Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Uruguay)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

URU

URU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Uruguay nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne, Australien, mit einer Delegation von 21 Sportlern (allesamt Männer) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namen Sportart Wettkampf
Carlos Blixer, Nelson Chelle, Ramiro Cortes, Nelson Demarco, Héctor Costa, Héctor Garcia Otero, Oscar Moglia, Raul Mera, Carlos González, Sergio Matto, Ariel Olascoaga & Milton Scarón Basketball Herrenwettkampf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenteam
    Bronze Bronze

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • René Deceja
    Straßenrennen, Einzel: 33. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: Kein Ergebnis
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Vorläufe
  • Walter Moyano
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    Straßenrennen, Mannschaft: Kein Ergebnis
  • Eduardo Puertollano
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    Straßenrennen, Mannschaft: Kein Ergebnis
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Vorläufe
  • Alberto Velázquez
    Straßenrennen, Einzel: DNF
    Straßenrennen, Mannschaft: Kein Ergebnis
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Vorläufe
  • Luis Serra
    1.000 Meter Zeitfahren: 5. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: Vorläufe

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]