Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Guinea-Bissau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Olympische Ringe

GBS

GBS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Guinea-Bissau nahm bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in der australischen Metropole Sydney mit einer Delegation aus drei Athleten, die in drei Wettbewerben in Sportarten antraten, teil.

Für das afrikanische Land war es nach 1996 die zweite Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Jüngster Teilnehmer war der 21-jährige Leichtathlet Fernando Arlete.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie schon 1996, trug der Ringer Talata Embalo auch diesmal die Flagge Guinea-Bissaus während der Eröffnungsfeier im Stadium Australia.[1]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Guinea bei den Olympischen Spielen in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)