Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (DDR)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GDR

GDR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
47 37 42

Die DDR nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von 362 Athleten, davon 235 Männer und 127 Frauen, teil und war gemäß dem Medaillenspiegel die zweitbeste Nation. Erfolgreichster Sportler war die Schwimmerin Ines Diers mit fünf gewonnenen Medaillen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Die Boxer konnten eine Gold- und fünf Bronzemedaillen erringen. Damit waren sie nach Kuba und der Sowjetunion die drittbeste Boxnation bei den Spielen.

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

Die DDR-Fechtmannschaft, welche aus fünf Damen und zehn Herren bestand, konnte keine Medaillen erringen. Die Florettmannschaft der Herren drang bis ins Halbfinale vor, wo sie jedoch dem späteren Olympiasieger Frankreich mit 3:9 unterlag.

Herren

  • Hartmuth Behrens (SC Dynamo Berlin)
    Einzel, Florett 9. Platz
    Mannschaft, Florett 4. Platz
  • Klaus Kotzmann (ASK Vorwärts Potsdam)
    Einzel, Florett 9. Platz
    Mannschaft, Florett 4. Platz
  • Klaus Haertter (SC Einheit Dresden)
    Einzel, Florett 13. Platz
    Mannschaft, Florett 4. Platz
  • Siegmar Gutzeit (SC Einheit Dresden)
    Mannschaft, Florett 4. Platz
  • Adrian Germanus (SC Motor Jena)
    Mannschaft, Florett 4. Platz
  • Frank-Eberhard Höltje (SC Dynamo Berlin)
    Einzel, Säbel 18. Platz
    Mannschaft, Säbel 6. Platz
  • Peter Ulbricht (SC Dynamo Berlin)
    Einzel, Säbel 23. Platz
    Mannschaft, Säbel 6. Platz
  • Rüdiger Müller (ASK Vorwärts Potsdam)
    Einzel, Säbel 27. Platz
    Mannschaft, Säbel 6. Platz
  • Hendrik Jung (SC Leipzig)
    Mannschaft, Säbel 6. Platz
  • Gerd May (SC Dynamo Berlin)
    Mannschaft, Säbel 6. Platz

Damen

  • Mandy Niklaus (SC Einheit Dresden)
    Einzel, Florett 9. Platz
    Mannschaft, Florett 8. Platz
  • Gabriele Janke (SC Dynamo Berlin)
    Einzel, Florett 13. Platz
    Mannschaft, Florett 8. Platz
  • Sabine Hertrampf (ASK Vorwärts Potsdam)
    Einzel, Florett 23. Platz
    Mannschaft, Florett 8. Platz
  • Marion Schulze (ASK Vorwärts Potsdam)
    Mannschaft, Florett 8. Platz
  • Beate Schubert (SC Leipzig)
    Mannschaft, Florett 8. Platz

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten]

  • Männermannschaft Bronze

Trainer: Rudolf Krause

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Das neunköpfige Gewichtheber-Team brachte in sieben von zehn Gewichtsklassen zwei Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause. Zu den Edelmetallgewinnern gehörte auch Frank Mantek, heutiger Bundestrainer im Gewichtheben.

  • Andreas Letz (SC Karl-Marx-Stadt)
    Bantamgewicht (bis 56 kg) 4. Platz
  • Joachim Kunz (SC Karl-Marx-Stadt)
    Leichtgewicht (bis 67,5 kg) Silver medal-2008OB.svg
  • Gunter Ambraß (SC Karl-Marx-Stadt)
    Leichtgewicht (bis 67,5 kg) 5. Platz
  • Günther Schliwka (ASK Vorwärts Frankfurt)
    Mittelgewicht (bis 75 kg) ausgeschieden
  • Detlef Blasche (ASK Vorwärts Frankfurt)
    Leichtschwergewicht(bis 82,5 kg) 7. Platz
  • Frank Mantek (SC Karl-Marx-Stadt)
    Mittelschwergewicht (bis 90 kg) Bronze medal-2008OB.svg
  • Michael Hennig (SC Einheit Dresden)
    Schwergewicht (bis 100 kg) 4. Platz
  • Manfred Funke (ASK Vorwärts Frankfurt)
    Schwergewicht (bis 100 kg) 6. Platz
  • Jürgen Heuser (BSG Motor Stralsund)
    Superschwergewicht (über 110 kg) Silver medal-2008OB.svg
  • Gerd Bonk (SC Karl-Marx-Stadt)
    kein Einsatz

