Olympische Sommerspiele 2016/Schwimmen – 100 m Brust (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Sportart Schwimmen
Disziplin 100 Meter Brust
Geschlecht Männer
Ort Olympic Aquatics Stadium
Teilnehmer 46 Athleten aus 38 Ländern
Wettkampfphase 6./7. August 2016

Der Wettbewerb über 100 Meter Brust der Männer bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurde am 6. und 7. August 2016 ausgetragen. 46 Athleten aus 38 Ländern nahmen daran teil.

Es fanden sechs Vorläufe statt. Die sechzehn schnellsten Schwimmer aller Vorläufe qualifizierten sich für die beiden Halbfinals, die am gleichen Tag (MESZ am nächsten Tag) ausgetragen wurden. Für das Finale am nächsten Tag qualifizierten sich hier die acht schnellsten Starter beider Läufe.

Vorlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlauf 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Radomyos Matjiur ThailandThailand Thailand 1:02,36 min
2 Martín Melconian UruguayUruguay Uruguay 1:02,67 min
3 Julian Fletcher BermudaBermuda Bermuda 1:02,73 min
4 Benjamin Schulte GuamGuam Guam 1:03,29 min
5 Amini Fonua TongaTonga Tonga 1:06,40 min
6 Corey Ollivierre GrenadaGrenada Grenada 1:08,68 min

Vorlauf 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Yannick Käser SchweizSchweiz Schweiz 1:00,71 min
2 Carlos Claverie VenezuelaVenezuela Venezuela 1:01,13 min
3 Erik Persson SchwedenSchweden Schweden 1:01,20 min
4 Nicholas Quinn IrlandIrland Irland 1:01,29 min
5 Azad Albarzi SyrienSyrien Syrien 1:02,22 min
6 Matti Mattsson FinnlandFinnland Finnland 1:02,45 min
7 Édgar Crespo PanamaPanama Panama 1:02,78 min
8 Dustin Tynes BahamasBahamas Bahamas 1:03,71 min

Vorlauf 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Jorge Mario Murillo Valdes KolumbienKolumbien Kolumbien 59,93 s
2 Andrius Šidlauskas LitauenLitauen Litauen 1:00,59 min
2 Jason Block KanadaKanada Kanada 1:00,71 min
2 Laurent Carnol LuxemburgLuxemburg Luxemburg 1:00,88 min
5 Joshua Palmer AustralienAustralien Australien 1:01,13 min
6 Vladislav Mustafin UsbekistanUsbekistan Usbekistan 1:01,66 min
7 Anton Sveinn McKee IslandIsland Island 1:01,84 min
8 Tomáš Klobučník SlowakeiSlowakei Slowakei 1:02,93 min

Vorlauf 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Yasuhiro Koseki JapanJapan Japan 58,91 s
2 Kevin Cordes Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 59,13 s
3 Cody Miller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 59,17 s
4 Dmitri Balandin KasachstanKasachstan Kasachstan 59,47 s
5 Christian vom Lehn DeutschlandDeutschland Deutschland 1:00,13 min
6 Glenn Synders NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:00,26 min
6 Dániel Gyurta UngarnUngarn Ungarn 1:00,26 min
8 Marcin Stolarski PolenPolen Polen 1:01,06 min

Vorlauf 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Felipe França Silva BrasilienBrasilien Brasilien 59,01 s SAR
2 Cameron van der Burgh SudafrikaSüdafrika Südafrika 59,35 s
3 João Gomes Júnior BrasilienBrasilien Brasilien 59,46 s
4 Ippei Watanabe JapanJapan Japan 1:00,33 min
5 Kirill Prigoda RusslandRussland Russland 1:00,37 min
6 Damir Dugonjič SlowenienSlowenien Slowenien 1:00,41 min
7 Andrea Toniato ItalienItalien Italien 1:00,45 min
8 Čaba Silađi SerbienSerbien Serbien 1:00,76 min

Vorlauf 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. August 2016

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Adam Peaty Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 57,55 s WR
2 Jake Packard AustralienAustralien Australien 59,26 s
3 Ross Murdoch Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 59,47 s
4 Li Xiang China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 59,55 s
5 Giedrius Titenis LitauenLitauen Litauen 59,90 s
6 Vsevolod Zanko RusslandRussland Russland 59,91 s
7 Panagiotis Samilidis GriechenlandGriechenland Griechenland 1:00,35 min
8 Yan Zibei China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:00,88 min

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Yasuhiro Koseki JapanJapan Japan 59,23 s
2 Kevin Cordes Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 59,33 s
3 João Gomes Júnior BrasilienBrasilien Brasilien 59,40 s
4 Jake Packard AustralienAustralien Australien 59,48 s
5 Giedrius Titenis LitauenLitauen Litauen 59,80 s
6 Ross Murdoch Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:00,05 min
7 Glenn Snyders NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:00,50 min
8 Jorge Mario Murillo Valdes KolumbienKolumbien Kolumbien 1:00,81 min

Halbfinale 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Adam Peaty Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 57,62 s
2 Cody Miller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 59,05 s
3 Cameron van der Burgh SudafrikaSüdafrika Südafrika 59,21 s
4 Felipe França Silva BrasilienBrasilien Brasilien 59,35 s
5 Dmitri Balandin KasachstanKasachstan Kasachstan 59,45 s
6 Christian vom Lehn DeutschlandDeutschland Deutschland 1:00,23 min
7 Li Xiang China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:00,25 min
8 Vsevolod Zanko RusslandRussland Russland 1:00,39 min

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

8. August 2016, 03:53 Uhr MEZ

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Adam Peaty Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 57,13 s WR
2 Cameron van der Burgh SudafrikaSüdafrika Südafrika 58,69 s
3 Cody Miller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 58,87 s AR
4 Kevin Cordes Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 59,22 s
5 João Gomes Júnior BrasilienBrasilien Brasilien 59,31 s
6 Yasuhiro Koseki JapanJapan Japan 59,37 s
7 Felipe França Silva BrasilienBrasilien Brasilien 59,38 s
8 Dmitri Balandin KasachstanKasachstan Kasachstan 59,95 s

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]