Olympische Sommerspiele 2000/Triathlon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Triathlon
Kasachische Briefmarke

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in der australischen Metropole Sydney wurden zwei Wettbewerbe im Triathlon ausgetragen.

Die Wettbewerbe bestanden aus den drei Disziplinen 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
1 Simon Whitfield KanadaKanada CAN 1:48:24,02
2 Stephan Vuckovic DeutschlandDeutschland GER 1:48:37,58
3 Jan Řehula TschechienTschechien CZE 1:48:46,64
4 Dmitri Gaag KasachstanKasachstan KAZ 1:49:03,57
5 Iván Raña SpanienSpanien ESP 1:49:10,88
6 Miles Stewart AustralienAustralien AUS 1:49:14,52
7 Olivier Marceau FrankreichFrankreich FRA 1:49:18,03
8 Reto Hug SchweizSchweiz SUI 1:49:21,30
9 Simon Lessing Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR

Von 52 gestarteten Athleten erreichten 48 das Ziel.

Weitere Teilnehmer:

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (h)
1 Brigitte McMahon SchweizSchweiz SUI 2:00:40,52
2 Michellie Jones AustralienAustralien AUS 2:00:42,55
3 Magali Messmer SchweizSchweiz SUI 2:01:08,83
4 Joanna Zeiger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:01:25,74
5 Loretta Harrop AustralienAustralien AUS 2:01:42,82
6 Sheila Taormina Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:02:45,91
7 Isabelle Mouthon-Michellys FrankreichFrankreich FRA 2:02:53,41
8 Christine Hocq FrankreichFrankreich FRA 2:03:01,90
9 Nicole Hackett AustralienAustralien AUS 2:03:10,81

Von 48 gestarteten Athletinnen erreichten 40 das Ziel.

Weitere Teilnehmerinnen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]