Logo Handball Handball[Bearbeiten]

Beide Handballmannschaften brachten eine Medaille mit. Die Goldmedaille der Männer hatte dabei schon fast einen sensationellen Anstrich. Nachdem die Mannschaft sich mit teilweise knappen Ergebnissen nicht unbedingt erwartet als Gruppenerster fürs Finale qualifizieren konnte, erlebten die Zuschauer ein dramatisches Spiel. Die DDR-Mannschaft bot dem scheinbar klaren Favoriten UdSSR Paroli, zur Halbzeit stand es unentschieden 10:10. Auch nach der regulären Spielzeit stand es unentschieden, wobei das sowjetische Team erst 20 Sekunden vor Schluss ausglich. In der nachfolgenden Verlängerung entschied dann eine Glanzparade von Wieland Schmidt das Spiel und die DDR war Olympiasieger.
Bei den Frauen reichte es nach Silber 1976 in Montreal diesmal nur für Bronze, wobei sie nur durch das schlechtere Torverhältnis gegenüber Jugoslawien die Silbermedaille verpassten. Medaillengewinner waren unter anderem das Ehepaar Peter und Christina Rost, die Eltern von Frank Rost, sowie Waltraud Kretzschmar, die Mutter von Stefan Kretzschmar.

Herren Gold medal-2008OB.svg

Damen Bronze medal-2008OB.svg

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Die sechsköpfige DDR-Mannschaft, die in sieben von acht Gewichtsklassen antrat, gewann mit einmal Gold und viermal Bronze fünf Olympiamedaillen.

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanu[Bearbeiten]

Die DDR-Kanuten, die in 10 von 11 Entscheidungen antraten, entschieden allein 4 Wettbewerbe für sich. Insgesamt holten 10 von 13 Athleten 14 Medaillen, wobei allein Rüdiger Helm als Doppelolympiasieger und Bronzemedaillengewinner schon 3 Medaillen gewann. Die 3 Kanutinnen kehrten alle als Olympiasieger zurück, darunter die 18-jährige Birgit Fischer, deren Stern in Moskau aufging. Sie sollte eine der erfolgreichsten Olympioniken werden.

