Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Slowenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Olympische Ringe

SLO

SLO
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Slowenien nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney teil. 74 Athleten, davon 55 Männer und 19 Frauen, traten in insgesamt 53 Wettkämpfen in dreizehn Sportarten an. Insgesamt wurden zwei Goldmedaillen gewonnen, womit Slowenien im Medaillenspiegel den 35. Platz belegte. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ruderer Iztok Čop.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Iztok Čop & Luka Špik Rudern Männer, Doppelzweier
Rajmond Debevec Schießen Männer, Kleinkaliber, Dreistellungskampf

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Handball Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenturnier
    8. Platz

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nada Mali
    Frauen, Kajak-Einer, Slalom: 17. Platz

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gregor Cankar
    Männer, Weitsprung: 15. Platz in der Qualifikation
  • Helena Javornik
    Frauen, 1500 Meter: Vorläufe
    Frauen, 5000 Meter: Vorläufe
  • Matija Šestak
    Männer, 400 Meter: Vorläufe
    Männer, 4 × 400 Meter: Vorläufe

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Martin Hvastija
    Männer, Straßenrennen: DNF
    Männer, Einzelzeitfahren: 22. Platz

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rajmond Debevec
    Männer, Luftgewehr: 9. Platz
    Männer, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: Gold Gold
    Männer, Kleinkaliber, liegend: 19. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Peter Mankoč
    Männer, 50 Meter Freistil: 25. Platz
    Männer, 100 Meter Freistil: 21. Platz
    Männer, 100 Meter Schmetterling: 23. Platz
    Männer, 200 Meter Lagen: 18. Platz
  • Blaž Medvešek
    Männer, 100 Meter Rücken: 32. Platz
    Männer, 200 Meter Rücken: 23. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taekwondo Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mojca Mavrič
    Frauen, Einzelmehrkampf: 62. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 65. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferd: 80. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 80. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 74. Platz in der Qualifikation
  • Mitja Petkovšek
    Männer, Einzelmehrkampf: 97. Platz in der Qualifikation
    Männer, Barren: 75. Platz in der Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]