Olympische Sommerspiele 1956/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melbourne1956.jpg
Ringen

Bei den XVI. Olympischen Spielen 1956 in Melbourne wurden 16 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, je acht im Freistil und im griechisch-römischen Stil.

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Mirian Zalkalamanidse
2 IRN Mohammad Ali Khojastepour
3 TUR Hüseyin Akbaş

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Mustafa Dağıstanlı
2 IRN Mohammad Mehdi Yaghoubi
3 URS Michail Schachow

Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 JPN Shōzō Sasahara
2 BEL Joseph Mewis
3 FIN Erkki Penttilä

Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 IRN Imam-Ali Habibi
2 JPN Shigeru Kasahara
3 URS Alimbek Bestajew

Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 JPN Mitsuo Ikeda
2 TUR İbrahim Zengin
3 URS Wachtang Balawadse

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 BUL Nikola Stantschew
2 USA Daniel Hodge
3 URS Giorgi Schirtladse

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 IRN Gholamreza Takhti
2 URS Boris Kulajew
3 USA Peter Blair

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Hamit Kaplan
2 BUL Hussein Mehmedow
3 FIN Taisto Kangasniemi

Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fliegengewicht (bis 52 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Nikolai Solowjow
2 ITA Ignazio Fabra
3 TUR Dursun Ali Egribas

Bantamgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Konstantin Wyrupajew
2 SWE Edvin Vesterby
3 ROU Francisc Horvath

Federgewicht (bis 62 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FIN Rauno Mäkinen
2 HUN Imre Polyák
3 URS Roman Dsneladse

Leichtgewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FIN Kyösti Lehtonen
2 TUR Rıza Doğan
3 HUN Gyula Tóth

Weltergewicht (bis 73 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 TUR Mithat Bayrak
2 URS Wladimir Manejew
3 SWE Per Berlin

Mittelgewicht (bis 79 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Giwi Kartosia
2 BUL Dimitar Dobrew
3 SWE Rune Jansson

Halbschwergewicht (bis 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Walentin Nikolajew
2 BUL Petko Sirakow
3 SWE Karl-Erik Nilsson

Schwergewicht (über 87 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Anatoli Parfenow
2 EUA Wilfried Dietrich
3 ITA Adelmo Bulgarelli