Olympische Sommerspiele 1956/Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turnen bei den
XVI. Olympischen Sommerspielen
Olympic rings without rims.svg
Gymnastics (artistic) pictogram.svg
Information
Austragungsort AustralienAustralien Melbourne
Wettkampfstätte West Melbourne Stadium
Nationen 21
Athleten 128 (65 Frauen, 63 Männer)
Datum 3.–7. Dezember 1956
Entscheidungen 15
Helsinki 1952

Bei den XVI. Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne fanden 15 Wettbewerbe im Gerätturnen statt, davon acht für Männer und sieben für Frauen. Austragungsort war das West Melbourne Stadium.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 11 6 6 23
2 Ungarn 1956Ungarn Ungarn 4 2 1 7
3 JapanJapan Japan 1 5 5 11
4 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft Deutschland 1 1
5 SchwedenSchweden Schweden 2 1 3
6 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1
7 Rumänien 1948Rumänien Rumänien 2 2
8 FinnlandFinnland Finnland 1 1
Polen 1944Polen Polen 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Mannschaftsmehrkampf Sowjetunion 1955Sowjetunion Albert Asarjan, Walentin Muratow,
Boris Schachlin, Pawel Stolbow,
Juri Titow, Wiktor Tschukarin
JapanJapan Nobuyuki Aihara, Akira Kōno,
Masami Kubota, Takashi Ono,
Masao Takemoto, Shinsaku Tsukawaki
FinnlandFinnland Raimo Heinonen, Onni Lappalainen,
Olavi Leimuvirta, Berndt Lindfors,
Martti Mansikka, Kalevi Suoniemi
Einzelmehrkampf Sowjetunion 1955Sowjetunion Wiktor Tschukarin JapanJapan Takashi Ono Sowjetunion 1955Sowjetunion Juri Titow
Barren Sowjetunion 1955Sowjetunion Wiktor Tschukarin JapanJapan Masami Kubota JapanJapan Takashi Ono
JapanJapan Masao Takemoto
Bodenturnen Sowjetunion 1955Sowjetunion Walentin Muratow JapanJapan Nobuyuki Aihara
SchwedenSchweden William Thoresson
Sowjetunion 1955Sowjetunion Wiktor Tschukarin
Pferdsprung Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft Helmut Bantz
Sowjetunion 1955Sowjetunion Walentin Muratow
Sowjetunion 1955Sowjetunion Juri Titow
Reck JapanJapan Takashi Ono Sowjetunion 1955Sowjetunion Juri Titow JapanJapan Masao Takemoto
Ringe Sowjetunion 1955Sowjetunion Albert Asarjan Sowjetunion 1955Sowjetunion Walentin Muratow JapanJapan Masami Kubota
JapanJapan Masao Takemoto
Seitpferd Sowjetunion 1955Sowjetunion Boris Schachlin JapanJapan Takashi Ono Sowjetunion 1955Sowjetunion Wiktor Tschukarin
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Mannschaftsmehrkampf Sowjetunion 1955Sowjetunion Polina Astachowa, Ljudmila Jegorowa,
Lidija Kalinina, Larissa Latynina,
Tamara Manina, Sofja Muratowa
Ungarn 1956Ungarn Andrea Bodó, Károlyné Gulyás,
Ágnes Keleti, Alíz Kertész,
Margit Korondi, Olga Tass
Rumänien 1948Rumänien Georgeta Hurmuzachi, Sonia Iovan,
Elena Leuștean, Elena Mărgărit,
Elena Săcălici, Emilia Vătășoiu
Einzelmehrkampf Sowjetunion 1955Sowjetunion Larissa Latynina Ungarn 1956Ungarn Ágnes Keleti Sowjetunion 1955Sowjetunion Sofja Muratowa
Bodenturnen Ungarn 1956Ungarn Ágnes Keleti
Sowjetunion 1955Sowjetunion Larissa Latynina
Rumänien 1948Rumänien Elena Leuștean
Pferdsprung Sowjetunion 1955Sowjetunion Larissa Latynina Sowjetunion 1955Sowjetunion Tamara Manina SchwedenSchweden Ann-Sofi Pettersson-Colling
Ungarn 1956Ungarn Olga Tass
Schwebebalken Ungarn 1956Ungarn Ágnes Keleti TschechoslowakeiTschechoslowakei Eva Bosáková
Sowjetunion 1955Sowjetunion Tamara Manina
Stufenbarren Ungarn 1956Ungarn Ágnes Keleti Sowjetunion 1955Sowjetunion Larissa Latynina Sowjetunion 1955Sowjetunion Sofja Muratowa
Gruppengymnastik Ungarn 1956Ungarn Andrea Bodó, Erzsébet Gulyás,
Ágnes Keleti, Alíz Kertész,
Margit Korondi, Olga Tass
SchwedenSchweden Evy Berggren, Doris Hedberg,
Maude Karlén, Karin Lindberg,
Ann-Sofi Pettersson-Colling,
Eva Rönström
Polen 1944Polen Dorota Jokiel, Natalia Kot,
Danuta Nowak-Stachow, Helena Rakoczy,
Barbara Ślizowska, Lidia Szczerbińska
Sowjetunion 1955Sowjetunion Polina Astachowa, Ljudmila Jegorowa,
Lidija Kalinina, Larissa Latynina,
Tamara Manina, Sofja Muratowa

Ergebnisse Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Albert Asarjan, Walentin Muratow, Boris Schachlin, Pawel Stolbow,
Juri Titow, Wiktor Tschukarin
568,25
2 JapanJapan JPN Nobuyuki Aihara, Akira Kōno, Masami Kubota, Takashi Ono,
Masao Takemoto, Shinsaku Tsukawaki
566,40
3 FinnlandFinnland FIN Raimo Heinonen, Onni Lappalainen, Olavi Leimuvirta, Berndt Lindfors,
Martti Mansikka, Kalevi Suoniemi
555,95
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Jaroslav Bím, Ferdinand Daniš, Vladimír Kejř, Jaroslav Mikoška,
Zdeněk Růžička, Josef Škvor
554,10
5 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz, Jakob Kiefer, Robert Klein, Hans Pfann, Erich Wied,
Theo Wied
552,45
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Jack Beckner, Richard Beckner, Abraham Grossfeld, Charles Simms,
William Tom, Armando Vega
547,50
7 AustralienAustralien AUS Brian Blackburn, Graham Bond, David Gourlay, John Lees, Noel Punton,
Bruce Sharp
477,15

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
42 Teilnehmer aus 7 Ländern

Einzelmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin 114,25
2 JapanJapan JPN Takashi Ono 114,20
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow 113,80
4 JapanJapan JPN Masao Takemoto 113,55
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Muratow 113,30
6 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 112,90
7 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Albert Asarjan 112,55
8 JapanJapan JPN Masami Kubota 112,50
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schachlin
10 JapanJapan JPN Nobuyuki Aihara 112,45
20 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 110,60
25 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 109,90
29 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 109,15
41 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 107,50
42 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 107,45
60 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 079,85

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Barren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin 19,20
2 JapanJapan JPN Masami Kubota 19,15
3 JapanJapan JPN Takashi Ono 19,10
JapanJapan JPN Masao Takemoto
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Albert Asarjan 19,00
6 JapanJapan JPN Nobuyuki Aihara 18,90
FinnlandFinnland FIN Berndt Lindfors
8 FinnlandFinnland FIN Onni Lappalainen 18,85
FinnlandFinnland FIN Olavi Leimuvirta
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schachlin
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow
JapanJapan JPN Shinsaku Tsukawaki
13 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 18,80
23 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 18,55
31 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 18,35
33 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 18,30
39 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 18,10
43 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 17,85
48 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 17,65

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Bodenturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Muratow 19,20
2 JapanJapan JPN Nobuyuki Aihara 19,10
SchwedenSchweden SWE William Thoresson
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow 18,95
6 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Ferdinand Daniš 18,80
Bulgarien 1948Bulgarien BUL Mintscho Todorow
8 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 18,75
JapanJapan JPN Takashi Ono
10 FinnlandFinnland FIN Kalevi Suoniemi 18,70
16 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 18,50
23 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 18,40
33 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 18,15
38 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 18,00
45 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 17,80
63 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 08,50

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Pferdsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 18,85
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Muratow
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow 18,75
4 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schachlin 18,70
Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied
6 JapanJapan JPN Masao Takemoto 18,65
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Jack Beckner 18,60
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin
Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer
Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein
16 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 18,50
33 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 18,30
47 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 17,95

