Olympische Sommerspiele 1996/Fechten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fechten bei den
Olympischen Sommerspielen 1996
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Fencing pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta
Wettkampfstätte Georgia World Congress Center
Nationen 46
Athleten 224 (88 Symbol venus.svg, 136 Blue Mars symbol.svg)
Datum 20.–25. Juli 1996
Entscheidungen 10
Barcelona 1992

Bei den XXVI. Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta fanden zehn Wettbewerbe im Fechten statt. Austragungsort war das Georgia World Congress Center. Neu auf dem Programm standen zwei Degen-Wettbewerbe für Frauen (Einzel und Mannschaft).

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgia World Congress Center

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 4 2 1 7
2 ItalienItalien Italien 3 2 2 7
3 FrankreichFrankreich Frankreich 2 2 3 7
4 RumänienRumänien Rumänien 1 1 2
5 UngarnUngarn Ungarn 1 2 3
6 KubaKuba Kuba 1 1 2
7 PolenPolen Polen 1 1
8 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Degen Einzel RusslandRussland Alexander Beketow KubaKuba Iván Trevejo UngarnUngarn Géza Imre
Degen Mannschaft ItalienItalien Sandro Cuomo
Angelo Mazzoni
Maurizio Randazzo
RusslandRussland Alexander Beketow
Pawel Kolobkow
Waleri Sacharewitsch
FrankreichFrankreich Jean-Michel Henry
Robert Leroux
Éric Srecki
Florett Einzel ItalienItalien Alessandro Puccini FrankreichFrankreich Lionel Plumenail FrankreichFrankreich Franck Boidin
Florett Mannschaft RusslandRussland İlqar Məmmədov
Wladislaw Pawlowitsch
Dmitri Schewtschenko
PolenPolen Piotr Kiełpikowski
Adam Krzesiński
Ryszard Sobczak
Jarosław Rodzewicz
KubaKuba Oscar Pérez
Elvis Gregory
Rolando Tucker
Säbel Einzel RusslandRussland Stanislaw Posdnjakow RusslandRussland Sergei Scharikow FrankreichFrankreich Damien Touya
Säbel Mannschaft RusslandRussland Grigori Kirijenko
Stanislaw Posdnjakow
Sergei Scharikow
UngarnUngarn Csaba Köves
József Navarrete
Bence Szabó
ItalienItalien Raffaello Caserta
Luigi Tarantino
Tonhi Terenzi
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Degen Einzel FrankreichFrankreich Laura Flessel-Colovic FrankreichFrankreich Valérie Barlois UngarnUngarn Gyöngyi Szalay
Degen Mannschaft FrankreichFrankreich Valérie Barlois
Laura Flessel-Colovic
Sophie Moressée-Pichot
ItalienItalien Laura Chiesa
Elisa Uga
Margherita Zalaffi
RusslandRussland Karina Asnawurjan
Julija Garajewa
Marija Masina
Florett Einzel RumänienRumänien Laura Badea ItalienItalien Valentina Vezzali ItalienItalien Giovanna Trillini
Florett Mannschaft ItalienItalien Francesca Bortolozzi
Giovanna Trillini
Valentina Vezzali
RumänienRumänien Laura Badea
Reka Szabo
Roxana Scarlat
DeutschlandDeutschland Sabine Bau
Anja Fichtel
Monika Weber

Ergebnisse Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Degen Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Alexander Beketow
2 KubaKuba CUB Iván Trevejo
3 UngarnUngarn HUN Géza Imre
4 UngarnUngarn HUN Iván Kovács
5 ItalienItalien ITA Sandro Cuomo
6 FrankreichFrankreich FRA Jean-Michel Henry
7 EstlandEstland EST Kaido Kaaberma
8 DeutschlandDeutschland GER Marius Strzalka

Datum: 20. Juli 1996
45 Teilnehmer aus 21 Ländern

Degen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien ITA Sandro Cuomo
Angelo Mazzoni
Maurizio Randazzo
2 RusslandRussland RUS Alexander Beketow
Pawel Kolobkow
Waleri Sacharewitsch
3 FrankreichFrankreich FRA Jean-Michel Henry
Robert Leroux
Éric Srecki
4 DeutschlandDeutschland GER Elmar Borrmann
Arnd Schmitt
Marius Strzalka
5 EstlandEstland EST Kaido Kaaberma
Andrus Kajak
Meelis Loit
6 UngarnUngarn HUN Géza Imre
Iván Kovács
Krisztián Kulcsár
7 SpanienSpanien ESP Oscar Fernández
César González
Raúl Maroto
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tamir Bloom
Jim Carpenter
Mike Marx

Datum: 23. Juli 1996
33 Teilnehmer aus 11 Ländern

Florett Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien ITA Alessandro Puccini
2 FrankreichFrankreich FRA Lionel Plumenail
3 FrankreichFrankreich FRA Franck Boidin
4 DeutschlandDeutschland GER Wolfgang Wienand
5 KubaKuba CUB Rolando Tucker
6 UkraineUkraine UKR Serhij Holubyzkyj
7 FrankreichFrankreich FRA Philippe Omnès
8 Korea SudSüdkorea KOR Kim Young-ho

