Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Spanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

ESP

ESP
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2 2

Spanien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles, USA, mit einer Delegation von 179 Athleten teil, darunter 163 Männer und 16 Frauen. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Segler Alejandro Abascal.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Luis Doreste & Roberto Molina Segeln 470er

Silbermedaille Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Fernando Romay, Juan Domingo de la Cruz, Juan Antonio San Epifanio, Andrés Jiménez, Ignacio Solozábal, José Luis Llorente, Juan Manuel López Iturriaga, Fernando Arcega, Josep Maria Margall, José Manuel Beirán, Fernando Martín Espina & Juan Antonio Corbalán Basketball Männerturnier
Fernando Climent & Luis María Lasúrtegui Rudern Männer, Zweier ohne Steuermann

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Enrique Miguez & Narcisco Suárez Kanu Männer, Canadier-Zweier, 500 Meter
José Manuel Abascal Leichtathletik Männer, 1500 Meter

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Silber Silber

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Handball Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 8. Platz

Hockey Hockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 8. Platz

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Francisco López
    Canadier-Einer, 500 Meter: 9. Platz
    Canadier-Einer, 1000 Meter: 9. Platz
  • Enrique Míguez
    Canadier-Zweier, 500 Meter: Bronze Bronze
    Canadier-Zweier, 1000 Meter: 6. Platz
  • Guillermo del Riego
    Kajak-Einer, 500 Meter: 7. Platz
    Kajak-Zweier, 500 Meter: Halbfinale
    Kajak-Zweier, 1000 Meter: 7. Platz
  • Narciso Suárez
    Canadier-Zweier, 500 Meter: Bronze Bronze
    Canadier-Zweier, 1000 Meter: 6. Platz

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Ángel Heras
    400 Meter: Viertelfinale
    4 × 400 Meter: Vorläufe

Frauen

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Luis Álvarez
    Springen, Einzel: 6. Platz
    Springen, Mannschaft: 7. Platz
  • Luis Astolfi
    Springen, Einzel: 10. Platz
    Springen, Mannschaft: 7. Platz

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Jorge González
    Luftgewehr: 30. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 11. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 30. Platz

Offene Klasse

Frauen

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Ricardo Aldabe
    100 Meter Rücken: 13. Platz
    200 Meter Rücken: 7. Platz
  • Juan Escalas
    400 Meter Freistil: 10. Platz
    1500 Meter Freistil: 18. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 11. Platz
  • Rafael Escalas
    1500 Meter Freistil: 11. Platz
    4 × 200 Meter Freistil: 11. Platz
  • Harri Garmendia
    100 Meter Schmetterling: 20. Platz
    200 Meter Schmetterling: 15. Platz
    200 Meter Lagen: 19. Platz
  • Enrique Romero
    100 Meter Rücken: 18. Platz
    200 Meter Rücken: 13. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronschwimmen Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Antonio Fraguas
    Einzelmehrkampf: 35. Platz
    Boden: 70. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 48. Platz in der Qualifikation
    Barren: 46. Platz in der Qualifikation
    Reck: 22. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 55. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 60. Platz in der Qualifikation
  • Alfonso Rodríguez
    Einzelmehrkampf: 62. Platz in der Qualifikation
    Boden: 62. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 48. Platz in der Qualifikation
    Barren: 46. Platz in der Qualifikation
    Reck: 60. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 71. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 41. Platz in der Qualifikation
  • Miguel Soler
    Einzelmehrkampf: 25. Platz
    Boden: 64. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 40. Platz in der Qualifikation
    Barren: 37. Platz in der Qualifikation
    Reck: 51. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 23. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 36. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Marta Artigas
    Einzelmehrkampf: 26. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 43. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 45. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 48. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 43. Platz in der Qualifikation
  • Margot Estévez
    Einzelmehrkampf: 56. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 43. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 50. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 50. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 63. Platz in der Qualifikation
  • Ana Manso
    Einzelmehrkampf: 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 54. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 45. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 39. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 29. Platz in der Qualifikation
  • Irene Martínez
    Einzelmehrkampf: 48. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 40. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 56. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 47. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 45. Platz in der Qualifikation
  • Laura Muñoz
    Einzelmehrkampf: 14. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 48. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 26. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 18. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 20. Platz in der Qualifikation
  • Virginia Navarro
    Einzelmehrkampf: 54. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
    Boden: 43. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 50. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 57. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 42. Platz in der Qualifikation

Wasserball Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 4. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]