Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Chile)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

CHI

CHI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Chile nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 23. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Comité Olímpico de Chile nominierte 43 Athleten in 16 Sportarten.

Das chilenische Olympiateam 2016 beim Präsidenten

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Esteban Grimalt
Marco Grimalt
Nummerdor / Varenhorst NiederlandeNiederlande
Krassilnikow / Semjonow RusslandRussland
Fijałek / Prudel PolenPolen
0:2 (16:21, 13:21)
0:2 (17:21, 14:21)
0:2 (13:21, 21:16, 9:15)
3 4 ausgeschieden

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Ricardo Soto Einzel 675 13 Anton Prylepau
WeissrusslandWeißrussland
6–5 Bernardo Oliveira
BrasilienBrasilien
7–1 Sjef van den Berg
NiederlandeNiederlande
5–6 ausgeschieden 9

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
María Fernanda Valdés Klasse bis 75 kg 120 kg 10 146 kg 11 266 kg 11 11
Männer
Julio Acosta Klasse bis 62 kg 107 kg 6 135 kg 6 242 kg 7 7

Golf pictogram.svg Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Männer
Felipe Aguilar 71 71 75 68 285 +1 T39

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Thomas Briceño bis 90 kg Gwak Dong-han
Korea SudSüdkorea
000s2:100s0 ausgeschieden 17

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Isidora Jiménez 200 m 23,29 s 41 ausgeschieden 41
Érika Olivera Marathon 2:50:29 h 105 105
Natalia Romero Marathon 3:01:29 h 123 123
Männer
Víctor Aravena Marathon 2:17:49 h 42 42
Daniel Estrada Marathon 2:25:33 h 98 98
Enzo Yáñez Marathon 2:27:47 h 108 108
Yerko Araya 20 km Gehen 1:22:23 h 25 25
Edward Araya 50 km Gehen disqualifiziert

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Natalia Ducó Kugelstoßen 18,18 m 9 18,07 m 10 10
Karen Gallardo Diskuswurf 57,81 m 18 ausgeschieden 18

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Paola Muñoz Straßenrennen nicht beendet
Männer
José Luis Rodríguez Straßenrennen nicht beendet

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vielseitigkeit
Athleten Wettbewerb Minuspunkte
Dressur
Minuspunkte
Gelände
Springen Minuspunkte
Gesamt
Rang
Carlos Lobos Muñoz mit Ranco Einzel 49,30 42,80 4,00 96,10 29

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Melita Abraham
Josefa Veliz
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:20,63 min 4 Hoffnungslauf 8:11,97 min 4 Halbfinale C 8:20,26 min 3 C-Finale 7:46,99 min 5 17
Männer
Felipe Cárdenas
Bernardo Guerrero
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:38,95 min 3 Hoffnungslauf 7:11,38 min 4 Halbfinale C 7:24,71 min 3 C-Finale 6:47,67 min 5 17

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Francisca Crovetto Skeet 62 19 ausgeschieden 62 19

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Kristel Köbrich 400 m Freistil 4:16,07 min 24 ausgeschieden 24
Kristel Köbrich 800 m Freistil 8:34,34 min 17 ausgeschieden 17
Männer
Felipe Tapia 1500 m Freistil 16:02,44 min 45 ausgeschieden 45

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Arantza Gumucio
Begoña Gumucio
49er FX 168 18 ausgeschieden 168 18
Nadja Horwitz
Sofía Middleton
470er 100 11 ausgeschieden 100 11
Männer
Matías del Solar Laser 238 30 ausgeschieden 238 30
Andrés Ducasse
Francisco Ducasse
470er 172 24 ausgeschieden 172 24
Benjamín Grez
Cristóbal Grez
49er 171 20 ausgeschieden 171 20

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Ignacio Morales Klasse bis 68 kg Servet Tazegül
TurkeiTürkei
1:14 ausgeschieden

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Julio Peralta
Hans Podlipnik-Castillo
Doppel Steve Johnson
Jack Sock
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
2:6, 2:6 ausgeschieden

Logo Triathlon Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Bárbara Riveros Díaz Einzel 1:57:29 h 5

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Gerätturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Simona Castro Mehrkampf Einzel 51,399 52 ausgeschieden 52
Männer
Tomás González Boden 15,066 14 ausgeschieden 14
Tomás González Sprung 15,149 8 15,137 7 7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).