  • Farid Abou-Shadi
    Achtelfinale, Gruppe 3: ein Duell gewonnen - fünf verloren, 28 Treffer erlitten, Rang 6, ausgeschieden

Säbel Mannschaft

  • Fathallah Abdel Rahman, Farid Abou-Shadi, Salah Dessouki, Mahmoud Younes und Mohamed Zulficar
    Achtelfinale, Gruppe 3: 9:1-Sieg gegen Australien
    Viertelfinale, Gruppe 4: 6:10-Niederlage gegen Polen und 5:9-Niederlage gegen Belgien; Rang 3, nicht für das Halbfinale qualifiziert

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finnische Briefmarke

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bantamgewicht (bis 56 kg)

  • Kamal Mahmoud Mahgoub
    Finale: 292,5 kg, Rang 5
    Militärpresse: 75,0 kg, Rang 12
    Reißen: 95,0 kg, Rang 2
    Stoßen: 122,5 kg, Rang 2

Federgewicht (bis 60 kg)

  • Said Gouda
    Finale: 312,5 kg, Rang 5
    Militärpresse: 85,0 kg, Rang 16
    Reißen: 102,5 kg, Rang 3
    Stoßen: 125,0 kg, Rang 4

Leichtgewicht (bis 67,5 kg)

Mittelgewicht (bis 75 kg)

  • Ismail Ragab
    Finale: 382,5 kg, Rang 4
    Militärpresse: 115,0 kg, Rang 3
    Reißen: 117,5 kg, Rang 2
    Stoßen: 150,0 kg, Rang 3

Leichtschwergewicht (bis 82,5 kg)

  • Mohamed Ali Abdel Kerim
    Finale: 377,5 kg, Rang 9
    Militärpresse: 105,0 kg, Rang 14
    Reißen: 122,5 kg, Rang 4
    Stoßen: 150,0 kg, Rang 8

Mittelschwergewicht (bis 90 kg)

  • Mohamed Ibrahim Saleh
    Finale: 397,5 kg, Rang 4
    Militärpresse: 110,0 kg, Rang 8
    Reißen: 125,0 kg, Rang 2
    Stoßen: 162,5 kg, Rang 2

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m

  • Fawzi Chaaban
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 9 (Rang 6), 11,4 s (handgestoppt), 11,51 s (automatisch gestoppt)
  • Youssef Ali Omar
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 1 (Rang 6), 11,3 s (handgestoppt), 11,53 s (automatisch gestoppt)
  • Emad El-Din Shafei
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 4 (Rang 4), 11,2 s (handgestoppt), 11,40 s (automatisch gestoppt)

200 m

  • Fawzi Chaaban
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 5 (Rang 4), 22,7 s (handgestoppt), 22,90 s (automatisch gestoppt)
  • Youssef Ali Omar
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 7 (Rang 4), 22,8 s (handgestoppt), 23,26 s (automatisch gestoppt)
  • Emad El-Din Shafei
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 16 (Rang 3), 22,5 s (handgestoppt), 22,75 s (automatisch gestoppt)

1.500 m

Marathon

110 m Hürden

  • Fouad Yazgi
    Vorläufe: ausgeschieden in Lauf 2 (Rang 6), 16,1 s (handgestoppt), 16,26 s (automatisch gestoppt)

4 × 100 m Staffel

Hochsprung

  • Emad El-Din Shafei
    Qualifikation, Gruppe B: 1,70 m, Rang 17, Gesamtrang 36, nicht für das Finale qualifiziert
    1,70 m: gültig, ein Fehlversuch
    1,80 m: ungültig, drei Fehlversuche

Stabhochsprung

  • Gamal El-Din El-Sherbini
    Qualifikation, Gruppe A: 3,60 m, Rang zwölf, Gesamtrang 26, nicht für das Finale qualifiziert
    3,60 m: gültig, zwei Fehlversuche
    3,80 m: ungültig, drei Fehlversuche

Dreisprung

  • Fawzi Chaaban
    Qualifikation, Gruppe A: 13,45 m, Rang 19, Gesamtrang 34, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 12,85 m
    2. Sprung: ungültig
    3. Sprung: 13,45 m

Olympic pictogram Equestrian.png Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Springreiten Einzel

  • Gamal El-Din Haress
    Finale: 24,00 Strafpunkte, Rang 25
    1. Runde: 8,00 Strafpunkte, Rang 12
    2. Runde: 16,00 Strafpunkte, Rang 33
  • Mohamed Khairy
    Finale: 16,00 Strafpunkte, Rang 12
    1. Runde: 8,00 Strafpunkte, Rang 12
    2. Runde: 8,00 Strafpunkte, Rang 13
  • Mohamed Selim Zaki
    Finale: 40,25 Strafpunkte, Rang 41
    1. Runde: 28,25 Strafpunkte, Rang 42
    2. Runde: 12,00 Strafpunkte, Rang 25