Datum: 22. Juli 1996
45 Teilnehmer aus 19 Ländern

Florett Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS İlqar Məmmədov
Wladislaw Pawlowitsch
Dmitri Schewtschenko
2 PolenPolen POL Piotr Kiełpikowski
Adam Krzesiński
Ryszard Sobczak
Jarosław Rodzewicz
3 KubaKuba CUB Oscar García
Elvis Gregory
Rolando Tucker
4 OsterreichÖsterreich AUT Marco Falchetto
Michael Ludwig
Joachim Wendt
5 UngarnUngarn HUN Zsolt Érsek
Róbert Kiss
Márk Marsi
6 DeutschlandDeutschland GER Alexander Koch
Uwe Römer
Wolfgang Wienand
7 Korea SudSüdkorea KOR Jeong Su-gi
Kim Young-ho
Kim Yong-guk
8 ItalienItalien ITA Marco Arpino
Stefano Cerioni
Alessandro Puccini

Datum: 25. Juli 1996
34 Teilnehmer aus 11 Ländern

Säbel Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Stanislaw Posdnjakow
2 RusslandRussland RUS Sergei Scharikow
3 FrankreichFrankreich FRA Damien Touya
4 UngarnUngarn HUN József Navarrete
5 DeutschlandDeutschland GER Felix Becker
6 UkraineUkraine UKR Wadym Hutzajt
7 PolenPolen POL Rafał Sznajder
8 DeutschlandDeutschland GER Steffen Wiesinger

Datum: 21. Juli 1996
43 Teilnehmer aus 20 Ländern

Säbel Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Grigori Kirijenko
Stanislaw Posdnjakow
Sergei Scharikow
2 UngarnUngarn HUN Csaba Köves
József Navarrete
Bence Szabó
3 ItalienItalien ITA Raffaello Caserta
Luigi Tarantino
Tonhi Terenzi
4 PolenPolen POL Norbert Jaskot
Janusz Olech
Rafał Sznajder
5 FrankreichFrankreich FRA Jean-Philippe Daurelle
Franck Ducheix
Damien Touya
6 SpanienSpanien ESP Antonio García
Fernando Medina
Raúl Peinador
7 RumänienRumänien ROM Mihai Covaliu
Florin Lupeică
Vilmoș Szabo
8 DeutschlandDeutschland GER Felix Becker
Frank Bleckmann
Steffen Wiesinger

Datum: 24. Juli 1996
33 Teilnehmer aus 11 Ländern

Ergebnisse Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Degen Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin
1 FrankreichFrankreich FRA Laura Flessel-Colovic
2 FrankreichFrankreich FRA Valérie Barlois
3 UngarnUngarn HUN Gyöngyi Szalay
4 ItalienItalien ITA Margherita Zalaffi
5 UngarnUngarn HUN Tímea Nagy
6 UngarnUngarn HUN Adrienn Hormay
7 DeutschlandDeutschland GER Eva-Maria Ittner
8 Korea SudSüdkorea KOR Go Jeong-jeon

Datum: 21. Juli 1996
48 Teilnehmerinnen aus 24 Ländern

Degen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 FrankreichFrankreich FRA Valérie Barlois
Laura Flessel-Colovic
Sophie Moressée-Pichot
2 ItalienItalien ITA Laura Chiesa
Elisa Uga
Margherita Zalaffi
3 RusslandRussland RUS Karina Asnawurjan
Julija Garajewa
Marija Masina
4 UngarnUngarn HUN Adrienn Hormay
Tímea Nagy
Gyöngyi Szalay
5 EstlandEstland EST Oxana Jermakowa
Heidi Rohi
Maarika Võsu
6 KubaKuba CUB Tamara Esteri
Mirayda García
Milagros Palma
7 DeutschlandDeutschland GER Claudia Bokel
Eva-Maria Ittner
Katja Nass
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Elaine Cheris
Leslie Marx
Nhi Lan Le

Datum: 24. Juli 1996
33 Teilnehmerinnen aus 11 Ländern

Florett Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin
1 RumänienRumänien ROM Laura Badea
2 ItalienItalien ITA Valentina Vezzali
3 ItalienItalien ITA Giovanna Trillini
4 FrankreichFrankreich FRA Laurence Modaine
5 DeutschlandDeutschland GER Monika Weber
6 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Xiao Aihua
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Ann Marsh
8 UngarnUngarn HUN Aida Mohamed

Datum: 22. Juli 1996
40 Teilnehmerinnen aus 17 Ländern

Florett Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 ItalienItalien ITA Francesca Bortolozzi
Giovanna Trillini
Valentina Vezzali
2 RumänienRumänien ROM Laura Badea
Reka Szabo
Roxana Scarlat
3 DeutschlandDeutschland GER Sabine Bau
Anja Fichtel
Monika Weber
4 UngarnUngarn HUN Gabriella Lantos
Aida Mohamed
Zsuzsanna Jánosi
5 FrankreichFrankreich FRA Clothilde Magnan
Laurence Modaine
Adeline Wuillème
6 RusslandRussland RUS Swetlana Boiko
Olga Scharkowa
Olga Welitschko
7 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Liang Jun
Wang Huifeng
Xiao Aihua
8 PolenPolen POL Katarzyna Felusiak
Anna Rybicka
Barbara Wolnicka

Datum: 25. Juli 1996
33 Teilnehmerinnen aus 11 Ländern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fechten bei den Sommerspielen 1996 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien