Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Kenia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

KEN

KEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Kenia nahm an den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles, USA, mit einer Delegation von 61 Sportlern (56 Männer und fünf Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Julius Korir Leichtathletik 3.000 m Hindernis

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Ibrahim Bilali Boxen Fliegengewicht
Michael Musyoki Leichtathletik 10.000 Meter

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hockey Hockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenmannschaft
    9. Platz

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Kitur
    400 Meter: Halbfinale
    4 × 400 Meter: Halbfinale
  • John Anzrah
    400 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Halbfinale
  • Simon Kitur
    400 Meter Hürden: Halbfinale
    4 × 400 Meter: Halbfinale
  • Moses Kiayi
    Weitsprung: 16. Platz in der Qualifikation
    Dreisprung: 20. Platz in der Qualifikation
  • Ruth Waithera
    Frauen, 200 Meter: Halbfinale
    Frauen, 400 Meter: 8. Platz

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]