Springreiten Mannschaft

  • Gamal El-Din Haress, Mohamed Khairy und Mohamed Selim Zaki
    Finale: 80,25 Strafpunkte, Rang 12
    1. Runde: 44,25 Strafpunkte, Rang 12
    2, Runde: 36,00 Strafpunkte, Rang 10

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)

Bantamgewicht (bis 57 kg)

Federgewicht (bis 62 kg)

Leichtgewicht (bis 67 kg)

Weltergewicht (bis 73 kg)

Mittelgewicht (bis 79 kg)

Griechisch-Römisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)

Bantamgewicht (bis 57 kg)

Federgewicht (bis 62 kg)

Leichtgewicht (bis 67 kg)

Weltergewicht (bis 73 kg)

Mittelgewicht (bis 79 kg)

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer

  • Hussein El-Alfy
    1. Runde: in Lauf 3 (Rang 4) gescheitert, 8:33,5 Min.
    1. Runde, Hoffnungslauf: ausgeschieden in Lauf 1 (Rang 3), 8:07,1 Min.

Zweier mit Steuermann

Vierer mit Steuermann

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinkaliber Dreistellungskampf

  • Ahmed Hamdy
    Finale: 1.079 Punkte, 27 Volltreffer, Rang 40
    kniend: 360 Punkte, Rang 37
    liegend: 383 Punkte, Rang 40
    stehend: 336 Punkte, Rang 39
  • Antoine Shousha
    Finale: 1.060 Punkte, 20 Volltreffer, Rang 43
    kniend: 340 Punkte, Rang 44
    liegend: 393 Punkte, Rang 28
    stehend: 327 Punkte, Rang 42

Kleinkaliber liegend

  • Ahmed Hamdy
    Finale: 383 Punkte, 16 Volltreffer, Rang 53
    1. Runde: 98 Punkte, Rang 35
    2. Runde: 95 Punkte, Rang 52
    3. Runde: 95 Punkte, Rang 53
    4. Runde: 95 Punkte, Rang 53
  • Antoine Shousha
    Finale: 393 Punkte, 15 Volltreffer, Rang 36
    1. Runde: 097 Punkte, Rang 40
    2. Runde: 099 Punkte, Rang 16
    3. Runde: 100 Punkte, Rang 08
    4. Runde: 097 Punkte, Rang 35

Freie Scheibenpistole

  • Mohamed Ahmed Aly
    Finale: 491 Punkte, Rang 45
    1. Runde: 75 Punkte, Rang 46
    2. Runde: 83 Punkte, Rang 33
    3. Runde: 79 Punkte, Rang 47
    4. Runde: 78 Punkte, Rang 48
    5. Runde: 90 Punkte, Rang 08
    6. Runde: 86 Punkte, Rang 35
  • Antoine Shousha
    Finale: 517 Punkte, Rang 28
    1. Runde: 91 Punkte, Rang 05
    2. Runde: 81 Punkte, Rang 42
    3. Runde: 89 Punkte, Rang 13
    4. Runde: 87 Punkte, Rang 16
    5. Runde: 89 Punkte, Rang 18
    6. Runde: 80 Punkte, Rang 44

Freies Gewehr Dreistellungskampf

  • Saad El-Din El-Shorbagui
    Finale: 941 Punkte, Rang 30
    kniend: 321 Punkte, Rang 27
    liegend: 369 Punkte, Rang 22
    stehend: 251 Punkte, Rang 31
  • Ahmed Hamdy
    Finale: 1.008 Punkte, Rang 23
    kniend: 332 Punkte, Rang 25
    liegend: 373 Punkte, Rang 17
    stehend: 303 Punkte, Rang 23

Tontaubenschießen

  • Youssef Fares
    Finale: 181 Punkte, Rang 17
    1. Runde: 87 Punkte, Rang 22
    2. Runde: 94 Punkte, Rang 09
  • Seifollah Ghaleb
    Finale: 184 Punkte, Rang 12
    1. Runde: 91 Punkte, Rang 14
    2. Runde: 93 Punkte, Rang 14