Herren

Frauen

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
100 m Eugen Ray (SC Chemie Halle) Halbfinale
Sören Schlegel (SC Karl-Marx-Stadt) Zwischenlauf
Klaus-Dieter Kurrat (ASK Vorwärts Potsdam) Zwischenlauf
Marlies Göhr (SC Motor Jena) Silver medal-2008OB.svg
Ingrid Auerswald (SC Motor Jena) Bronze medal-2008OB.svg
Romy Müller (SC Dynamo Berlin) 5. Platz
200 m Bernhard Hoff (SC Chemie Halle) 5. Platz
Olaf Prenzler (SC Magdeburg) Halbfinale
Bärbel Wöckel (SC Motor Jena) Gold medal-2008OB.svg
Romy Müller (SC Dynamo Berlin) 4. Platz
400 m Frank Schaffer (ASK Vorwärts Potsdam) Bronze medal-2008OB.svg Marita Koch (SC Empor Rostock) Gold medal-2008OB.svg
Christina Lathan (SC Dynamo Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
Gabriele Löwe (SC Einheit Dresden) 6. Platz
800 m Andreas Busse (SC Einheit Dresden) 5. Platz
Detlef Wagenknecht (SC Dynamo Berlin) 6. Platz
Olaf Beyer (ASK Vorwärts Potsdam) Zwischenlauf
Martina Kämpfert (TSC Berlin) 4. Platz
Hildegard Ullrich (SC Turbine Erfurt) 5. Platz
1500 m Jürgen Straub (ASK Vorwärts Potsdam) Silver medal-2008OB.svg
Andreas Busse (SC Einheit Dresden) 4. Platz
Christiane Wartenberg (SC Chemie Halle)Silver medal-2008OB.svg
Ulrike Bruns (ASK Vorwärts Potsdam) 5. Platz
Beate Liebich (SC Turbine Cottbus) im Vorlauf ausgeschieden
5000 m Hansjörg Kunze (SC Empor Rostock) Halbfinale
10.000 m Jörg Peter (SC Einheit Dresden) 6. Platz
Werner Schildhauer (SC Chemie Halle)7. Platz
Marathon Waldemar Cierpinski (SC Chemie Halle)Gold medal-2008OB.svg
Hans-Joachim Truppel (SC Motor Jena) 11. Platz
Jürgen Eberding (SC Magdeburg) 21. Platz
100 m Hürden Johanna Klier (SC Turbine Erfurt) Silver medal-2008OB.svg
Kerstin Knabe (SC DHfK Leipzig) 4. Platz
Bettine Gärtz (SC Karl-Marx-Stadt) 7. Platz
110 m Hürden Thomas Munkelt (SC DHfK Leipzig) Gold medal-2008OB.svg
Thomas Dittrich (SC Karl-Marx-Stadt) Halbfinale
Andreas Schlißke (SC Karl-Marx-Stadt) Halbfinale
400 m Hürden Volker Beck (SC Turbine Erfurt) Gold medal-2008OB.svg
3000 m Hindernis Ralf Pönitzsch (SC Karl-Marx-Stadt) Vorlauf
4 × 100 m
4 × 400 m
20 km Gehen Roland Wieser (SC Dynamo Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
Karl-Heinz Stadtmüller (TSC Berlin) 8. Platz
Werner Heyer (SC Dynamo Berlin) disqualifiziert
50 km Gehen Hartwig Gauder (SC Turbine Erfurt) Gold medal-2008OB.svg
Dietmar Meisch (TSC Berlin) disqualifiziert
Uwe Dünkel (TSC Berlin) disqualifiziert
Hochsprung Gerd Wessig (SC Traktor Schwerin) Gold medal-2008OB.svg
Jörg Freimuth (ASK Vorwärts Potsdam) Bronze medal-2008OB.svg
Henry Lauterbach (SC Turbine Erfurt) 4. Platz
Jutta Kirst (SC Dynamo Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
Rosemarie Ackermann (SC Cottbus) 4. Platz
Andrea Reichstein (SC DHfK Leipzig) 6. Platz
Stabhochsprung Axel Weber (SC Einheit Dresden) Vorrunde ausgeschieden
Weitsprung Lutz Dombrowski (SC Karl-Marx-Stadt)Gold medal-2008OB.svg
Frank Paschek (TSC Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
Peter Rieger(ASK Vorwärts Potsdam) Vorrunde
Brigitte Wujak (SC Dynamo Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Siegrun Siegl (SC Turbine Erfurt) 5. Platz
Sigrid Heimann (SC Magdeburg) 7. Platz
Kugelstoßen Udo Beyer (ASK Vorwärts Potsdam) Bronze medal-2008OB.svg
Hans-Jürgen Jacobi (SC Turbine Erfurt) 6. Platz
Ilona Slupianek (SC Dynamo Berlin) Gold medal-2008OB.svg
Margitta Pufe (SC Motor Jena) Bronze medal-2008OB.svg
Ines Reichenbach (SC Empor Rostock) 8. Platz
Diskuswurf Wolfgang Schmidt (SC Dynamo Berlin) 4. Platz
Hilmar Hoßfeld (SC Turbine Erfurt) 11. Platz
Armin Lemme (SC Magdeburg) 13. Platz
Evelin Jahl (ASK Vorwärts Potsdam) Gold medal-2008OB.svg
Gisela Beyer (ASK Vorwärts Potsdam) 4. Platz
Margitta Pufe (SC Motor Jena) 5. Platz
Hammerwurf Roland Steuk (TSC Berlin) 4. Platz
Detlef Gerstenberg (SC Dynamo Berlin) 5. Platz
Speerwurf Wolfgang Hanisch (SC Chemie Halle)Bronze medal-2008OB.svg
Detlef Fuhrmann (SC Chemie Halle)7. Platz
Detlef Michel (TSC Berlin) 13. Platz
Ute Hommola (SC Karl-Marx-Stadt) Bronze medal-2008OB.svg
Ute Richter (SC Einheit Dresden) 4. Platz
Ruth Fuchs (SC Motor Jena)8. Platz
Siebenkampf   Ramona Neubert (SC Einheit Dresden) 4. Platz
Burglinde Pollak (ASK Vorwärts Potsdam) 6. Platz
Christine Laser (SC Turbine Erfurt) ausgeschieden
Zehnkampf Steffen Grummt (SC Motor Jena) 8. Platz
Rainer Pottel (TSC Berlin) ausgeschieden
Siegfried Stark (SC Traktor Schwerin) ausgeschieden

