Olympische Sommerspiele 1976/Rudern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rudern bei den XXI. Olympischen Sommerspielen
Logo Logo
Information
Austragungsort KanadaKanada Montreal
Wettkampfort Île Notre-Dame
Nationen 31
Athleten 593 (388 männl., 205 weibl.)
Datum 18.–25. Juli 1976
Entscheidungen 14
1972 München

Bei den XXI. Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal fanden 14 Wettkämpfe im Rudern statt. Das erste Mal nahmen Frauen bei den Olympischen Spielen im Rudern teil.

Männer[Bearbeiten]

Einer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit (min)
1 FIN Pertti Karppinen 7:29,03
2 FRG Peter-Michael Kolbe 7:31,67
3 GDR Joachim Dreifke 7:38,03

Doppelzweier[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 NOR Frank Hansen
Alf Hansen
7:13,20
2 GBR Christopher Baillieu
Michael Hart
7:15,26
3 GDR Hans-Ulrich Schmied
Jürgen Bertow
7:15,45

Zweier ohne Steuermann[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Jörg Landvoigt
Bernd Landvoigt
7:23,31
2 USA Calvin Coffey
Michael Staines
7:26,73
3 FRG Peter van Roye
Thomas Strauß
7:30,03

Zweier mit Steuermann[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Harald Jährling
Friedrich-Wilhelm Ulrich
Georg Spohr
7:58,99
2 URS Dmitri Bechterew
Juri Schurkalow
Juri Lorenzson
8:01,82
3 TCH Oldřich Svojanovský
Pavel Svojanovský
Ludvík Vébr
8:03,28

Vierer ohne Steuermann[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Siegfried Brietzke
Andreas Decker
Stefan Semmler
Wolfgang Mager
6:37,42
2 NOR Ole Nafstad
Arne Bergodd
Finn Tveter
Rolf Andreassen
6:41,22
3 URS Raul Arnemann
Nikolai Kusnezow
Waleri Dolinin
Anuschawan Gassan-Dschalilow
6:42,52

Vierer mit Steuermann[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 URS Wladimir Jeschinow
Nikolai Iwanow
Michail Kusnezow
Alexander Klepikow
Alexander Lukjanow
6:40,22
2 GDR Andreas Schulz
Rüdiger Kunze
Walter Dießner
Ullrich Dießner
Johannes Thomas
6:42,70
3 FRG Hans-Johann Färber
Ralph Kubail
Siegfried Fricke
Peter Niehusen
Hartmut Wenzel
6:46,96

Doppelvierer[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Wolfgang Güldenpfennig
Rüdiger Reiche
Karl-Heinz Bußert
Michael Wolfgramm
6:18,65
2 URS Jewgeni Dulejew
Juri Jakimow
Aivars Lazdenieks
Vytautas Butkus
6:19,89
3 TCH Jaroslav Hellebrand
Václav Vochoska
Zdeněk Pecka
Vladek Lacina
6:21,77

Achter[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Bernd Baumgart, Gottfried Döhn, Werner Klatt, Roland Kostulski, Hans-Joachim Lück, Dieter Wendisch, Ulrich Karnatz, Karl-Heinz Prudöhl, Karl-Heinz Danielowski 5:58,29
2 GBR Richard Lester, John Yallop, Timothy Crooks, Hugh Matheson, David Maxwell, James Clark, Frederick Smallbone, Leonard Robertson, Patrick Sweeney 6:00,82
3 NZL Ivan Sutherland, Trevor Coker, Peter Dignan, Lindsay Wilson, Athol Earl, Dave Rodger, Alexander McLean, Tony Hurt, Simon Dickie 6:03,51

Frauen[Bearbeiten]

Einer[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit (min)
1 GDR Christine Scheiblich 4:05,56
2 USA Joan Lind 4:06,21
3 URS Jelena Antonowa 4:10,24

Doppelzweier[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 BUL Swetla Ozetowa
Sdrawka Jordanowa
3:44,36
2 GDR Sabine Jahn
Petra Boesler
3:47,86
3 URS Eleonora Kaminskaitė
Genovaitė Ramoškienė
3:49,93

Zweier ohne Steuerfrau[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 BUL Sika Kelbetschewa
Stojanka Gruitschewa
4:01,22
2 GDR Angelika Noack
Sabine Dähne
4:01,64
3 FRG Edith Eckbauer
Thea Einöder
4:02,35

Doppelvierer mit Steuerfrau[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Anke Borchmann
Jutta Lau
Viola Poley
Roswietha Zobelt
Liane Weigelt
3:29,99
2 URS Anna Kondraschina
Mira Brjunina
Larissa Alexandrowa
Galina Jermolajewa
Nadeschda Tschernyschowa
3:32,49
3 ROM Ioana Tudoran
Maria Micșa
Felicia Afrăsiloaie
Elisabeta Lazăr
Elena Giurcă
3:32,76

Vierer mit Steuerfrau[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Karin Metze
Bianka Schwede
Gabriele Lohs
Andrea Kurth
Sabine Heß
3:45,08
2 BUL Kapka Georgiewa
Ginka Gyurowa
Marijka Modewa
Liljana Wassewa
Reni Jordanowa
3:48,24
3 URS Ljudmila Krochina
Lidija Krylowa
Galina Mischenina
Anna Passocha
Nadeschda Sewostjanowa
3:49,38

Achter[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit (min)
1 GDR Viola Goretzki, Christiane Knetsch, Ilona Richter, Brigitte Ahrenholz, Monika Kallies, Henrietta Ebert, Helma Lehmann, Irina Müller, Marina Wilke 3:33,32
2 URS Ljubow Talalajewa, Nadeschda Roschtschina, Klavdija Koženkova, Olena Zubko, Olha Kolkowa, Nadija Roschon, Olha Huzenko, Nelli Tarakanowa, Olha Puhowska 3:36,17
3 USA Jacqueline Zoch, Anita DeFrantz, Carie Graves, Marion Greig, Anne Warner, Margaret McCarthy, Carol Brown, Gail Ricketson, Lynn Silliman 3:38,68