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Freistil

200 m Brust

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelmehrkampf

  • Ahmed Issam Allam
    Finale: 97,20 Punkte (47,40 Punkte Pflicht - 49,80 Punkte Kür), Rang 126
    Barren: 18,00 Punkte (9,10 Punkte Pflicht - 8,90 Punkte Kür), Rang 67
    Bodenturnen: 16,45 Punkte (7,80 Punkte Pflicht - 8,65 Punkte Kür), Rang 122
    Pferdsprung: 18,75 Punkte (9,35 Punkte Pflicht - 9,40 Punkte Kür), Rang 18
    Reck: 17,70 Punkte (8,75 Punkte Pflicht - 8,95 Punkte Kür), Rang 70
    Ringe: 18,05 Punkte (8,90 Punkte Pflicht - 9,15 Punkte Kür), Rang 67
    Seitpferd: 8,25 Punkte (3,50 Punkte Pflicht - 4,75 Punkte Kür), Rang 182
  • Ali Zaky Attia
    Finale: 108,60 Punkte (53,05 Punkte Pflicht - 55,55 Punkte Kür), Rang 50
    Barren: 18,80 Punkte (9,40 Punkte Pflicht - 9,40 Punkte Kür), Rang 21
    Bodenturnen: 17,50 Punkte (8,25 Punkte Pflicht - 9,25 Punkte Kür), Rang 78
    Pferdsprung: 18,45 Punkte (9,45 Punkte Pflicht - 9,00 Punkte Kür), Rang 40
    Reck: 16,95 Punkte (7,65 Punkte Pflicht - 9,30 Punkte Kür), Rang 100
    Ringe: 19,15 Punkte (9,45 Punkte Pflicht - 9,70 Punkte Kür), Rang sieben
    Seitpferd: 17,75 Punkte (8,85 Punkte Pflicht - 8,90 Punkte Kür), Rang 57
  • Ahmed Khalil El-Giddawi
    Finale: 95,15 Punkte (46,65 Punkte Pflicht - 48,50 Punkte Kür), Rang 137
    Barren: 16,40 Punkte (8,20 Punkte Pflicht - 8,20 Punkte Kür), Rang 136
    Bodenturnen: 15,95 Punkte (8,25 Punkte Pflicht - 7,70 Punkte Kür), Rang 143
    Pferdsprung: 17,50 Punkte (8,55 Punkte Pflicht - 8,95 Punkte Kür), Rang 120
    Reck: 16,20 Punkte (7,70 Punkte Pflicht - 8,50 Punkte Kür), Rang 124
    Ringe: 15,40 Punkte (7,70 Punkte Pflicht - 7,70 Punkte Kür), Rang 152
    Seitpferd: 13,70 Punkte (6,25 Punkte Pflicht - 7,45 Punkte Kür), Rang 147
  • Magdy Gheriani
    Finale: 95,55 Punkte (44,30 Punkte Pflicht - 51,25 Punkte Kür), Rang 135
    Barren: 17,75 Punkte (8,90 Punkte Pflicht - 8,85 Punkte Kür), Rang 87
    Bodenturnen: 17,05 Punkte (8,45 Punkte Pflicht - 8,60 Punkte Kür), Rang 101
    Pferdsprung: 18,05 Punkte (8,95 Punkte Pflicht - 9,10 Punkte Kür), Rang 87
    Reck: 14,65 Punkte (6,40 Punkte Pflicht - 8,25 Punkte Kür), Rang 154
    Ringe: 17,50 Punkte (8,60 Punkte Pflicht - 8,90 Punkte Kür), Rang 90
    Seitpferd: 10,55 Punkte (3,00 Punkte Pflicht - 7,55 Punkte Kür), Rang 175
  • Mohamed Sayed Hamdi
    Finale: 88,70 Punkte (44,10 Punkte Pflicht - 44,60 Punkte Kür), Rang 159
    Barren: 13,65 Punkte (8,65 Punkte Pflicht - 5,00 Punkte Kür), Rang 171
    Bodenturnen: 14,45 Punkte (7,20 Punkte Pflicht - 7,25 Punkte Kür), Rang 168
    Pferdsprung: 16,45 Punkte (7,75 Punkte Pflicht - 8,70 Punkte Kür), Rang 156
    Reck: 16,25 Punkte (8,10 Punkte Pflicht - 8,15 Punkte Kür), Rang 122
    Ringe: 14,55 Punkte (6,90 Punkte Pflicht - 7,65 Punkte Kür), Rang 166
    Seitpferd: 13,35 Punkte (5,50 Punkte Pflicht - 7,85 Punkte Kür), Rang 152
  • Mahmoud Mohamed Reda
    Finale: 70,30 Punkte (35,00 Punkte Pflicht - 35,30 Punkte Kür), Rang 181
    Barren: 9,50 Punkte (6,50 Punkte Pflicht - 3,00 Punkte Kür), Rang 180
    Bodenturnen: 16,90 Punkte (8,40 Punkte Pflicht - 8,50 Punkte Kür), Rang 105
    Pferdsprung: 16,30 Punkte (7,50 Punkte Pflicht - 8,80 Punkte Kür), Rang 159
    Reck: 0,50 Punkte (0,50 Punkte Pflicht), Rang 185
    Ringe: 11,00 Punkte (4,00 Punkte Pflicht - 7,00 Punkte Kür), Rang 179
    Seitpferd: 16,10 Punkte (8,10 Punkte Pflicht - 8,00 Punkte Kür), Rang 106
  • Mahmoud Safwat
    Finale: 97,65 Punkte (47,45 Punkte Pflicht - 50,20 Punkte Kür), Rang 125
    Barren: 15,80 Punkte (8,45 Punkte Pflicht - 7,35 Punkte Kür), Rang 149
    Bodenturnen: 17,10 Punkte (8,35 Punkte Pflicht - 8,75 Punkte Kür), Rang 98
    Pferdsprung: 18,60 Punkte (9,10 Punkte Pflicht - 9,50 Punkte Kür), Rang 28
    Reck: 18,35 Punkte (9,25 Punkte Pflicht - 9,10 Punkte Kür), Rang 43
    Ringe: 16,65 Punkte (7,80 Punkte Pflicht - 8,85 Punkte Kür), Rang 119
    Seitpferd: 11,15 Punkte (4,50 Punkte Pflicht - 6,65 Punkte Kür), Rang 172
  • Ragai Youssef
    Finale: 90,70 Punkte (44,15 Punkte Pflicht - 46,55 Punkte Kür), Rang 154
    Barren: 16,45 Punkte (8,55 Punkte Pflicht - 7,90 Punkte Kür), Rang 133
    Bodenturnen: 13,25 Punkte (5,50 Punkte Pflicht - 7,75 Punkte Kür), Rang 176
    Pferdsprung: 17,40 Punkte (8,75 Punkte Pflicht - 8,65 Punkte Kür), Rang 123
    Reck: 13,85 Punkte (7,10 Punkte Pflicht - 6,75 Punkte Kür), Rang 161
    Ringe: 13,00 Punkte (5,90 Punkte Pflicht - 7,10 Punkte Kür), Rang 175
    Seitpferd: 16,75 Punkte (8,35 Punkte Pflicht - 8,40 Punkte Kür), Rang 92

