Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Ecuador)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

ECU

ECU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Ecuador nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Das Comité Olímpico Ecuatoriano nominierte 38 Athleten in 12 Sportarten.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Carlos Quipo Halbfliegengewicht
bis 49 kg
Freilos Ganchujagiin Gan-Erdene
MongoleiMongolei
3:0 Nico Hernández
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
0:3 ausgeschieden
Marlo Delgado Mittelgewicht
bis 75 kg
Endry José Pinto
VenezuelaVenezuela
3:0 Christian Assomo
FrankreichFrankreich
1:2 ausgeschieden
Carlos Andrés Mina Halbschwergewicht
bis 81 kg
Serge Michel
DeutschlandDeutschland
3:0 Joe Ward
IrlandIrland
2:1 Mathieu Bauderlique
FrankreichFrankreich
TKO ausgeschieden
Julio Cesar Castillo Schwergewicht
bis 91 kg
Freilos Rustam Toʻlaganov
UsbekistanUsbekistan
0:3 ausgeschieden

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Alexandra Escobar Klasse bis 58 kg 100 kg 4 123 kg 4 223 kg 4 4
Neisi Dajomes Klasse bis 69 kg 107 kg 6 135 kg 6 242 kg 6 6
Männer
Fernando Salas Klasse über 105 kg 184 kg 16 221 kg 13 408 kg 14 14

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Estefania Garcia bis 63 kg M. Bangoura GuineaGuinea 110s3:000s4 K. Unterwurzacher OsterreichÖsterreich 000s1:010s0 ausgeschieden 9
Männer
Lenin Preciado bis 60 kg L. Chammartin SchweizSchweiz 002s3:010s0 ausgeschieden 17
Freddy Figueroa über 100 kg Kim Sung-min
Korea SudSüdkorea
000s0:102s0 ausgeschieden 17

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanurennsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
César de Cesare K-1 200 m 35,216 s 5 35,936 s 8 37,169 s 3 11

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Narcisa Landázuri 100 m 11,38 s 23 11,27 s 19 ausgeschieden 19
Ángela Tenorio 100 m 11,35 s 20 11,14 s 13 ausgeschieden 13
Ángela Tenorio 200 m 22,94 s 24 22,99 s 21 ausgeschieden 21
María Elena Calle Marathon 2:48:39 h 99 99
Rosa Chacha Marathon 2:48:52 h 100 100
Silvia Paredes Marathon 2:48:01 h 95 95
Magaly Bonilla 20 km Gehen 1:34:54 h 27 27
Maritza Guaman 20 km Gehen 1:35:56 h 36 36
Paola Pérez 20 km Gehen 1:33:53 h 24 24
Männer
Miguel Ángel Almachi Marathon 2:23:00 h 85 85
Segundo Jami Marathon 2:31:07 h 124 124
Byron Piedra Marathon 2:14:12 h 18 18
Mauricio Arteaga 20 km Gehen disqualifiziert
Andrés Chocho 20 km Gehen disqualifiziert
Daniel Pintado 20 km Gehen 1:23:44 h 37 37
Andrés Chocho 50 km Gehen disqualifiziert
Rolando Saquipay 50 km Gehen 4:07:29 h 34 34
Claudio Villanueva 50 km Gehen 4:19:33 h 45 45

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Byron Guamá Straßenrennen nicht beendet

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Punkte Rang Punkte Rang Zeit Rang
Männer
Alfredo Campo Race 36,463 s 27 28 8 ausgeschieden

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vielseitigkeit
Athleten Wettbewerb Minuspunkte
Dressur
Minuspunkte
Gelände
Springen Minuspunkte
Gesamt
Rang
Nicolás Wettstein mit Nadeville Merze Einzel 56,00 Aufgabe

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Lissette Antes Klasse bis 58 kg Mariana Cherdivara
Moldau RepublikRepublik Moldau
0:3 Freilos
griechisch-römischer Stil Männer
Andrés Montaño Klasse bis 59 kg Freilos Wang Lumin
China VolksrepublikVolksrepublik China
0:4 ausgeschieden

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Männer
Bryan Sola Zambrano Einer 7:48,77 min 5 Hoffnungslauf 7:28,30 min 4 Halbfinale E 7:52,86 min 3 E-Finale 7:53,54 min 4 28

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Andrea Pérez Peña Sportpistole 25 Meter 561 37 ausgeschieden 561 37

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Samantha Arévalo 10 km Freiwasser 1:57:27,2 h 9 9
Männer
Esteban Enderica 1500 m Freistil 15:10,15 min 23 ausgeschieden 23
Iván Enderica Ochoa 10 km Freiwasser 1:53:16,2 h 16 16

Triathlon pictogram.svg Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Elizabeth Bravo Einzel 2:07:52 h 47

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).