Ohne Einsatz blieben folgende Sportler

Radsport[Bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten]

Männer

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten]

Männer

  • Olaf Ludwig (SG Wismut Gera)
    Straßenrennen (189 km) 32. Platz
    Mannschaftszeitfahren (101 km) Silver medal-2008OB.svg
  • Thomas Barth (SG Wismut Gera)
    Straßenrennen (189 km) 4. Platz
  • Andreas Petermann (SC DHfK Leipzig)
    Straßenrennen (189 km) 10. Platz
  • Bernd Drogan (SC Cottbus)
    Straßenrennen (189 km) ausgeschieden
    Mannschaftszeitfahren (101 km) Silver medal-2008OB.svg
  • Falk Boden (ASK Vorwärts Frankfurt)
    Mannschaftszeitfahren (101 km) Silver medal-2008OB.svg
  • Hans-Joachim Hartnick (SC Cottbus)
    Mannschaftszeitfahren (101 km) Silver medal-2008OB.svg

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

griechisch-römisch

  • Detlef Kühn (SG Dynamo Luckenwalde)
    Mittelgewicht (bis 82 kg) 5. Platz
  • Thomas Horschel (SC Motor Zella-Mehlis)
    Halbschwergewicht (bis 90 kg) 5. Platz

Freistil

  • Hartmut Reich (SC Motor Jena)
    Fliegengewicht (bis 52 kg) 8. Platz
  • Eberhard Probst (SC Chemie Halle)
    Leichtgewicht (bis 68 kg) 5. Platz
  • Reinhold Steingräber (ASK Vorwärts Frankfurt)
    Weltergewicht (bis 74 kg) Vorrunde
  • Armin Weier (SG Dynamo Luckenwalde)
    Mittelgewicht (bis 82 kg) Vorrunde
  • Uwe Neupert (SC Motor Jena)
    Halbschwergewicht (bis 90 kg) Silver medal-2008OB.svg
  • Harald Büttner (SG Dynamo Luckenwalde)
    Schwergewicht (bis 100 kg) 4. Platz
  • Roland Gehrke (SG Dynamo Luckenwalde)
    Superschwergewicht (über 100 kg) 4. Platz

