Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Kuba)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melbourne1956.jpg
Olympische Ringe

CUB

CUB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kuba nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 im australischen Melbourne mit einer Delegation von 16 Sportlern, 15 Männer und eine Frau, an 16 Wettkämpfen in fünf Sportarten teil.

Seit 1900 war es die siebte Teilnahme Kubas an Olympischen Sommerspielen.

Jüngster Athlet war mit 15 Jahren uns 152 Tagen der Schwimmer Raúl Martin, ältester Athlet der Segler Carlos de Cárdenas Culmell (52 Jahre und 330 Tage).

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schwimmer Manuel Sanguily trug die Flagge Kubas während der Eröffnungsfeier im Melbourner Olympiastadion.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

  • Berta Díaz
    • 80 Meter Hürden
    Runde eins: in Lauf eins (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 11,4 Sekunden (handgestoppt), 11,51 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf eins (Rang fünf), 11,2 Sekunden (handgestoppt), 11,42 Sekunden (automatisch gestoppt)

Herren

  • Evaristo Iglesias
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf drei (Rang fünf), 11,3 Sekunden (handgestoppt), 11,50 Sekunden (automatisch gestoppt)
    • 110 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf vier (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 14,3 Sekunden (handgestoppt), 14,52 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf eins (Rang vier), 14,6 Sekunden (handgestoppt), 14,73 Sekunden (automatisch gestoppt)

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Vierer mit Steuermann

Vierer ohne Steuermann

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Raúl Martin
    • 400 Meter Freistil
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang acht), 4:58,2 Minuten
    • 1.500 Meter Freistil
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang fünf), 19:59,9 Minuten
  • Manuel Sanguily
    • 200 Meter Brust
    Runde eins: in Lauf zwei (Rang drei) für das Finale qualifiziert, 2:41,8 Minuten
    Finale: 2:42,0 Minuten, Rang sieben

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Star

  • Ergebnisse
    Finale: 2.714 Punkte, Rang sechs
    Rennen eins: 578 Punkte, 3:00:57 Stunden, Rang vier
    Rennen zwei: Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen drei: 402 Punkte, 3:30:08 Stunden, Rang sechs
    Rennen vier: Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen fünf: 578 Punkte, 3:06:16 Stunden, Rang vier
    Rennen sechs: 578 Punkte, 3:23:26 Stunden, Rang vier
    Rennen sieben: 578 Punkte, 3:02:51 Stunden, Rang vier
  • Mannschaft
    Jorge de Cárdenas
    Carlos de Cárdenas Culmell

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Rafael Lecuona
    • Einzelmehrkampf
    Finale: 100,25 Punkte (49,10 Punkte Pflicht - 51,15 Punkte Kür), Rang 52
    Bodenturnen: 16,35 Punkte (8,30 Punkte Pflicht - 8,05 Punkte Kür), Rang 55
    Pferdsprung: 17,85 Punkte (8,95 Punkte Pflicht - 8,90 Punkte Kür), Rang 55
    Barren: 17,45 Punkte (8,50 Punkte Pflicht - 8,95 Punkte Kür), Rang 52
    Reck: 14,55 Punkte (6,75 Punkte Pflicht - 7,80 Punkte Kür), Rang 55
    Ringe: 16,00 Punkte (7,70 Punkte Pflicht - 8,30 Punkte Kür), Rang 50
    Seitpferd: 18,05 Punkte (8,90 Punkte Pflicht - 9,15 Punkte Kür), Rang 33

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]