Mannschaftsmehrkampf

Water polo pictogram.svg Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstspringen 3 Meter

  • Ahmed Kamel Aly
    Qualifikation: 62,95 Punkte, Rang 17, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 08,55 Punkte, Rang 33
    2. Sprung: 10,08 Punkte, Rang 16
    3. Sprung: 12,73 Punkte, Rang 07
    4. Sprung: 08,16 Punkte, Rang 22
    5. Sprung: 13,11 Punkte, Rang 11
    6. Sprung: 10,32 Punkte, Rang 24
  • Ahmed Fathi Mohamed Hashad
    Qualifikation: 50,04 Punkte, Rang 33, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 03,90 Punkte, Rang 36
    2. Sprung: 14,03 Punkte, Rang 02
    3. Sprung: 03,12 Punkte, Rang 36
    4. Sprung: 11,02 Punkte, Rang 08
    5. Sprung: 08,25 Punkte, Rang 33
    6. Sprung: 09,72 Punkte, Rang 25
  • Kamal Ali Hassan
    Qualifikation: 62,68 Punkte, Rang 18, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 09,15 Punkte, Rang 26
    2. Sprung: 08,50 Punkte, Rang 28
    3. Sprung: 09,15 Punkte, Rang 30
    4. Sprung: 09,50 Punkte, Rang 16
    5. Sprung: 12,81 Punkte, Rang 13
    6. Sprung: 13,57 Punkte, Rang 10

Turmspringen

  • Mohamed Fakhry Abbas
    Qualifikation: 62,92 Punkte, Rang 23, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 09,76 Punkte, Rang 22
    2. Sprung: 09,69 Punkte, Rang 24
    3. Sprung: 11,59 Punkte, Rang 09
    4. Sprung: 11,05 Punkte, Rang 12
    5. Sprung: 09,24 Punkte, Rang 27
    6. Sprung: 11,59 Punkte, Rang 20
  • Ahmed Kamel Aly
    Qualifikation: 66,19 Punkte, Rang 14, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 12,06 Punkte, Rang 09
    2. Sprung: 10,71 Punkte, Rang 21
    3. Sprung: 08,80 Punkte, Rang 27
    4. Sprung: 12,16 Punkte, Rang 04
    5. Sprung: 13,92 Punkte, Rang 05
    6. Sprung: 08,54 Punkte, Rang 28

Kamal Ali Hassan

  • Qualifikation: 61,03 Punkte, Rang 25, nicht für das Finale qualifiziert
    1. Sprung: 10,72 Punkte, Rang 16
    2. Sprung: 09,18 Punkte, Rang 26
    3. Sprung: 10,80 Punkte, Rang 16
    4. Sprung: 11,22 Punkte, Rang 09
    5. Sprung: 06,46 Punkte, Rang 30
    6. Sprung: 12,65 Punkte, Rang 14

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]