Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Argentinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Olympische Ringe

ARG

ARG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2

Argentinien nahm 2000 zum 20. Mal an den Olympischen Sommerspielen teil. Es qualifizierten sich insgesamt 143 argentinische Athleten in 21 verschiedenen Sportarten für die Spiele in Sydney.

Argentinien konnte 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen gewinnen. Die Silbermedaillen wurden von der Damenhockeymannschaft und dem Windsurfer Carlos Espínola gewonnen, die Europe-Seglerin Serena Amato sowie die 470er-Segler Javier Conte und Juan de la Fuente gewannen die Bronzemedaillen.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Field hockey pictogram.svg Hockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen Silver medal-2008OB.svg Herren
Magdalena Aicega
Mariela Antoniska
Inés Arrondo
Lucha Aymar
María Paz Ferrari
Anabel Gambero
Sole García
Maripi Hernández
Laura Maiztegui
Mechi Margalot
Karina Masotta
Vanina Oneto
Jorgelina Rimoldi
Ceci Rognoni
Ayelén Stepnik
Paola Vukojicic
Mario Almada
Santiago Capurro
Mariano Chao
Juan Pablo Hourquebie
Jorge Lombi
Tomás MacCormik
Pablo Moreira
Germán Orozco
Fernando Oscaris
Ezequiel Paulón
Máximo Pellegrino
Carlos José Retegui
Marco Riccardi
Matías Vila
Rodrigo Vila
Fernando Zylberberg

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m

100 m Hürden

200 m

400 m

5000 m

Diskuswurf

Hammerwurf

Hochsprung

Marathon

Stabhochsprung

Weitsprung

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Walter Pérez
    4000-m-Einzelverfolgung
    4000-m-Mannschaftsverfolgung

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Männer

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer Frauen

Einer Männer

Doppelzweier Leichtgewicht Frauen

Doppelzweier Leichtgewicht Männer

Zweier Ohne Männer

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pablo Álvarez
    Männer; Luftgewehr (10 m), KK-Dreistellungskampf, KK-Liegendkampf (50 m)

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pablo Abal
    Männer; 100 m Schmetterling, 4 × 100 m Lagen
  • Eduardo Otero
    Männer; 100 m Rücken, 200 m Rücken, 4 × 100 m Lagen

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Windsurfen

Finn

470er

Tornado

Laser

Star

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Triathlon pictogram.svg Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Kunstturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympic pictogram Volleyball (indoor).png Hallenvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]