Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Portugal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barcelona 1992.svg
Olympische Ringe

POR

POR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Portugal nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona, Spanien mit einer Delegation von 90 Sportlern (68 Männer und 22 Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • José Garcia
    Einer-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Einer-Kajak, 1.000 Meter: 6. Platz
  • José Silva
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Joaquim Queiróz
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • José Urbano
    20 Kilometer Gehen: Disqualifiziert
    50 Kilometer Gehen: 25. Platz
  • Lucrécia Jardim
    Frauen, 100 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 200 Meter: Viertelfinale
    Frauen, 4 × 400 Meter: 8. Platz
  • Marta Moreira
    Frauen, 400 Meter Hürden: Vorläufe
    Frauen, 4 × 400 Meter: 8. Platz

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jorge Matias
    Springreiten, Einzel: 83. Platz in der Qualifikation
  • António Ramos
    Vielseitigkeit, Einzel: 46. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 15. Platz
  • António Bráz
    Vielseitigkeit, Einzel: 58. Platz
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 15. Platz

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Artur Costa
    400 Meter Freistil: 26. Platz
    1.500 Meter Freistil: 17. Platz
  • Miguel Arrobas
    100 Meter Rücken: 42. Platz
    200 Meter Rücken: 34. Platz
  • Miguel Cabrita
    100 Meter Schmetterling: 46. Platz
    200 Meter Schmetterling: 34. Platz
  • Diogo Madeira
    200 Meter Schmetterling: 29. Platz
    200 Meter Lagen: 33. Platz
  • Ana Alegria
    Frauen, 100 Meter Freistil: 41. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 36. Platz
  • Ana Barros
    Frauen, 100 Meter Rücken: 36. Platz
    Frauen, 200 Meter Rücken: 24. Platz
  • Joana Arantes
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 39. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 19. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]