Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Kamerun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

CMR

CMR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kamerun nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in der US-amerikanischen Metropole Atlanta mit fünfzehn Sportlern, vier Frauen und elf Männern, in dreizehn Wettbewerben in fünf Sportarten teil.

Seit 1964 war es die neunte Teilnahme Kameruns bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Leichtathletin Georgette N'Koma trug die Flagge Kameruns während der Eröffnungsfeier am 19. Juli im Centennial Olympic Stadium.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jüngste Teilnehmerin Kameruns war die Leichtathletin Sylvie Mballa Eloundou mit 19 Jahren und 104 Tagen, älteste Georgette N'Koma mit 31 Jahren und 82 Tagen, die ebenfalls in der Leichtathletik startete.

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Edwige Abéna Fouda 23 weiblich Leichtathletik erster Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Ernest Atangana Mboa 25 männlich Boxen Platz 17 im Weltergewicht
Anthony Avon Blume 27 männlich Ringen Platz 20 im Weltergewicht Freistil
Serge Biwole Abolo 20 männlich Judo Platz 13 im Mittelgewicht
Elvis Konamegui 23 männlich Boxen Platz 17 im Federgewicht
Myriam Mani 23 weiblich Leichtathletik Platz 7 im zweiten Vorlauf über 100 Meter; erster Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Sylvie Mballa Eloundou 19 weiblich Leichtathletik erster Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Paul Mbongo 25 männlich Boxen Platz 9 im Leicht-Schwergewicht
Alfred Moussambani 22 männlich Leichtathletik Platz 5 im ersten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Samson N'Dicka-Matam 20 männlich Gewichtheben Platz 25 im Federgewicht
Georgette N'Koma 31 weiblich Leichtathletik Platz 7 im sechsten Vorlauf über 200 Meter; erster Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Aimé-Issa Nthépé 23 männlich Leichtathletik Platz 5 im ersten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Benjamin Sirimou 27 männlich Leichtathletik Platz 5 im zwölften Vorlauf über 100 Meter; Platz 5 im vierten Vorlauf über 200 Meter; Platz 5 im ersten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Bertrand Tietsia 23 männlich Boxen Platz 9 im Mittelgewicht
Claude Toukéné-Guébogo 21 männlich Leichtathletik Platz 5 im ersten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]