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

Männer

Frauen

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Männer

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
100 m Freistil Jörg Woithe (SC Dynamo Berlin) Gold medal-2008OB.svg
Frank Kühne (SC DHfK Leipzig) Vorlauf
Barbara Krause (SC Dynamo Berlin) Gold medal-2008OB.svg
Caren Metschuck (SC Empor Rostock) Silver medal-2008OB.svg
Ines Diers (SC Karl-Marx-Stadt) Bronze medal-2008OB.svg
200 m Freistil Jörg Woithe (SC Dynamo Berlin) 4. Platz
Detlev Grabs (SC Dynamo Berlin) Vorlauf
Frank Kühne (SC DHfK Leipzig) Vorlauf
Barbara Krause (SC Dynamo Berlin) Gold medal-2008OB.svg
Ines Diers (SC Karl-Marx-Stadt) Silver medal-2008OB.svg
Carmela Schmidt (SC Chemie Halle) Bronze medal-2008OB.svg
400 m Freistil Detlev Grabs (SC Dynamo Berlin) Vorlauf
Frank Pfütze (SC Dynamo Berlin) Vorlauf
Rainer Strohbach (TSC Berlin) Vorlauf
Ines Diers (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Petra Schneider (SC Karl-Marx-Stadt) Silver medal-2008OB.svg
Carmela Schmidt (SC Chemie Halle) Bronze medal-2008OB.svg
800 m Freistil Ines Diers (SC Karl-Marx-Stadt) Silver medal-2008OB.svg
Heike Dähne (SC Karl-Marx-Stadt) Bronze medal-2008OB.svg
Ines Geißler (SC Karl-Marx-Stadt) 7. Platz
1500 m Freistil Rainer Strohbach (TSC Berlin) 4. Platz
100 m Rücken Dietmar Göhring (SC DHfK Leipzig) Halbfinale
Jörg Stingl (SC Karl-Marx-Stadt) Vorlauf
Rica Reinisch (SC Einheit Dresden) Gold medal-2008OB.svg
Ina Kleber (SC Turbine Erfurt) Silver medal-2008OB.svg
Petra Riedel (SC Magdeburg) Bronze medal-2008OB.svg
200 m Rücken Dietmar Göhring (SC DHfK Leipzig) Vorlauf
Jörg Stingl (SC Karl-Marx-Stadt) Vorlauf
Rica Reinisch (SC Einheit Dresden) Gold medal-2008OB.svg
Cornelia Polit (SC Chemie Halle) Silver medal-2008OB.svg
Birgit Treiber (SC Einheit Dresden) Bronze medal-2008OB.svg
100 m Brust Jörg Walter (SC Turbine Erfurt) Vorlauf Ute Geweniger (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Silvia Rinka (ASK Vorwärts Potsdam) Vorlauf
Bettina Löbel (SC Einheit Dresden) Vorlauf
200 m Brust Jörg Walter (SC Turbine Erfurt) 8. Platz Ute Geweniger (SC Karl-Marx-Stadt) 6. Platz
Bettina Löbel (SC Einheit Dresden) 7. Platz
Silvia Rinka (ASK Vorwärts Potsdam) 8. Platz
100 m Schmetterling Roger Pyttel (SC DHfK Leipzig) Silver medal-2008OB.svg Caren Metschuck (SC Empor Rostock) Gold medal-2008OB.svg
Andrea Pollack (SC Dynamo Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Christiane Knacke (SC Dynamo Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
200 m Schmetterling Roger Pyttel (SC DHfK Leipzig) Bronze medal-2008OB.svg Ines Geißler (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Sybille Schönrock (SC Chemie Halle) Silver medal-2008OB.svg
Andrea Pollack (SC Dynamo Berlin) Bronze medal-2008OB.svg
400 m Lagen Jörg Walter (SC Turbine Erfurt) disqualifiziert Petra Schneider (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Grit Slaby (SC DHfK Leipzig) 4. Platz
Ulrike Tauber (SC Karl-Marx-Stadt) 5. Platz
4 × 100 m Freistil Barbara Krause Gold medal-2008OB.svg (SC Dynamo Berlin)
Caren Metschuck (SC Empor Rostock) Gold medal-2008OB.svg
Ines Diers (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Sarina Hülsenbeck (ASK Vorwärts Potsdam) Gold medal-2008OB.svg
Carmela Schmidt (SC Chemie Halle) Gold medal-2008OB.svg
4 × 200 m Freistil Frank Pfütze (SC Dynamo Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Jörg Woithe (SC Dynamo Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Detlev Grabs (SC Dynamo Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Rainer Strohbach (TSC Berlin) Silver medal-2008OB.svg
Frank Kühne (SC DHfK Leipzig) Silver medal-2008OB.svg
4 × 100 m Lagen Dietmar Göhring (SC DHfK Leipzig) 4. Platz
Jörg Walter (SC Turbine Erfurt) 4. Platz
Roger Pyttel (SC DHfK Leipzig) 4. Platz
Jörg Woithe (SC Dynamo Berlin) 4. Platz
Frank Kühne (SC DHfK Leipzig) 4. Platz
Rica Reinisch (SC Einheit Dresden) Gold medal-2008OB.svg
Ute Geweniger (SC Karl-Marx-Stadt) Gold medal-2008OB.svg
Andrea Pollack (SC Dynamo Berlin) Gold medal-2008OB.svg
Caren Metschuck (SC Empor Rostock) Gold medal-2008OB.svg
Sarina Hülsenbeck (ASK Vorwärts Potsdam) Gold medal-2008OB.svg

