Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

RUS

RUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
28 26 36

Russland nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen mit einer Delegation von 446 Athleten (244 Männer und 202 Frauen) an 235 Wettkämpfen in 29 Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Schwimmer Alexander Popow.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

  • Bronze Bronzemedaille

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Handball Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Bronze Bronzemedaille

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Artjom Chadschibekow
    Luftgewehr: 24. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 5. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 9. Platz
  • Sergei Kowalenko
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 9. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 16. Platz

Frauen

  • Ljubow Galkina
    Luftgewehr: Silber Silbermedaille
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: Gold Goldmedaille

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Andrei Nikolajewitsch Kapralow
    50 Meter Freistil: 29. Platz
    100 Meter Freistil: 7. Platz
    200 Meter Freistil: 16. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 4. Platz
  • Maxim Kusnetsow
    200 Meter Freistil: 24. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 11. Platz
  • Alexey Zatsepin
    4 x 200 Meter Freistil: 11. Platz
    200 Meter Lagen: 29. Platz

Frauen

  • Oxana Werewka
    200 Meter Lagen: 12. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 12. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Offene Klasse

Frauen

Synchronschwimmen Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Taekwondo Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Tischtennis Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Trampolinturnen Trampolinturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Triathlon Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Alexei Bondarenko
    Einzelmehrkampf: 13. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 15. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 8. Platz
    Barren: 35. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 22. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 71. Platz in der Qualifikation
  • Maxim Dewjatowski
    Einzelmehrkampf: 27. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 65. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 73. Platz in der Qualifikation
    Barren: 41. Platz in der Qualifikation
    Reck: 52. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 19. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 47. Platz in der Qualifikation
  • Anton Golozuzkow
    Einzelmehrkampf: 61. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 34. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 3. Platz in der Qualifikation
    Barren: 80. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 27. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 30. Platz in der Qualifikation
  • Georgi Grebenkow
    Einzelmehrkampf: 12. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Boden: 25. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 46. Platz in der Qualifikation
    Barren: 15. Platz in der Qualifikation
    Reck: 42. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 10. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 79. Platz in der Qualifikation
  • Alexei Nemow
    Einzelmehrkampf: 82. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Barren: 12. Platz in der Qualifikation
    Reck: 5. Platz
    Seitpferd: 35. Platz in der Qualifikation
  • Alexander Safoschkin
    Einzelmehrkampf: 95. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 6. Platz
    Pferd: 60. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 7. Platz

Frauen

  • Swetlana Chorkina
    Einzelmehrkampf: Silber Silbermedaille
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Boden: 15. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 3. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 8. Platz
    Schwebebalken: 27. Platz in der Qualifikation
  • Ljudmila Jeschowa
    Einzelmehrkampf: 84. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Stufenbarren: 23. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 15. Platz in der Qualifikation
  • Maria Krjutschkowa
    Einzelmehrkampf: 92. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Boden: 79. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 42. Platz in der Qualifikation
  • Anna Pawlowa
    Einzelmehrkampf: 4. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: Bronze Bronzemedaille
    Stufenbarren: 46. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 4. Platz
  • Jelena Samolodtschikowa
    Einzelmehrkampf: 20. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Boden: 35. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 4. Platz
    Stufenbarren: 51. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 31. Platz in der Qualifikation
  • Natalja Sigantschina
    Einzelmehrkampf: 35. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Bronze Bronzemedaille
    Boden: 60. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 16. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 55. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 39. Platz in der Qualifikation

Volleyball Volleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Bronze Bronzemedaille

Frauen

  • Silber Silbermedaille

Wasserball Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Bronze Bronzemedaille

Frauen

  • 5. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]