Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Aserbaidschan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

AZE

AZE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 4

Aserbaidschan nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen mit 36 Athleten, 6 Frauen und 30 Männern, teil.

Seit 1996 war es die dritte Teilnahme Aserbaidschans bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gewichtheber Nizami Paşayev trug die Flagge Aserbaidschans während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Gold- und vier Bronzemedaillen belegte das Team Platz 50 im Medaillenspiegel.

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportler Disziplin
Fərid Mansurov Ringen, griechisch-römisch, bis 66 kg (M)

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportler Disziplin
Fuad Aslanov Boxen, Federgewicht (M)
Ağası Məmmədov Boxen, Bantamgewicht (M)
Irada Asumowa Schießen, Sportpistole 25 m (F)
Zemfira Meftachetdinowa Schießen, Skeet (F)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]