Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Georgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

GEO

GEO
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 3 3

Georgien nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt fünfte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Georgische Olympische Komitee nominierte 35 Athleten in elf Sportarten.[1]

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – 1. Platz Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Lascha Schawdatuaschwili Judo Männer, Klasse bis 66 kg

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Rewas Laschchi Ringen Männer, Klasse bis 60 kg, griechisch-römischer Stil
Wladimer Chintschegaschwili Ringen Männer, Klasse bis 55 kg, Freistil
Dawit Modsmanaschwili Ringen Männer, Klasse bis 120 kg, Freistil

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Manuchar Zchadaia Ringen Männer, Klasse bis 66 kg, griechisch-römischer Stil
Dato Marsagischwili Ringen Männer, Klasse bis 84 kg, Freistil
Giorgi Gogschelidse Ringen Männer, Klasse bis 96 kg, Freistil

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Kristine Essebua Einzel 642 34 D. van Lamoen
ChileChile Chile
6:0 Lee Sung-jin
Korea SudSüdkorea Südkorea
6:2 ausgeschieden

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Merab Turkadse Bantamgewicht
bis 56 kg
Mohamed Amine Ouadahi
AlgerienAlgerien Algerien
Walkover ausgeschieden

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Männer
Rauli Zirekidse Klasse bis 85 kg 162 200 362 9 9
Gia Matschawariani Klasse bis 105 kg 185 kein gültiger Versuch - -
Irakli Turmanidse Klasse über 105 kg 201 232 433 5 5

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Betkili Schukwani Klasse bis 60 kg Arnie Dickins
AustralienAustralien Australien
103 - 000 Sofiane Milous
FrankreichFrankreich Frankreich
011 - 100 ausgeschieden
Lascha Schawdatuaschwili Klasse bis 66 kg Freilos Alejandro Zuñiga
ChileChile Chile
101 - 0002 David Larose
FrankreichFrankreich Frankreich
100 - 0001 Colin Oates
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
100 - 000 - Masashi Ebinuma
JapanJapan Japan
100 - 000 - Miklós Ungvári
UngarnUngarn Ungarn
001 - 0001 Gold Goldmedaille – 1. Platz
Nugsar Tatalaschwili Klasse bis 73 kg Ki-Chun Wang
Korea SudSüdkorea Südkorea
000 - 001 ausgeschieden
Awtandil Tschrikischwili Klasse bis 81 kg Freilos Tomislav Marijanović
KroatienKroatien Kroatien
010 - 0001 Travis Stevens
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
0001 - 1001 ausgeschieden
Warlam Liparteliani Klasse bis 90 kg - Dieudonne Dolassem
KamerunKamerun Kamerun
0101 - 0003 Mark Anthony
AustralienAustralien Australien
002 - 0101 ausgeschieden
Lewan Schorscholiani Klasse bis 100 kg - Daniel Brata
RumänienRumänien Rumänien
0102 - 0013 Elmar Gasimov
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
0011 - 0002 ausgeschieden
Adam Okruaschwili Klasse über 100 kg - Andreas Tölzer
DeutschlandDeutschland Deutschland
0201 - 0003 ausgeschieden

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Dawit Ilariani 110 m Hürden 13,90 s 8. ausgeschieden
Maciej Rosiewicz 50 km Gehen 4:05:20 h 44.

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Maiko Gogoladse Weitsprung 7,26 m 35. ausgeschieden
Männer
Boleslaw Schirtladse Weitsprung ohne gültigen Versuch ausgeschieden

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straße
Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Giorgi Nadiradse Straßenrennen DNF

