Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Philippinen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

PHI

PHI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Philippinen nahmen an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona mit einer Delegation von 26 Athleten (24 Männer und zwei Frauen) an 29 Wettkämpfen in neun Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Boxer Arlo Chavez.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Roel Velasco Boxen Männer, Halbfliegengewicht

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Offene Klasse

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Joseph Buhain
    100 Meter Brust: 30. Platz
    100 Meter Schmetterling: 36. Platz
    200 Meter Lagen: 38. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Patrick Concepcion
    100 Meter Brust: 35. Platz
    200 Meter Brust: 28. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Leo Najera
    100 Meter Rücken: 44. Platz
    100 Meter Schmetterling: 54. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Raymond Papa
    100 Meter Rücken: 43. Platz
    200 Meter Rücken: disqualifiziert
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz

Frauen

  • Gillian Thomson
    100 Meter Freistil: 34. Platz
    200 Meter Freistil: 29. Platz
    100 Meter Rücken: 18. Platz
    200 Meter Rücken: 19. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]