Olympische Sommerspiele 1984/Schießen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schießen bei den
XXIII. Olympischen Sommerspielen
Olympic rings without rims.svg
Shooting pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chino
Wettkampfstätte Prado Olympic Shooting Park
Nationen 68
Athleten 460 (77 Frauen, 383 Männer)
Datum 29. Juli – 4. August 1984
Entscheidungen 11
Moskau 1980

Bei den XXIII. Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles fanden elf Wettbewerbe im Sportschießen statt. Sechs Disziplinen waren den Männern und drei den Frauen vorbehalten, zwei waren offene Disziplinen (Trap, Skeet). Somit gab es erstmals nach Geschlechtern getrennte Wettbewerbe. Austragungsort war der Prado Olympic Shooting Park in Chino.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 1 2 6
2 China VolksrepublikVolksrepublik China China 3 3 6
3 ItalienItalien Italien 1 1 1 3
4 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 2
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 3 4
6 KanadaKanada Kanada 1 1
JapanJapan Japan 1 1
8 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 1 1
DanemarkDänemark Dänemark 1 1
KolumbienKolumbien Kolumbien 1 1
OsterreichÖsterreich Österreich 1 1
PeruPeru Peru 1 1
Rumänien 1965Rumänien Rumänien 1 1
SchwedenSchweden Schweden 1 1
SchweizSchweiz Schweiz 1 1
16 AustralienAustralien Australien 1 1
FinnlandFinnland Finnland 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Kleinkaliber
Dreistellungskampf 50 m
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Malcolm Cooper SchweizSchweiz Daniel Nipkow Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Alister Allan
Kleinkaliber liegend 50 m Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Edward Etzel FrankreichFrankreich Michel Bury Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Michael Sullivan
Laufende Scheibe 50 m China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yuwei KolumbienKolumbien Helmut Bellingrodt China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Shiping
Luftgewehr 10 m FrankreichFrankreich Philippe Heberlé OsterreichÖsterreich Andreas Kronthaler Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Barry Dagger
Freie Pistole 50 m China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Haifeng SchwedenSchweden Ragnar Skanåker China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yifu
Schnellfeuerpistole 25 m JapanJapan Takeo Kamachi Rumänien 1965Rumänien Corneliu Ion FinnlandFinnland Rauno Bies
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Kleinkaliber
Dreistellungskampf 50 m
China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Xiaoxuan Deutschland BRBR Deutschland Ulrike Holmer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Wanda Jewell
Luftgewehr 10 m Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pat Spurgin ItalienItalien Edith Gufler China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Xiaoxuan
Sportpistole 25 m KanadaKanada Linda Thom Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ruby Fox AustralienAustralien Patricia Dench
Mixed
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Skeet Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matthew Dryke DanemarkDänemark Ole Riber Rasmussen ItalienItalien Luca Scribani Rossi
Trap ItalienItalien Luciano Giovannetti PeruPeru Francisco Boza Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Daniel Carlisle

Ergebnisse Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Malcolm Cooper 1173 (WR)
2 SchweizSchweiz SUI Daniel Nipkow 1163
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Alister Allan 1162
4 Deutschland BRBR Deutschland FRG Kurt Hillenbrand 1154
5 DanemarkDänemark DEN Bo Lilja 1153
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Glenn Dubis 1151
7 FrankreichFrankreich FRA Jean-Pierre Amat 1150
8 Deutschland BRBR Deutschland FRG Peter Heinz 1150
22 OsterreichÖsterreich AUT Lothar Heinrich 1139
26 OsterreichÖsterreich AUT Gerhard Krimbacher 1135
29 SchweizSchweiz SUI Ueli Sarbach 1132

