Olympische Sommerspiele 2012/Fußball – Männer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Ousmane Mané Mexico vs Senegal @ London 2012 -9.jpg
Sportart Fußball
Geschlecht Männer
Teilnehmer 267 Athleten in 16 Mannschaften
Wettkampfort Wembley-Stadion (London),
Old Trafford (Manchester),
Hampden Park (Glasgow),
St. James’ Park (Newcastle),
Millennium Stadium (Cardiff),
City of Coventry Stadium (Coventry)
Wettkampfphase 26. Juli bis 11. August 2012
Medaillengewinner
Goldmedaille MexikoMexiko Mexiko
Silbermedaille BrasilienBrasilien Brasilien
Bronzemedaille Korea SudSüdkorea Südkorea
2008 2016
Fußball Fußballturniere bei den
Olympischen Spielen 2012
Frauen Männer

Diese Seite enthält alle Spiele des olympischen Fußballturniers der Männer von 2012 in Großbritannien mit allen statistischen Details.

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Arabische Emirate – Uruguay 1:2 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Arabische Emirate Uruguay
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate
26. Juli 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 1:2 (1:1)
Zuschauer: 51.745
Schiedsrichter: NeuseeländerNeuseeländer Peter O'Leary
UruguayUruguay
Tor 1:0 Matar (23.)
Tor 1:1 Ramírez (42.)
Tor 1:2 Lodeiro (56.)

Großbritannien – Senegal 1:1 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großbritannien Senegal
GroßbritannienGroßbritannien
26. Juli 2012 um 20:00 Uhr (21:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 1:1 (1:0)
Zuschauer: 72.176
Schiedsrichter: UsbekeUsbeke Ravshan Ermatov
SenegalSenegal

Senegal – Uruguay 2:0 (2:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Senegal Uruguay
SenegalSenegal
29. Juli 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 2:0 (2:0)
Zuschauer: 75.093
Schiedsrichter: DeutscherDeutscher Felix Brych
UruguayUruguay

Großbritannien – Vereinigte Arabische Emirate 3:1 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großbritannien Vereinigte Arabische Emirate
GroßbritannienGroßbritannien
29. Juli 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 3:1 (1:0)
Zuschauer: 85.137
Schiedsrichter: MexikanerMexikaner Roberto García Orozco
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate

Senegal – Vereinigte Arabische Emirate 1:1 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Senegal Vereinigte Arabische Emirate
SenegalSenegal
1. August 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Coventry, (City of Coventry Stadium)
Ergebnis: 1:1 (0:1)
Zuschauer: 28.652
Schiedsrichter: NorwegerNorweger Svein Oddvar Moen
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate

Großbritannien – Uruguay 1:0 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großbritannien Uruguay
GroßbritannienGroßbritannien
1. August 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Cardiff, (Millennium Stadium)
Ergebnis: 1:0 (1:0)
Zuschauer: 70.438
Schiedsrichter: JapanerJapaner Yuichi Nishimura
UruguayUruguay

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko – Südkorea 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Südkorea
MexikoMexiko
26. Juli 2012 um 14:30 Uhr (15:30 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 15.748
Schiedsrichter: TunesierTunesier Slim Jedidi
SüdkoreaSüdkorea

Gabun – Schweiz 1:1 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabun Schweiz
GabunGabun
26. Juli 2012 um 17:15 Uhr (18:15 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 1:1 (1:1)
Zuschauer: 15.748
Schiedsrichter: KolumbianerKolumbianer Wilmar Roldán
SchweizSchweiz
Didier Ovono (C)Kapitän der MannschaftAlexander N’Doumbou, Franck Engonga, Henri Junior Ndong, Muller DindaJerry Obiang, Cédric Boussoughou, Merlin Tandjigora, Lévy MadindaPierre-Emerick Aubameyang, Allen Nono (74. Axel Méyé)
Trainer: Claude Mbourounot
Diego Benaglio (C)Kapitän der MannschaftMichel Morganella, Fabian Schär, Timm Klose, Ricardo RodríguezFabian Frei, Oliver Buff, Xavier HochstrasserSteven Zuber, Admir Mehmedi, Innovent Emeghara
Trainer: Pierluigi Tami

Tor 1:1 Aubameyang (45.)
Tor 1:0 Mehmedi (5. Foulelfmeter)
Gelbe Karten Nono (18.), Tandjigora (49.) Gelbe Karten Klose (14.)
Gelb-Rote Karten Buff (78.)

Mexiko – Gabun 2:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Gabun
MexikoMexiko
29. Juli 2012 um 14:30 Uhr (15:30 Uhr MESZ) in Coventry, (City of Coventry Stadium)
Ergebnis: 2:0 (0:0)
Zuschauer: 28.171
Schiedsrichter: AustralierAustralier Ben Williams
GabunGabun
Didier Ovono (C)Kapitän der MannschaftMuller Dinda (85. Stevy Nzambe), Alexander N’Doumbou (70. Allen Nono), Franck Engonga, Henri Junior NdongMerlin Tandjigora, Cédric Boussoughou, Lévy Madinda, Jerry Obiang (83. Samson Mbingui) – Axel Méyé, Pierre-Emerick Aubameyang
Trainer: Claude Mbourounot
Tor 1:0 dos Santos (63.)
Tor 2:0 dos Santos (90.+2 Foulelfmeter)
Gelbe Karten Reyes (41.) Gelbe Karten Dinda (43.)
Gelb-Rote Karten Ndong (90.+1)

Südkorea – Schweiz 2:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea Schweiz
SüdkoreaSüdkorea
29. Juli 2012 um 17:15 Uhr (18:15 Uhr MESZ) in Coventry, (City of Coventry Stadium)
Ergebnis: 2:1 (0:0)
Zuschauer: 30.114
Schiedsrichter: BolivianerBolivianer Raúl Orosco
SchweizSchweiz
Diego Benaglio (C)Kapitän der MannschaftMichel Morganella, Fabian Schär, Timm Klose, Ricardo RodríguezAmir Abrashi, Pajtim Kasami (85. Alain Wiss), Fabian FreiSteven Zuber (71. Josip Drmić), Admir Mehmedi, Innovent Emeghara
Trainer: Pierluigi Tami
Tor 1:0 Park Chun-young (57.)

Tor 2:1 Kim Bo-kyung (64.)
Tor 1:1 Emeghara (60.)
Gelbe Karten Park Jong-Woo (68.), Park Chu-young (71.) Gelbe Karten Kasami (1.), Morganella (66.), Emeghara (88.), Drmić (90.+2)

Mexiko – Schweiz 2:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Schweiz
MexikoMexiko
1. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Cardiff, (Millennium Stadium)
Ergebnis: 1:0 (0:0)
Zuschauer: 50.000
Schiedsrichter: UsbekeUsbeke Ravshan Ermatov
SchweizSchweiz
Diego Benaglio (C)Kapitän der MannschaftFabio Daprelà, François Affolter, Timm Klose, Ricardo RodríguezAmir Abrashi (76. Alain Wiss), Pajtim Kasami (85. Xavier Hochstrasser), Fabian FreiSteven Zuber (61. Josip Drmić), Admir Mehmedi, Innovent Emeghara
Trainer: Pierluigi Tami
Tor 1:0 Peralta (69.)
Gelbe Karten Daprelà (39.), Affolter (45.+1), Hochstrasser (87.)

Südkorea – Gabun 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea Gabun
SüdkoreaSüdkorea
1. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 76.927
Schiedsrichter: TschecheTscheche Pavel Královec
GabunGabun
Didier Ovono (C)Kapitän der MannschaftMuller Dinda, Stevy Nzambe, Emmanuel NdongMerlin Tandjigora (10. Alexander N’Doumbou), Cédric Boussoughou, Franck Engonga, Lévy Madinda (66. Samson Mbingui), Jerry ObiangPierre-Emerick Aubameyang, Axel Méyé (76. Allen Nono)
Trainer: Claude Mbourounot
Gelbe Karten Jung (82.) Gelbe Karten N’Doumbou (61.)

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weißrussland – Neuseeland 1:0 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weißrussland Neuseeland
WeißrusslandWeißrussland
26. Juli 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Coventry, (City of Coventry Stadium)
Ergebnis: 1:0 (1:0)
Zuschauer: 14.457
Schiedsrichter: GambierGambier Bakary Gassama
NeuseelandNeuseeland
Aljaksandar HutarMichail Hardsjajtschuk, Ihar Kusmjanok, Sjarhej Palizewitsch, Dsjanis PaljakouDsmitry Baha, Stanislau Drahun (C)Kapitän der Mannschaft, Aljaksej Kaslou, Arzjom Salawej (51. Illja Aleksijewitsch) – Sjarhej Karnilenka (90. Jahor Subowitsch), Renan Bressan (80. Andrej Warankou)
Trainer: Heorhij Kandrazjeu
Michael O’KeeffeAdam Thomas (77. Adam McGeorge), Ryan Nelsen (C)Kapitän der Mannschaft, Tommy Smith, Ian HoggMichael McGlinchey, Marco Rojas, Kosta BarbarousesTim Payne, Chris Wood, Shane Smeltz
Trainer: BriteBrite Neil Emblen
Tor 1:0 Baha (45.+1)
Gelbe Karten Palizewitsch (51.) Gelbe Karten Smith (1.), Barbarouses (60.)

Brasilien – Ägypten 3:2 (3:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien Ägypten
BrasilienBrasilien
26. Juli 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Cardiff, (Millennium Stadium)
Ergebnis: 3:2 (3:0)
Zuschauer: 26.812
Schiedsrichter: ItalienerItaliener Gianluca Rocchi
ÄgyptenÄgypten
NetoMarcelo, Rafael, Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan JesusSandro (78. Danilo), RômuloNeymar, OscarLeandro Damião (77. Alexandre Pato), Hulk (72. Ganso)
Trainer: Mano Menezes
Ahmed El ShenawyMahmoud Alaa, Islam Ramadan, Ahmed Hegazy, Ahmed FathyMohamed Elneny (89. Ahmed Magdi), Mohamed Abo Treka (C)Kapitän der Mannschaft, Saleh Gomaa (74. Shehab Ahmed), Hossam HassanEmad Moteab, Marwan Mohsen (46. Mohamed Salah)
Trainer: Hany Ramzy
Tor1:0 Rafael (16.)
Tor 2:0 Damião (26.)
Tor 3:0 Neymar (30.)



Tor 3:1 Abo Treka (52.)
Tor 3:2 Salah (76.)
Gelbe Karten Hulk (60.) Gelbe Karten Gomaa (33.), Alaa (71.), Ramadan (87.)

Ägypten – Neuseeland 1:1 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ägypten Neuseeland
ÄgyptenÄgypten
29. Juli 2012 um 12:00 Uhr (13:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 1:1 (1:1)
Zuschauer: 50.050
Schiedsrichter: BriteBrite Mark Clattenburg
NeuseelandNeuseeland
Ahmed El ShenawyMahmoud Alaa, Islam Ramadan, Ahmed Hegazy, Ahmed FathyMohamed Elneny (68. Ahmed Magdi), Mohamed Abo Treka (C)Kapitän der Mannschaft (88. Marwan Mohsen), Saleh Gomaa (88. Shehab Ahmed), Hossam HassanEmad Moteab, Mohamed Salah
Trainer: Hany Ramzy
Michael O’KeeffeAdam Thomas (89. Alex Feneridis), Ryan Nelsen (C)Kapitän der Mannschaft, Tommy Smith, Ian Hogg (63. James Musa) – Michael McGlinchey, Marco Rojas (84. Cameron Howieson), Kosta BarbarousesTim Payne, Chris Wood, Shane Smeltz
Trainer: BriteBrite Neil Emblen

Tor 1:1 Salah (40.)
Tor 0:1 Wood (17.)
Gelbe Karten Alaa (60.) Gelbe Karten Smeltz (81.)

Brasilien – Weißrussland 3:1 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien Weißrussland
BrasilienBrasilien
29. Juli 2012 um 15:00 Uhr (16:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 3:1 (1:1)
Zuschauer: 66.212
Schiedsrichter: JapanerJapaner Yūichi Nishimura
WeißrusslandWeißrussland
NetoMarcelo, Rafael, Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan JesusSandro (64. Ganso), RômuloNeymar, OscarAlexandre Pato (85. Lucas Moura), Hulk (86. Danilo)
Trainer: Mano Menezes
Aljaksandar HutarMichail Hardsjajtschuk, Ihar Kusmjanok, Sjarhej Palizewitsch, Dsjanis PaljakouDsmitry Baha, Stanislau Drahun (C)Kapitän der Mannschaft (80. Aljaksej Haurylowitsch), Aljaksej Kaslou, Illja Aleksijewitsch (70. Andrej Warankou) – Sjarhej Karnilenka (78. Jahor Subowitsch), Renan Bressan
Trainer: Heorhij Kandrazjeu

Tor1:1 Pato (15.)
Tor 2:1 Neymar (65.)
Tor 3:1 Oscar (90.+3)
Tor 1:0 Bressan (8.)
Gelbe Karten Kaslou (14.), Drahun (80.)

Brasilien – Neuseeland 3:0 (2:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien Neuseeland
BrasilienBrasilien
1. August 2012 um 14:30 Uhr (15:30 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 3:0 (2:0)
Zuschauer: 25.201
Schiedsrichter: GambierGambier Bakary Gassama
NeuseelandNeuseeland
GabrielRafael, Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan Jesus, MarceloDanilo, Sandro (82. Rômulo), Alex SandroLucas Moura, Leandro Damião (80. Oscar), Neymar (76. Alexandre Pato)
Trainer: Mano Menezes
Michael O’KeeffeTommy Smith, Ryan Nelsen (C)Kapitän der Mannschaft, Ian Hogg, Adam Thomas (46. Tim Myers) – Kosta Barbarouses (46. Cameron Howieson), Michael McGlinchey, Tim PayneMarco Rojas (82. Dakota Lucas), Shane Smeltz, Chris Wood
Trainer: BriteBrite Neil Emblen
Tor 1:0 Danilo (23.)
Tor 2:0 Damião (29.)
Tor 3:0 Sandro (52.)
Gelbe Karten Myers (51.), Hogg (55.)
Gelb-Rote Karten Sandro (76.)

Ägypten – Weißrussland 3:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ägypten Weißrussland
ÄgyptenÄgypten
1. August 2012 um 14:30 Uhr (15:30 Uhr MESZ) in Glasgow, (Hampden Park)
Ergebnis: 3:1 (0:0)
Zuschauer: 8.732
Schiedsrichter: MexikanerMexikaner Roberto García Orozco
WeißrusslandWeißrussland
Ahmed El ShenawySaad Samir, Islam Ramadan, Ahmed Fathy (69. Omar Gaber), Ahmed HegazyMohamed Elneny, Hossam Hassan, Shehab Ahmed (46. Marwan Mohsen) – Mohamed Abo Treka (C)Kapitän der Mannschaft, Emad Moteab (77. Saleh Gomaa), Mohamed Salah
Trainer: Hany Ramzy
Aljaksandar HutarDsjanis Paljakou, Aljaksej Kaslou (69. Andrej Warankou), Sjarhej Palizewitsch, Ihar KusmjanokMichail Hardsjajtschuk (60. Arzjom Salawej), Illja Aleksijewitsch, Renan Bressan (75. Maksim Skawysch), Dsmitry Baha, Stanislau Drahun (C)Kapitän der MannschaftSjarhej Karnilenka
Trainer: Heorhij Kandrazjeu
Tor 1:0 Salah (56.)
Tor 2:0 Mohsen (73.)
Tor 3:0 Abo Treka (79.)



Tor 3:1 Warankou (87.)
Gelbe Karten Karnilenka (90.+2)

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Honduras – Marokko 2:2 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Honduras Marokko
HondurasHonduras
26. Juli 2012 um 12:00 Uhr (13:00 Uhr MESZ) in Glasgow, (Hampden Park)
Ergebnis: 2:2 (0:1)
Zuschauer: 23.421
Schiedsrichter: TschecheTscheche Pavel Královec
MarokkoMarokko

Tor 1:1 Bengtson (56.)
Tor 2:1 Bengtson (65. Foulelfmeter)
Tor 0:1 Barrada (39.)


Tor 2:2 Labyad (67.)
Gelbe Karten Velásquez (32.), Espinoza (87.), A. Peralta (90.+3) Gelbe Karten Bidaoui (51.), Kharja (54.)
Rote Karten Bergdich (72.)

Spanien – Japan 0:1 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spanien Japan
SpanienSpanien
26. Juli 2012 um 14:45 Uhr (15:45 Uhr MESZ) in Glasgow, (Hampden Park)
Ergebnis: 0:1 (0:1)
Zuschauer: 37.726
Schiedsrichter: US-AmerikanerUS-Amerikaner Mark Geiger
JapanJapan

Trainer: Takashi Sekizuka
Tor 0:1 Ōtsu (34.)
Gelbe Karten Alba (40.), Domínguez (89.) Gelbe Karten Saitō (61.)
Rote Karten I. Martínez (41.)

Japan – Marokko 1:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan Marokko
JapanJapan
29. Juli 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 1:0 (0:0)
Zuschauer: 24.936
Schiedsrichter: NorwegerNorweger Svein Oddvar Moen
MarokkoMarokko

Trainer: Takashi Sekizuka
Tor 1:0 Nagai (84.)
Gelbe Karten Fettouhi (29.), Noussir (90.+1)

Spanien – Honduras 0:1 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spanien Honduras
SpanienSpanien
29. Juli 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 0:1 (0:1)
Zuschauer: 26.523
Schiedsrichter: VenezolanerVenezolaner Juan Soto
HondurasHonduras
Tor 0:1 Bengtson (7.)
Gelbe Karten J. Martínez (31.), Montoya (39.), Tello (46.), Muniain (78.), Mata (89.), Botía (90.) Gelbe Karten Espinoza (5.), A. Peralta (24.), Mendoza (45.+2), Garrido (59.), Leverón (78.), Mejía (89.)

Japan – Honduras 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan Honduras
JapanJapan
1. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Coventry, (City of Coventry Stadium)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 25.862
Schiedsrichter: TunesierTunesier Slim Jedidi
HondurasHonduras

Trainer: Takashi Sekizuka
Gelbe Karten Najar (51.), Crisanto (80.)

Spanien – Marokko 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spanien Marokko
SpanienSpanien
1. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 35.973
Schiedsrichter: AustralierAustralier Ben Williams
MarokkoMarokko
Gelbe Karten I. Martínez (35.), Mata (44.) Gelbe Karten Feddal (39.)

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan – Ägypten 3:0 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan Ägypten
JapanJapan
4. August 2012 um 12:00 Uhr (13:00 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 3:0 (1:0)
Zuschauer: 70.772
Schiedsrichter: US-AmerikanerUS-Amerikaner Mark Geiger
ÄgyptenÄgypten
Shūichi GondaDaisuke Suzuki, Maya Yoshida (C)Kapitän der Mannschaft, Hiroki Sakai, Yūhei TokunagaHiroshi Kiyotake (84. Takashi Usami), Hotaru Yamaguchi, Keigo Higashi (72. Gōtoku Sakai), Takahiro OgiharaKensuke Nagai (20. Manabu Saitō), Yūki Ōtsu
Trainer: Takashi Sekizuka
Ahmed El ShenawySamir Saad, Islam Ramadan, Ahmed Hegazy, Ahmed FathyMohamed Elneny, Mohamed Abo Treka (C)Kapitän der Mannschaft, Shehab Ahmed (45.+1 Mahmoud Alaa), Hossam HassanEmad Moteab (74. Marwan Mohsen), Mohamed Salah (58. Omar Gaber)
Trainer: Hany Ramzy
Tor 1:0 Nagai (14.)
Tor 2:0 Yoshida (78.)
Tor 3:0 Ōtsu (83.)
Gelbe Karten Tokunaga (43.) Gelbe Karten El-Din (78.)
Rote Karten Samir (41.)

Mexiko – Senegal 4:2 n. V. (2:2, 1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Senegal
MexikoMexiko
4. August 2012 um 14:30 Uhr (15:30 Uhr MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 4:2 n. V. (2:2, 1:0)
Zuschauer: 81.855
Schiedsrichter: BriteBrite Mark Clattenburg
SenegalSenegal

Brasilien – Honduras 3:2 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien Honduras
BrasilienBrasilien
4. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Newcastle, (St. James’ Park)
Ergebnis: 3:2 (1:1)
Zuschauer: 42.166
Schiedsrichter: DeutscherDeutscher Felix Brych
HondurasHonduras
GabrielRafael, Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan Jesus, MarceloSandro (41. Danilo), Oscar, RômuloNeymar, Leandro Damião (89. Alexandre Pato), Hulk (67. Lucas Moura)
Trainer: Mano Menezes
José MendozaCrisanto Wilmer, Maynor Figueroa, José Velásquez, Johnny Leverón (C)Kapitän der MannschaftArnold Peralta, Mario Martínez, Orlin Peralta (59. Alfredo Mejía), Róger Espinoza, Luis Garrido (73. Alexander López) – Jerry Bengtson (87. Anthony Lozano)
Trainer: KolumbianerKolumbianer Luis Fernando Suárez

Tor 1:1 Damião (38.)

Tor 2:2 Neymar (50. Foulelfmeter)
Tor 3:2 Damião (60.)
Tor 0:1 Martínez (12.)

Tor 1:2 Espinoza (48.)
Gelbe Karten Sandro (22.), Rômulo (66.), Damião (80.), Marcelo (83.) Gelbe Karten Velásquez (16.), A. Peralta (54.), M. Figueroa (78.)
Gelb-Rote Karten Crisanto (33.), Espinoza (90.)

Großbritannien – Südkorea 4:5 i. E. (1:1, 1:1, 1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großbritannien Südkorea
GroßbritannienGroßbritannien
4. August 2012 um 19:30 Uhr (20:30 Uhr MESZ) in Cardiff, (Millennium Stadium)
Ergebnis: 4:5 i. E. (1:1, 1:1, 1:1)
Zuschauer: 70.171
Schiedsrichter: KolumbianerKolumbianer Wilmar Roldán
SüdkoreaSüdkorea

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko – Japan 3:1 (1:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Japan
MexikoMexiko
7. August 2012 um 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 3:1 (1:1)
Zuschauer: 82.372
Schiedsrichter: ItalienerItaliener Gianluca Rocchi
JapanJapan
Jesús Corona (C)Kapitän der MannschaftDárvin Chávez, Israel Jiménez, Hiram Mier, Diego Reyes, Carlos SalcidoJavier Aquino (90. Javier Cortés), Giovani dos Santos (46. Raúl Jiménez), Jorge Enríquez, Marco FabiánOribe Peralta
Trainer: Luis Fernando Tena
Shūichi GondaYūhei Tokunaga, Daisuke Suzuki, Maya Yoshida (C)Kapitän der Mannschaft, Hiroki SakaiHotaru Yamaguchi, Takahiro Ogihara (83. Manabu Saitō) – Yūki Ōtsu, Keigo Higashi (71. Ken’yū Sugimoto), Hiroshi Kiyotake (77. Takashi Usami) – Kensuke Nagai
Trainer: Takashi Sekizuka

Tor 1:1 Fabián (31.)
Tor 1:2 Peralta (65.)
Tor 1:3 Cortés (90.)
Tor 0:1 Ōtsu (12.)
Gelbe Karten Fabián (69.) Gelbe Karten Sakai (58.)

Südkorea – Brasilien 0:3 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea Brasilien
SüdkoreaSüdkorea
7. August 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Manchester, (Old Trafford)
Ergebnis: 2:0 (1:0)
Zuschauer: 69.389
Schiedsrichter: TschecheTscheche Pavel Královec
BrasilienBrasilien
Lee Bum-youngOh Jae-suk, Kim Young-gwon, Hwang Seok-ho, Yun Suk-youngNam Tae-heui, Koo Ja-cheol (C)Kapitän der Mannschaft (59. Jung Woo-young), Ki Sung-yong, Kim Bo-kyeongKim Hyun-sung (71. Park Chu-yong), Ji Dong-won (77. Baek Sung-dong)
Trainer: Hong Myung-bo
GabrielRafael, Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan Jesus (83. Bruno Uvini), Marcelo (76. Hulk) – Alex Sandro, Sandro, RômuloOscar, NeymarLeandro Damião (78. Alexandre Pato)
Trainer: Mano Menezes
Tor 0:1 Rômulo (38.)
Tor 0:2 Leandro Damião (57.)
Tor 0:3 Leandro Damião (64.)
Gelbe Karten Ji (61.)

Spiel um Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea – Japan 2:0 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea Japan
SüdkoreaSüdkorea
10. August 2012 um 19:45 Uhr (20:45 Uhr MESZ) in Cardiff, (Millennium Stadium)
Ergebnis: 2:0 (1:0)
Zuschauer: 56.393
Schiedsrichter: UsbekeUsbeke Ravshan Ermatov
JapanJapan
Jung Sung-ryongHwang Seok-ho, Kim Young-gwon, Oh Jae-suk, Yun Seok-yeongKi Sung-yong, Kim Bo-kyeong, Koo Ja-cheol (89. Kim Kee-hee), Park Jong-uhJi Dong-won (69. Nam Tae-heui), Park Ju-yeong (86. Kim Hyeon-seong)
Trainer: Hong Myung-bo
Shūichi GondaYūhei Tokunaga, Daisuke Suzuki, Maya Yoshida (C)Kapitän der Mannschaft, Hiroki SakaiHotaru Yamaguchi, Takahiro Ogihara (59. Kazuya Yamamura) – Yūki Ōtsu, Keigo Higashi (62. Ken’yū Sugimoto), Hiroshi KiyotakeKensuke Nagai (70. Takashi Usami)
Trainer: Takashi Sekizuka
Tor 1:0 Park Ju-yeong (38.)
Tor 2:0 Koo (57.)
Gelbe Karten Ki (24.), Oh (26.), Koo (35.), Kim Bo-kyeong (90.) Gelbe Karten Ogihara (43.), Otsu (70.), Sugimoto (88.)

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien – Mexiko 1:2 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brasilien Mexiko
BrasilienBrasilien
11. August 2012 um 15:00 Uhr (16:00 MESZ) in London, (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 1:2 (0:1)
Zuschauer: 86.162
Schiedsrichter: BriteBrite Mark Clattenburg
MexikoMexiko
GabrielRafael (85. Lucas), Thiago Silva (C)Kapitän der Mannschaft, Juan Jesus, Alex SandroMarcelo, Rômulo, Oscar, (32. Hulk), Sandro (71. Alexandre Pato) – Neymar, Leandro Damião
Trainer: Mano Menezes
Jesús Corona (C)Kapitän der MannschaftIsrael Jiménez (81. Néstor Vidrio), Carlos Salcido, Hiram Mier, Dárvin ChávezHéctor Herrera, Javier Aquino (57. Miguel Ponce), Diego Reyes, Jorge EnríquezMarco Fabián, Oribe Peralta (86. Raúl Jiménez)
Trainer: Luis Fernando Tena


Tor 1:2 Hulk (90.+1')
Tor 0:1 Oribe Peralta (1.)
Tor 0:2 Oribe Peralta (75.)
Gelbe Karten Marcelo (42.) Gelbe Karten Diego Reyes (46.), Israel Jiménez (58.), Néstor Vidrio (89.)