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
griechisch-römischer Stil Männer
Rewas Laschchi Klasse bis 60 kg Freilos AgyptenÄgypten Sayed Abdelmoneim 3:0 RusslandRussland Saur Kuramagomedow 3:0 AserbaidschanAserbaidschan Həsən Əliyev 3:1 IranIran Omid Noroozi 0:3 Silber Silbermedaille
Manuchar Zchadaia Klasse bis 66 kg Freilos SchweizSchweiz Pascal Strebel 3:0 AgyptenÄgypten Ashraf al-Gharably 3:0 UngarnUngarn Tamás Lőrincz 0:3 DeutschlandDeutschland Frank Stäbler 3:0 Bronze Bronzemedaille
Surab Datunaschwili Klasse bis 74 kg Korea SudSüdkorea Kim Jin-hyeok 3:0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben Provisor 3:0 AserbaidschanAserbaidschan Emin Achmadow 1:3 ausgeschieden 7.
Wladimer Gegeschidse Klasse bis 84 kg Freilos AserbaidschanAserbaidschan Saman Tahmasebi 3:1 UkraineUkraine Wassyl Ratschyba 3:1 RusslandRussland Alan Chugajew 0:3 KasachstanKasachstan Daniyal Gadschiew 1:3 ausgeschieden 5.
Soso Dschabidse Klasse bis 96 kg Freilos BulgarienBulgarien Elis Guri 1:3 ausgeschieden 13.
Guram Pherselidse Klasse bis 120 kg Freilos ChileChile Andrés Ayub 3:0 KubaKuba Mijaín López 0:3 ausgeschieden Freilos AgyptenÄgypten Abdelrahman al-Trabely 3:1 TurkeiTürkei Rıza Kayaalp 0:3 ausgeschieden 5.
Freistil Männer
Wladimer Chintschegaschwili Klasse bis 55 kg AgyptenÄgypten Ibrahim Farag 3:1 BulgarienBulgarien Radoslaw Welikow 3:1 IndienIndien Amit Kumar 3:1 JapanJapan Shin’ichi Yumoto 3:1 RusslandRussland Dschamal Otarsultanow 1:3 Silber Silbermedaille
Malchas Sarkua Klasse bis 60 kg Freilos UkraineUkraine Wassyl Fedoryschyn 3:0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Coleman Scott 0:5 ausgeschieden 9.
Otar Tuschischwili Klasse bis 66 kg Freilos UsbekistanUsbekistan Ichtijor Nawrusow 1:3 ausgeschieden 12.
Dawit Chuzischwili Klasse bis 74 kg MongoleiMongolei Pürewdschawyn Önörbat 3:1 Guinea-BissauGuinea-Bissau Augusto Midana 3:1 RusslandRussland Denis Zargusch ausgeschieden 7.
Dato Marsagischwili Klasse bis 84 kg Freilos MongoleiMongolei Orgodolyn Üitümen 3:1 Puerto RicoPuerto Rico Jaime Yusept Espinal 1:3 ausgeschieden NigeriaNigeria Andrew Dick 5:0 WeissrusslandWeißrussland Soslan Gattsiew 3:1 Bronze Bronzemedaille
Giorgi Gogschelidse Klasse bis 96 kg Freilos AgyptenÄgypten Saleh Emara 5:0 Republik MoldauRepublik Moldau Nicolae Ceban 3:0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jake Varner 0:3 UsbekistanUsbekistan Kurban Kurbanow 3:1 Bronze Bronzemedaille
Dawit Modsmanaschwili Klasse bis 120 kg Freilos MexikoMexiko Jesse Ruíz 3:0 KasachstanKasachstan Daulet Schabanbay 3:0 RusslandRussland Biljal Machow 3:1 UsbekistanUsbekistan Artur Taymazov 0:3 Silber Silbermedaille

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Nino Salukwadse Luftpistole 10 m 376 33. ausgeschieden
Nino Salukwadse Sportpistole 25 m 581 15. ausgeschieden

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Irakli Bolkwadse 200 m Brust 2:15,86 min 28. ausgeschieden

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Anna Tatischwili Einzel Stephanie Vogt
LiechtensteinLiechtenstein
6:2, 6:0 Nadja Petrowa
RusslandRussland
3:6, 7:65, 2:6 ausgeschieden
Anna Tatischwili
Margalita Tschachnaschwili
Doppel Andreja Klepač / Katarina Srebotnik
SlowenienSlowenien
6:70, 6:3, 2:6 ausgeschieden

Gymnastics (trampoline) pictogram.svg Trampolinturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Luba Golowina Einzel 101,740 6. 52.925 7.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Country: Georgia. london2012.com, abgerufen am 21. Juli 2012 (englisch).