Datum: 1. August 1984
51 Teilnehmer aus 29 Ländern

Kleinkaliber liegend 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bury, Etzel und Sullivan (von links nach rechts)
Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Edward Etzel 599 (OR)
2 FrankreichFrankreich FRA Michel Bury 596
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Michael Sullivan 596
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Alister Allan 595
5 San MarinoSan Marino SMR Francesco Nanni 594
6 SchwedenSchweden SWE Hans Strand 594
7 NorwegenNorwegen NOR John Duus 594
8 Deutschland BRBR Deutschland FRG Ulrich Lind 593
12 SchweizSchweiz SUI Ueli Sarbach 593
17 SchweizSchweiz SUI Roland Jacoby 591
22 OsterreichÖsterreich AUT Lothar Heinrich 589
25 Deutschland BRBR Deutschland FRG Werner Seibold 589
45 SchweizSchweiz SUI Anton Müller 583
55 LiechtensteinLiechtenstein LIE Theobald Schurte 578
65 LiechtensteinLiechtenstein LIE Raimond Sele 572

Datum: 30. Juli 1984
71 Teilnehmer aus 48 Ländern

Laufende Scheibe 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Li Yuwei 587
2 KolumbienKolumbien COL Helmut Bellingrodt 584
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Huang Shiping 581
4 Deutschland BRBR Deutschland FRG Uwe Schröder 581
5 KanadaKanada CAN David Lee 580
6 NorwegenNorwegen NOR Kenneth Skoglund 576
7 FinnlandFinnland FIN Jorma Lievonen 576
8 ItalienItalien ITA Ezio Cini 576

Datum: 31. Juli 1984
23 Teilnehmer aus 15 Ländern

Luftgewehr 10 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 FrankreichFrankreich FRA Philippe Heberlé 589 (OR)
2 OsterreichÖsterreich AUT Andreas Kronthaler 587
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Barry Dagger 587
4 FrankreichFrankreich FRA Nicolas Berthelot 585
5 Deutschland BRBR Deutschland FRG Peter Heinz 583
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA John Rost 583
7 NorwegenNorwegen NOR Harald Stenvaag 582
8 IsraelIsrael ISR Itzhak Yonassi 582
10 Deutschland BRBR Deutschland FRG Bernhard Süß 581
23 SchweizSchweiz SUI Hansueli Minder 576
28 OsterreichÖsterreich AUT Gerhard Krimbacher 573
33 SchweizSchweiz SUI Pierre-Alain Dufaux 570

Datum: 3. August 1984
54 Teilnehmer aus 35 Ländern

Freie Pistole 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Xu Haifeng 566
2 SchwedenSchweden SWE Ragnar Skanåker 565
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Wang Yifu 564
4 Deutschland BRBR Deutschland FRG Jürgen Hartmann 560
5 ItalienItalien ITA Vincenzo Tondo 560
6 FrankreichFrankreich FRA Philippe Cola 559
7 Venezuela 1954Venezuela VEN Hector de Lima 558
8 FinnlandFinnland FIN Paavo Palokangas 558
11 OsterreichÖsterreich AUT Vinzenz Schweighofer 555
14 SchweizSchweiz SUI Rolf Beutler 554
23 Deutschland BRBR Deutschland FRG Gerhard Beyer 548
40 SchweizSchweiz SUI Herbert Binder 532

Datum: 29. Juli 1984
56 Teilnehmer aus 38 Ländern

Schnellfeuerpistole 25 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 JapanJapan JPN Takeo Kamachi 595
2 Rumänien 1965Rumänien ROM Corneliu Ion 593
3 FinnlandFinnland FIN Rauno Bies 591
4 Brasilien 1968Brasilien BRA Delival Nobre 591
5 Korea Sud 1949Südkorea KOR Yang Chung-yeol 590
6 Deutschland BRBR Deutschland FRG Alfred Radke 590
7 Korea Sud 1949Südkorea KOR Park Jong-gil 590
8 KolumbienKolumbien COL Bernardo Tovar 590
9 Deutschland BRBR Deutschland FRG Viktor Engel 589
11 OsterreichÖsterreich AUT Gerhard Petritsch 589