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Männer

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

Männer

  • Roland Brückner (SC Dynamo Berlin)
    Einzelmehrkampf 5. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen Gold medal-2008OB.svg
    Pferdsprung Bronze medal-2008OB.svg
    Reck 30. Platz
    Ringe 4. Platz
    Pauschenpferd 4. Platz
  • Michael Nikolay (SC Dynamo Berlin)
    Einzelmehrkampf 6. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren 4. Platz
    Bodenturnen 14. Platz
    Pferdsprung 18. Platz
    Reck 4. Platz
    Ringe 13. Platz
    Pauschenpferd Bronze medal-2008OB.svg
  • Lutz Hoffmann (SC Dynamo Berlin)
    Einzelmehrkampf 7. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren 24. Platz
    Bodenturnen 6. Platz
    Pferdsprung 9. Platz
    Reck 15. Platz
    Ringe 17. Platz
    Seitpferd 11. Platz
  • Ralf-Peter Hemmann (SC DHfK Leipzig)
    Einzelmehrkampf 14. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren 11. Platz
    Bodenturnen 21. Platz
    Pferdsprung 4. Platz
    Reck 4. Platz
    Ringe 20. Platz
    Seitpferd 19. Platz
  • Andreas Bronst (SC DHfK Leipzig)
    Einzelmehrkampf 15. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren 11. Platz
    Bodenturnen 15. Platz
    Pferdsprung 15. Platz
    Reck 21. Platz
    Ringe 32. Platz
    Seitpferd 14. Platz
  • Lutz Mack (SC Chemie Halle)
    Einzelmehrkampf 20. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Barren 18. Platz
    Bodenturnen 10. Platz
    Pferdsprung 30. Platz
    Reck 40. Platz
    Ringe 10. Platz
    Seitpferd 43. Platz
  • Reinhard Rückriem (ASK Vorwärts Potsdam)
    kein Einsatz

Frauen

  • Maxi Gnauck (SC Dynamo Berlin)
    Einzelmehrkampf Silver medal-2008OB.svg
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen Bronze medal-2008OB.svg
    Pferdsprung 6. Platz
    Schwebebalken 4. Platz
    Stufenbarren Gold medal-2008OB.svg
  • Steffi Kräker (SC Leipzig)
    Einzelmehrkampf 8. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen 22. Platz
    Pferdsprung Silver medal-2008OB.svg
    Schwebebalken 12. Platz
    Stufenbarren Bronze medal-2008OB.svg
  • Katharina Rensch (TSC Berlin)
    Einzelmehrkampf 9. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen 10. Platz
    Pferdsprung 6. Platz
    Schwebebalken 17. Platz
    Stufenbarren 9. Platz
  • Birgit Süß (SC Chemie Halle)
    Einzelmehrkampf 17. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen 12. Platz
    Pferdsprung 6. Platz
    Schwebebalken 29. Platz
    Stufenbarren 14. Platz
  • Silvia Hindorff (SC Leipzig)
    Einzelmehrkampf 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen 15. Platz
    Pferdsprung 23. Platz
    Schwebebalken 23. Platz
    Stufenbarren 25. Platz
  • Karola Sube (SC Dynamo Berlin)
    Einzelmehrkampf 23. Platz
    Mannschaftsmehrkampf Bronze medal-2008OB.svg
    Bodenturnen 24. Platz
    Pferdsprung 31. Platz
    Schwebebalken 17. Platz
    Stufenbarren 20. Platz
  • Regina Grabolle (SC Dynamo Berlin)
    kein Einsatz

