Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Aserbaidschan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Spiele Athen 2004.svg

AZE

AZE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 4

Aserbaidschan nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen mit 36 Athleten, 6 Frauen und 30 Männern, teil.

Seit 1996 war es die dritte Teilnahme Aserbaidschans bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gewichtheber Nizami Paşayev trug die Flagge Aserbaidschans während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Gold- und vier Bronzemedaillen belegte das Team Platz 50 im Medaillenspiegel.

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportler Disziplin
Fərid Mansurov Ringen, griechisch-römisch, bis 66 kg (M)

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportler Disziplin
Fuad Aslanov Boxen, Federgewicht (M)
Ağası Məmmədov Boxen, Bantamgewicht (M)
Irada Asumowa Schießen, Sportpistole 25 m (F)
Zemfira Meftachetdinowa Schießen, Skeet (F)

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Taekwondo Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]