Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Kolumbien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Olympiade Seoul 1988.svg
Olympische Ringe

COL

COL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Kolumbien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul, Südkorea, mit einer Delegation von 40 Sportlern (34 Männer und sechs Frauen) teil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Jorge Julio Rocha Boxen Bantamgewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joaquin Pinto
    Degen, Einzel: 12. Platz
    Degen, Mannschaft: 9. Platz

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pedro Ortiz
    10.000 Meter: Vorläufe
    Marathon: 39. Platz
  • Héctor Moreno
    20 Kilometer Gehen: 33. Platz
    50 Kilometer Gehen: 30. Platz
  • Amparo Caicedo
    Frauen, 100 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Norfalia Carabalí
    Frauen, 200 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 400 Meter: Halbfinale
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Ximena Restrepo
    Frauen, 200 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 400 Meter: Vorläufe
  • Olga Escalante
    Frauen, 4 × 100 Meter: Vorläufe
    Frauen, 4 × 400 Meter: Vorläufe
  • María Isabel Urrutia
    Frauen, Kugelstoßen: 21. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Diskuswurf: 17. Platz in der Qualifikation

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernardo Tovar
    Luftpistole: 29. Platz
    Schnellfeuerpistole: 6. Platz
    Freie Pistole: 29. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]