Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Mongolei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

MGL

MGL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Mongolei nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney mit 20 Athleten (zwölf Männer und acht Frauen) in sechs Sportarten teil. Es konnten dabei keine Medaillen gewonnen werden. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ringer Badmaanjambuugiin Bat-Erdene.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]