Datum: 1. und 2. August 1984
55 Teilnehmer aus 31 Ländern

Ergebnisse Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Wu Xiaoxuan 581
2 Deutschland BRBR Deutschland FRG Ulrike Holmer 578
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Wanda Jewell 578
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Gloria Parmentier 576
5 NorwegenNorwegen NOR Anne Grethe Jeppesen 574
6 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Jin Dongxiang 571
7 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Biserka Vrbek 569
8 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Mirjana Jovović-Horvat 569
12 Deutschland BRBR Deutschland FRG Sigrid Lang 567
15 OsterreichÖsterreich AUT Karin Bauer 564
Ulrike Holmer, Wu Xiauxuan, Wanda Jewell (v. links n. rechts)

Datum: 2. August 1984
27 Teilnehmerinnen aus 17 Ländern

Luftgewehr 10 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Pat Spurgin 393 (OR)
2 ItalienItalien ITA Edith Gufler 391
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Wu Xiaoxuan 389
4 KanadaKanada CAN Sharon Bowes 388
5 FrankreichFrankreich FRA Yvette Courault 386
6 Deutschland BRBR Deutschland FRG Gisela Sailer 385
7 NorwegenNorwegen NOR Siri Landsem 384
8 FinnlandFinnland FIN Sirpa Ylönen 383
11 OsterreichÖsterreich AUT Gudrun Sinnhuber 381
Deutschland BRBR Deutschland FRG Silvia Sperber
18 OsterreichÖsterreich AUT Karin Bauer 379

Datum: 31. Juli 1984
33 Teilnehmerinnen aus 20 Ländern

Sportpistole 25 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Punkte
1 KanadaKanada CAN Linda Thom 393 (OR)
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Ruby Fox 391
3 AustralienAustralien AUS Patricia Dench 389
4 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Liu Haiying 583
5 SchwedenSchweden SWE Kristina Fries 581
6 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Wen Zhifang 578
7 Brasilien 1968Brasilien BRA Débora Srour 578
8 Rumänien 1965Rumänien ROM Maria Macovei 577
20 Deutschland BRBR Deutschland FRG Waltraud Weißenberg 568
23 SchweizSchweiz SUI Brida Beccarelli 564
SchweizSchweiz SUI Thérès Manser
V. l. n. r.: Fox, Thom, Dench

Datum: 29. Juli 1984
30 Teilnehmerinnen aus 21 Ländern

Ergebnisse Mixed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skeet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rasmussen, Dryke und Rossi (von links nach rechts)
Platz Land Sportler Punkte
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matthew Dryke 198
2 DanemarkDänemark DEN Ole Riber Rasmussen 196
3 ItalienItalien ITA Luca Scribani Rossi 196
4 NiederlandeNiederlande NED John Pierik 194
5 SchwedenSchweden SWE Anders Berglind 194
6 Deutschland BRBR Deutschland FRG Norbert Hofmann 194
7 KolumbienKolumbien COL Jorge Molina 194
8 AustralienAustralien AUS Ian Hale 193
13 OsterreichÖsterreich AUT Nicky Szapáry 192
26 OsterreichÖsterreich AUT Martin Burkert 189
29 Deutschland BRBR Deutschland FRG Wolfgang Trautwein 188

Datum: 2. bis 4. August 1984
69 Teilnehmer aus 41 Ländern

Trap[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 ItalienItalien ITA Luciano Giovannetti 192
2 PeruPeru PER Francisco Boza 192
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Daniel Carlisle 192
4 FinnlandFinnland FIN Timo Nieminen 191
5 FrankreichFrankreich FRA Michel Carrega 190
6 AustralienAustralien AUS Eli Ellis 190
7 AustralienAustralien AUS Terry Rumbel 189
8 SchwedenSchweden SWE Johnny Påhlsson 189
20 OsterreichÖsterreich AUT Ludwig Puser 185
28 Deutschland BRBR Deutschland FRG Peter Blecher 179

Datum: 29. bis 31. August 1984
70 Teilnehmer aus 42 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Shooting at the 1984 Summer Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien