Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Afghanistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melbourne1956.jpg
Olympische Ringe

AFG

AFG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Afghanistan nahm nach einer achtjährigen Pause bei den Olympischen Sommerspielen 1956 im australischen Melbourne zum dritten Mal an Olympischen Spielen teil.

Das Land war mit seiner Hockeynationalmannschaft vertreten. Insgesamt traten 12 Athleten zu den Wettkämpfen an. Attaché der Mannschaft war P. W. Alexander.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Hockey Hockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]