Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Nord-Borneo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

NBO

NBO
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Nord-Borneo nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne, Australien mit einer Delegation von zwei Sportlern (allesamt Männer) an einem Wettkampf in einer Sportart (Leichtathletik) teil. Es konnten keine Medaillen errungen werden. Jüngster Athlet war der Dreispringer Sium bin Diau (21 Jahre und 46 Tage), ältester Athlet war der Dreispringer Gabuh bin Piging (24 Jahre und 322 Tage). Es war die erste und einzige Teilnahme des Landes an Olympischen Sommerspielen. Fahnenträger war Gabuh bin Piging.

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Sium bin Diau
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: 14,09 Meter, Rang 28
    Versuch eins: 13,99 Meter
    Versuch zwei: 13,56 Meter
    Versuch drei: 14,09 Meter
  • Gabuh bin Piging
    • Dreisprung
    Qualifikationsrunde: 14,55 Meter, Rang 24
    Versuch eins: 14,47 Meter
    Versuch zwei: 14,55 Meter
    Versuch drei: ungültig

Weblinks[Bearbeiten]