Olympic pictogram Volleyball (indoor).png Volleyball [Bearbeiten]

Frauen Silver medal-2008OB.svg

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten]

Männer

  • Falk Hoffmann (SC Chemie Halle)
    Kunstspringen 3 m 4. Platz
    Turmspringen Gold medal-2008OB.svg
  • Frank Taubert (SC Einheit Dresden)
    Kunstspringen 3 m 9. Platz
  • Dieter Waskow (SC Empor Rostock)
    Kunstspringen 3 m 10. Platz
    Turmspringen 5. Platz
  • Thomas Knuths (SC Empor Rostock)
    Turmspringen 6. Platz

Frauen

Statistik[Bearbeiten]

Medaillen je Sportart[Bearbeiten]

Platz Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Medaillen – Gesamt
1 Schwimmen 12 10 9 31
2 Leichtathletik 11 7 11 29
3 Rudern 11 1 2 14
4 Kanu 3 1 3 7
5 Turnen 2 3 6 11
6 Radsport 2 2 - 4
7 Wasserspringen 2 1 1 4
8 Boxen 1 5 6
9 Judo 1 4 5
10 Handball 1 - 1 2
11 Schießen 5 1 6
12 Gewichtheben 2 1 3
13 Ringen 1 1
Segeln 1 1
Volleyball 1 1
Fußball 1 - 1
Total 47 37 42 121

Medaillen je Verein[Bearbeiten]

Platz Sportclub/Sportgemeinschaft Teilnehmer Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Medaillen – Gesamt
1 SC DHfK Leipzig 37 16 7 - 23
2 SC Magdeburg 23 14 2 4 20
3 SC Dynamo Berlin 37 13 14 10 37
4 SC Einheit Dresden 22 12 1 1 14
5 SG Dynamo Potsdam 14 10 - 1 11
6 SC Empor Rostock 18 9 3 - 12
7 SC Leipzig 14 7 4 3 14
8 SC Karl-Marx-Stadt 20 6 5 5 16
9 SC Berlin-Grünau 19 6 - - 6
10 TSC Berlin 22 5 3 5 13
11 SC Chemie Halle 16 5 3 3 11
12 ASK Vorwärts Frankfurt 16 5 1 2 8
13 ASK Vorwärts Potsdam 21 4 4 3 11
14 SC Motor Jena 9 4 2 2 8
15 ASK Vorwärts Rostock 4 4 - - 4
16 SC Neubrandenburg 2 3 - 2 5
17 SC Cottbus 7 2 3 - 5
SC Turbine Erfurt 14 2 3 - 5
19 SC Traktor Schwerin 8 1 4 1 6
20 SC Dynamo Hoppegarten 5 1 - 3 5
21 BFC Dynamo 5 - 5 - 5
22 GST-Klub Leipzig 6 - 4 - 4
23 SG Dynamo Dresden 3 - 3 - 3
1. FC Lokomotive Leipzig 3 - 3 - 3
25 SG Wismut Gera 4 - 2 1 3
FC Karl-Marx-Stadt 2 - 2 - 1
27 GST-Klub Suhl 2 - 1 - 1
FC Carl Zeiss Jena 1 - 1 - 1
FC Vorwärts Frankfurt 1 - 1 - 1
1. FC Magdeburg 1 - 1 - 1
HFC Chemie 1 - 1 - 1
BSG Motor Stralsund 1 - 1 - 1

Teilnehmer nach Sportklubs und Sportart[Bearbeiten]

