Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Kasachstan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

KAZ

KAZ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 4 3

Kasachstan nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen mit einer Delegation von 114 Athleten (71 Männer und 43 Frauen) an 95 Wettkämpfen in 17 Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Judoka Asqat Schitkejew.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Kajsar Nurmaganbetow
    Canadier-Einer, 500 Meter: Hoffnungslauf
    Canadier-Einer, 1000 Meter: Hoffnungslauf

Frauen

  • Natalija Serggejewa
    Kajak-Einer, 500 Meter: disqualifiziert im Vorlauf
    Kajak-Zweier, 500 Meter: Hoffnungslauf

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Roman Walijew
    Dreisprung: kein gültiger Versuch in der Qualifikation
  • Grigori Jegorow
    Stabhochsprung: kein gültiger Versuch in der Qualifikation

Frauen

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Juri Juda
    4000 Meter Einerverfolgung: 14. Platz
    Madison: 12. Platz

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

  • Olga Dowgun
    Luftgewehr: 12. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 4. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Synchronschwimmen Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Taekwondo Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Triathlon Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Jernar Jerimbetow
    Einzelmehrkampf: 14. Platz
    Boden: 13. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 22. Platz in der Qualifikation
    Barren: 8. Platz
    Reck: 41. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 55. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 13. Platz in der Qualifikation

Wasserball Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 11. Platz

Frauen

  • 8. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]