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Reck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 JapanJapan JPN Takashi Ono 19,60
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow 19,40
3 JapanJapan JPN Masao Takemoto 19,30
4 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Pawel Stolbow 19,25
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin
6 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 19,15
7 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Jack Beckner 19,00
8 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Albert Asarjan 18,95
9 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Ferdinand Daniš 18,85
10 FrankreichFrankreich FRA Raymond Dot 18,80
18 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 18,70
22 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 18,65
29 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 18,45
37 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 18,15
48 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 17,25
62 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 09,20

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Ringe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Albert Asarjan 19,35
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Muratow 19,15
3 JapanJapan JPN Masami Kubota 19,10
JapanJapan JPN Masao Takemoto
5 JapanJapan JPN Nobuyuki Aihara 19,05
JapanJapan JPN Takashi Ono
7 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin 19,00
JapanJapan JPN Shinsaku Tsukawaki
9 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Ferdinand Daniš 18,90
10 FinnlandFinnland FIN Berndt Lindfors 18,85
14 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 18,75
18 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 18,60
23 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 18,20
30 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 17,80
32 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 17,65
38 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 17,25
48 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 16,50

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Seitpferd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schachlin 19,25
2 JapanJapan JPN Takashi Ono 19,20
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wiktor Tschukarin 19,10
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Josef Škvor 19,05
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Titow 19,00
6 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Jaroslav Bím 18,95
7 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Pawel Stolbow 18,90
JapanJapan JPN Masao Takemoto
9 FinnlandFinnland FIN Berndt Lindfors 18,80
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentin Muratow
FinnlandFinnland FIN Kalevi Suoniemi
12 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Bantz 18,75
28 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Pfann 18,20
33 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Jakob Kiefer 18,05
36 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Robert Klein 18,00
37 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Theo Wied 17,95
51 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Erich Wied 17,30
62 OsterreichÖsterreich AUT Johann Sauter 09,10

Datum: 3. bis 7. Dezember 1956
63 Teilnehmer aus 18 Ländern

Ergebnisse Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Polina Astachowa, Ljudmila Jegorowa, Lidija Kalinina, Larissa Latynina,
Tamara Manina, Sofja Muratowa
444,787
2 Ungarn 1956Ungarn HUN Andrea Bodó, Károlyné Gulyás, Ágnes Keleti, Alíz Kertész,
Margit Korondi, Olga Tass
443,484
3 Rumänien 1948Rumänien ROM Georgeta Hurmuzachi, Sonia Iovan, Elena Leuștean, Elena Mărgărit,
Elena Săcălici, Emilia Vătășoiu
438,185
4 Polen 1944Polen POL Dorota Horzonek, Natalia Kot, Danuta Nowak, Helena Rakoczy,
Lidia Szczerbińska, Barbara Wilk-Ślizowska
436,485
5 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková, Miroslava Brdíčková, Věra Drazdíková, Anna Marejková,
Matylda Matoušková, Alena Reichová
435,356
6 JapanJapan JPN Mitsuka Ikeda, Kyoko Kubota, Shizuko Sakashita, Suzuko Seki,
Kazuko Sogabe, Keiko Tanaka
433,653
7 ItalienItalien ITA Elisa Calsi, Miranda Cicognani, Rosella Cicognani, Elena Lagorara,
Luciana Lagorara, Luciana Reali
428,654
8 SchwedenSchweden SWE Evy Berggren, Doris Hedberg, Maude Karlén, Karin Lindberg,
Ann-Sofi Pettersson-Colling, Eva Rönström
428,587
9 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Muriel Davis, Doris Fuchs, Judy Howe, Jackie Klein, Joyce Racek,
Sandra Ruddick
413,187

Datum: 3. bis 7. August 1956
54 Teilnehmerinnen aus 9 Ländern

Einzelmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Larissa Latynina 74,933
2 Ungarn 1956Ungarn HUN Ágnes Keleti 74,633
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sofja Muratowa 74,466
4 Rumänien 1948Rumänien ROM Elena Leuștean 74,366
Ungarn 1956Ungarn HUN Olga Tass
6 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Tamara Manina 74,233
7 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková 74,100
8 Polen 1944Polen POL Helena Rakoczy 73,700
9 Polen 1944Polen POL Natalia Kot 73,633
10 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ljudmila Jegorowa 73,533

Datum: 3. bis 7. August 1956
65 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern

Bodenturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Ungarn 1956Ungarn HUN Ágnes Keleti 18,733
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Larissa Latynina
3 Rumänien 1948Rumänien ROM Elena Leuștean 18,700
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková 18,566
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sofja Muratowa
JapanJapan JPN Keiko Tanaka
7 Ungarn 1956Ungarn URS Olga Tass 18,533
8 SchwedenSchweden SWE Doris Hedberg 18,500
9 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ljudmila Jegorowa 18,466
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Tamara Manina

Datum: 3. bis 7. August 1956
64 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern

Pferdsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Larissa Latynina 19,000
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Tamara Manina 18,800
3 SchwedenSchweden SWE Ann-Sofi Pettersson-Colling 18,733
Ungarn 1956Ungarn HUN Olga Tass
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sofja Muratowa 18,666
6 Rumänien 1948Rumänien ROM Elena Leuștean 18,633
7 Polen 1944Polen POL Natalia Kot 18,500
Polen 1944Polen POL Helena Rakoczy
9 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ljudmila Jegorowa 18,466
10 ItalienItalien ITA Miranda Cicognani 18,433
SchwedenSchweden SWE Doris Hedberg

Datum: 3. bis 7. August 1956
64 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern

Schwebebalken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Ungarn 1956Ungarn HUN Ágnes Keleti 18,800
2 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková 18,633
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Tamara Manina
4 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Larissa Latynina 18,533
TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Anna Marejková
6 Rumänien 1948Rumänien ROM Elena Leuștean 18,500
7 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ljudmila Jegorowa 18,466
Ungarn 1956Ungarn HUN Margit Korondi
Ungarn 1956Ungarn HUN Olga Tass
10 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sofja Muratowa 18,433

Datum: 3. bis 7. August 1956
65 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern

Stufenbarren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Ungarn 1956Ungarn HUN Ágnes Keleti 18,966
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Larissa Latynina 18,833
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Sofja Muratowa 18,800
4 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková 18,733
5 Polen 1944Polen POL Helena Rakoczy 18,700
6 Ungarn 1956Ungarn HUN Aliz Kertész 18,633
Ungarn 1956Ungarn HUN Olga Tass
8 Polen 1944Polen POL Natalia Kot 18,600
9 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Polina Astachowa 18,566
10 Rumänien 1948Rumänien ROM Elena Leuștean 18,533
Polen 1944Polen POL Danuta Nowak

Datum: 3. bis 7. August 1956
64 Teilnehmerinnen aus 15 Ländern

Gruppengymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Punkte
1 Ungarn 1956Ungarn HUN Andrea Bodó, Erzsébet Gulyás, Ágnes Keleti, Alíz Kertész, Margit Korondi,
Olga Tass
75,20
2 SchwedenSchweden SWE Evy Berggren, Ann-Sofi Pettersson-Colling, Doris Hedberg, Maude Karlén,
Karin Lindberg, Eva Rönström
74,20
3 Polen 1944Polen POL Dorota Jokiel, Natalia Kot, Danuta Nowak-Stachow, Helena Rakoczy,
Barbara Ślizowska, Lidia Szczerbińska
74,00
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Polina Astachowa, Ljudmila Jegorowa, Lidija Kalinina, Larissa Latynina,
Tamara Manina, Sofja Muratowa
5 Rumänien 1948Rumänien ROM Gheorgheta Hurmuzachi, Sonia Iovan, Elena Leuștean, Elena Mărgărit,
Elena Săcălici, Emilia Vătășoiu
73,40
6 JapanJapan JPN Mitsuka Ikeda, Kyoko Kubota, Shizuko Sakashita, Suzuko Seki,
Kazuko Sogabe, Keiko Tanaka
73,20
7 TschechoslowakeiTschechoslowakei TCH Eva Bosáková, Miroslava Brdíčková, Věra Drazdíková, Anna Marejková,
Matylda Matoušková, Alena Reichová
73,00
8 ItalienItalien ITA Elisa Calsi, Miranda Cicognani, Rosella Cicognani, Elena Lagorara,
Luciana Lagorara, Luciana Reali
72,80
9 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Muriel Davis, Doris Fuchs, Judy Howe, Jackie Klein, Joyce Racek,
Sandra Ruddick
67,60

Datum: 7. August 1956
54 Teilnehmerinnen aus 9 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]