Sportclub/Sportgemeinschaft Boxen Football pictogram.svg Fechten Gewichtheben Handball Judo Kanu Leichtathletik Radsport Bahn/Straße Ringen Rudern Schießen Schwimmen Segeln Turnen Volleyball Wasserspringen Gesamt
m w m w m w m w m w m w m m w w m w m w Summe
SC Dynamo Berlin 1 - 4 1 - 1 - - - - 5 4 - - 4 1 - 3 3 - 3 3 4 - - 21 16 37
SC DHfK Leipzig - - - - - - 2 - 1 - 2 3 1 1 7 13 - 3 1 - 2 - - 1 - 18 19 37
SC Magdeburg - - - - - 5 3 - 4 - 4 1 - - 5 - - - 1 - - - - - - 18 5 23
TSC Berlin 3 - - - - - 5 - - - 7 1 1 - - - - 1 - - - 1 1 - 2 12 10 22
SC Einheit Dresden - - 2 1 1 - - - - 1 2 3 - 5 3 - - 3 - - - - - 1 - 17 5 22
ASK Vorwärts Potsdam - - 2 2 - - - - 3 1 7 3 - - - - - - 2 - 1 - - - - 13 8 21
SC Karl-Marx-Stadt - - - - 5 - - - - - 4 2 2 - - - - 1 6 - - - - - - 12 8 20
SC Berlin-Grünau - - - - - - - - 1 1 - - - - 1 7 - - - 9 - - - - - 11 8 19
SC Empor Rostock - - - - - 2 2 - - 1 1 3 - - - - - - 1 4 - - - 2 2 9 9 18
ASK Vorwärts Frankfurt 3 - - - 3 3 1 1 - - - - 1 1 - - 3 - - - - - - - - 15 1 16
SC Chemie Halle - - - - - - - - - - 6 1 - - 2 - - - 3 - 1 1 - 1 1 10 6 16
SC Turbine Erfurt - - - - - - - - - - 4 6 1 - - - - 1 1 - - - - - - 7 7 14
SC Leipzig - - 1 1 3 3 1 - - - - - - - - - - - - - 2 3 - - 5 9 14
SG Dynamo Potsdam - - - - - - - - - - - - - - 8 6 - - - - - - - - - 8 6 14
SC Motor Jena - - 1 - - - - - - 3 5 - 1 - - - - - - - - - - - 4 5 9
SC Traktor Schwerin 2 - - - - - - - - - 2 - - - - - - - - - - - 4 - - 4 4 8
SC Cottbus - - - - - - - - - - 1 1 5 - - - - - - - - - - - - 6 1 7
GST-Klub Leipzig - - - - - - - - - - - - - - - - 6 - - - - - - - - 6 0 6
BFC Dynamo - 5 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 5 - 5
SC Dynamo Hoppegarten - - - - - - - 3 - - - - - - - - 2 - - - - - - - - 5 - 5
SG Wismut Gera 1 - - - - - - - - - - - 3 - - - - - - - - - - - - 4 - 4
SG Dynamo Luckenwalde - - - - - - - - - - - - - 4 - - - - - - - - - - - 4 - 4
ASK Vorwärts Rostock - - - - - - - - - - - - - - 4 - - - - - - - - - - 4 - 4
SG Dynamo Dresden - 3 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 3 - 3
1. FC Lokomotive Leipzig - 3 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 3 - 3
FC Karl-Marx-Stadt - 2 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 2 - 2
SC Neubrandenburg - - - - - - - - 2 - - - - - - - - - - - - - - - - 2 - 2
GST-Klub Suhl - - - - - - - - - - - - - - - 2 - - - - - - - - 2 - 2
FC Vorwärts Frankfurt - 1 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 1 - 1
FC Carl Zeiss Jena - 1 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 1 - 1
HFC Chemie - 1 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 1 - 1
1. FC Magdeburg - 1 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 1 - 1
BSG Motor Stralsund - - - - 1 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 1 - 1
SC Motor Zella-Mehlis - - - - - - - - - - - - - 1 - - - - - - - - - - - 1 - 1
Gesamt 10 17 10 5 10 13 16 5 11 4 48 33 14 13 34 27 13 12 18 13 7 7 12 5 5 235 127 362

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  • Vorstellung der nominierten Athleten im ND vom 5./6. Juni 1980 S. 7

Weblink[Bearbeiten]