Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

AUS

AUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
6 2 3

Australien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki, Finnland teil. Damit hat Australien weiterhin an allen olympischen Sommerspielen teilgenommen.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Marjorie Jackson Leichtathletik Frauen 100 Meter & Frauen 200 Meter
Shirley Strickland Leichtathletik Frauen 80 Meter Hürden
John Davies Schwimmen 200 Meter Brust
Russell Mockridge Radsport 1.000 Meter Zeitfahren
Lionel Cox und Russel Mockridge Radsport Tandem

Silbermedaille Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Mervyn Wood Rudern Einer
Lionel Cox Radsport Sprint

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Shirley Strickland Leichtathletik Frauen 100 Meter
David Anderson, Philip Cayzer, Ernest Chapman, Thomas Chessel, Mervyn Finlay, Nimrod Greenwood, Edward Pain, Robert Tinning und Geoffrey Willamson Rudern Achter
Verdi Barberis Gewichtheben Leichtgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • John Fethers
    Florett, Einzel: Viertelfinale
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Säbel, Einzel: Vorrunde
    Säbel, Mannschaft: Vorrunde
  • Ivan Lund
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Viertelfinale
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Säbel, Einzel: Vorrunde
    Säbel, Mannschaft: Vorrunde
  • Jock Gibson
    Florett, Einzel: Vorrunde
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Säbel, Einzel: Vorrunde
    Säbel, Mannschaft: Vorrunde
  • Charles Stanmore
    Florett, Mannschaft: Vorrunde
    Degen, Einzel: Vorrunde
    Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Säbel, Mannschaft: Vorrunde

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Marjorie Jackson
    Frauen 100 Meter: Gold Gold
    Frauen 200 Meter: Gold Gold
    Frauen 4 x 100 Meter: 5. Platz
  • Shirley Strickland
    Frauen 80 Meter Hürden: Gold Gold
    Frauen 100 Meter: Bronze Bronze
    Frauen 4 x 100 Meter: 5. Platz
  • Edwin Carr
    200 Meter: Viertelfinale
    400 Meter: Vorrunde
    4 x 100 Meter: Viertelfinale
    4 x 400 Meter: Halbfinale
  • Morris Curotta
    400 Meter: Viertelfinale
    4 x 100 Meter: Viertelfinale
    4 x 400 Meter: Halbfinale
  • John Landy
    1.500 Meter: Vorrunde
    5.000 Meter: Halbfinale
  • Ken Doubleday
    110 Meter Hürden: 5. Platz
    400 Meter Hürden: Viertelfinale
    4 x 100 Meter: Viertelfinale
    4 x 400 Meter: Halbfinale
  • Raymond Weinberg
    110 Meter Hürden: 6. Platz
    4 x 100 Meter: Viertelfinale
    4 x 400 Meter: Halbfinale
  • Patrick Leane
    Hochsprung: 24. Platz
    Weitsprung: Vorkämpfe
    Zehnkampf: ??
  • Winsome Cripps
    Frauen 100 Meter: 4. Platz
    Frauen 200 Meter: 4. Platz
    Frauen 4 x 100 Meter: 5. Platz
  • Verna Johnston
    Frauen 4 x 100 Meter: 5. Platz
    Frauen Weitsprung: 8. Platz

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten]

Radsport Radsport[Bearbeiten]

Bahn

Straße

Ringen Ringen[Bearbeiten]

Rudern Rudern[Bearbeiten]

SchwimmenSchwimmen[Bearbeiten]

  • Rex Aubrey
    100 Meter Freistil: 6. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: Halbfinale
  • Frank O'Neill
    100 Meter Freistil: Vorrunde
    4 x 200 Meter Freistil: Halbfinale
    100 Meter Rücken: Vorrunde
  • John Marshall
    400 Meter Freistil: Halbfinale
    1.500 Meter Freistil: 8. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: Halbfinale
  • Garrick Agnew
    400 Meter Freistil: Vorrunde
    1.500 Meter Freistil: Halbfinale
    4 x 200 Meter Freistil: Halbfinale
  • Denise Norton
    Frauen 100 Meter Freistil: Vorrunde
    Frauen 400 Meter Freistil: Halbfinale

Segeln Segeln[Bearbeiten]

Wasserball Wasserball[Bearbeiten]

  • Spiele: Qualifikationsrunde: 2-10 Jugoslawien (→ 17. Platz)

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten]

  • 3 Meter Brett: 24. Platz

Weblinks[Bearbeiten]