Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Kolumbien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

COL

COL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 2 3

Kolumbien nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 19. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Comité Olímpico Colombiano nominierte 147 Athleten in 21 Sportarten.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Carolina Aguirre Einzel 605 52 Guendalina Sartori
ItalienItalien
0–6 ausgeschieden
Ana Rendón Einzel 641 18 Christine Bjerendal
SchwedenSchweden
2–6 ausgeschieden
Natalia Sánchez Einzel 609 48 Xenija Perowa
RusslandRussland
5–6 ausgeschieden
Carolina Aguirre
Ana Rendón
Natalia Sánchez
Mannschaft 1855 10 Indien
IndienIndien
3–5 ausgeschieden
Männer
Andrés Pila Einzel 654 43 Khairul Anuar Mohamad
MalaysiaMalaysia
0–6 ausgeschieden

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Ingrit Valencia Fliegengewicht
bis 51 kg
Judith Mbougnade
Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik
TKO Peamwilai Laopeam
ThailandThailand
3:0 Sarah Ourahmoune
FrankreichFrankreich
1:2 ausgeschieden Bronze Bronzemedaille
Männer
Yurberjen Martinez Halbfliegengewicht
bis 49 kg
Patrick Lourenço
BrasilienBrasilien
3:0 Rogen Ladon
PhilippinenPhilippinen
3:0 Samuel Carmona
SpanienSpanien
2:1 Joahnys Argilagos
KubaKuba
2:1 Hasanboy Doʻsmatov
UsbekistanUsbekistan
0:3 Silber Silbermedaille
Ceiber Ávila Fliegengewicht
bis 52 kg
Freilos Elías Emigdio
MexikoMexiko
3:0 Michail Alojan
RusslandRussland
0:3 ausgeschieden
Jorge Vivas Mittelgewicht
bis 75 kg
Wilfried Ntsengue
KamerunKamerun
1:2 ausgeschieden
Juan Carlos Carrillo Halbschwergewicht
bis 81 kg
Erkin Adylbek Uulu
KirgisistanKirgisistan
3:0 Mathieu Bauderlique
FrankreichFrankreich
0:3 ausgeschieden

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Saskia van Erven Florett Einzel Freilos Aida Mohamed
UngarnUngarn
12:15 ausgeschieden
Männer
John Édison Rodríguez Degen Einzel Dmytro Karjutschenko
UkraineUkraine
15:7 Géza Imre
UngarnUngarn
8:15 ausgeschieden

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Lady Andrade
Carolina Arbeláez
Carolina Arias
Nataly Arias
Tatiana Ariza
Angela Clavijo
Isabella Echeverri
Natalia Gaitán
Diana Ospina
Catalina Pérez (TW)
Mildrey Pineda
Nicole Regnier
Liana Salazar
Leicy Santos
Sandra Sepúlveda (TW)
Catalina Usme
Oriánica Velásquez
Ingrid Vidal
Felipe Aguilar
Deivy Balanta
Kevin Balanta
Wílmar Barrios
Cristian Bonilla (TW)
Cristian Borja
Miguel Borja
Teófilo Gutiérrez
Luis Hurtado (TW)
Jefferson Lerma
Deiver Machado
Dorlan Pabón
Helibelton Palacios
Harold Preciado
Sebastián Pérez
Andrés Felipe Roa
Arley Rodríguez
William Tesillo
Trainer Felipe Taborda Carlos Restrepo
Gruppenphase FrankreichFrankreich Frankreich 0:4 (0:3)
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0:1 (0:1)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:2 (1:1)
SchwedenSchweden Schweden 2:2 (1:1)
JapanJapan Japan 2:2 (0:0)
NigeriaNigeria Nigeria 2:0 (1:0)
Viertelfinale ausgeschieden BrasilienBrasilien Brasilien 0:2 (0:1)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Lina Rivas Klasse bis 58 kg 96 kg 8 120 kg 7 216 kg 7 7
Mercedes Pérez Klasse bis 63 kg 104 kg 5 130 kg 4 234 kg 4 4
Leidy Solís Klasse bis 69 kg 110 kg 4 143 kg 3 253 kg 4 4
Lina Riva Ubaldina Valoyess Klasse bis 75 kg 111 kg 5 136 kg 4 247 kg 4 4
Männer
Habib de las Salas Klasse bis 56 kg 119 kg 8 147 kg 8 264 kg 6 6
Óscar Figueroa Klasse bis 62 kg 142 kg 1 176 kg 1 318 kg 1 Gold Goldmedaille
Edwin Mosquera Klasse bis 69 kg 140 kg 16 170 kg 16 310 kg 16 16
Luis Javier Mosquera Klasse bis 69 kg 145 kg 5 183 kg 3 338 kg 3 Bronze Bronzemedaille
Andrés Caicedo Klasse bis 77 kg 155 kg 7 191 kg 5 346 kg 6 6

Golf pictogram.svg Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Frauen
Mariajo Uribe 70 71 74 66 281 −3 T19

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Yadinis Amaris bis 57 kg N. Gjakova
KosovoKosovo
000s2:100s0 ausgeschieden
Yuri Alvear bis 70 kg Freilos

M. Pérez
Puerto RicoPuerto Rico

000s2:000s3
(GS)

M. Bernabéu
SpanienSpanien

100s0:000s0

S. Conway
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich

010s0:000s0
(GS)

H. Tachimoto
JapanJapan

000s0:100s1 Silber Silbermedaille

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Eliecith Palacios 100 m 11,48 s 33 ausgeschieden 33
Evelyn Rivera 100 m 11,59 s 43 ausgeschieden 43
Muriel Coneo 1500 m 4:09,50 min 20 ausgeschieden 20
Sandra Arenas 20 km Gehen 1:35:40 h 32 32
Yeseida Carrillo 20 km Gehen 1:36:28 h 38 38
Sandra Galvis 20 km Gehen nicht beendet
Erika Abril Marathon 2:44:05 h 73 73
Kellys Arias Marathon nicht beendet
Angie Orjuela Marathon 2:37:05 h 43 43
Brigitte Merlano 100 m Hürden 13,09 s 30 ausgeschieden 30
Männer
Bernardo Baloyes 200 m 20,78 s 58 ausgeschieden 58
Diego Palomeque 400 m 46,48 s 39 ausgeschieden 39
Rafith Rodríguez 800 m 1:46,65 min 17 ausgeschieden 25
Eider Arévalo 20 km Gehen 1:21:36 h 15 15
Luis Fernando López 20 km Gehen 1:22:32 h 29 29
Esteban Soto 20 km Gehen 1:20:36 h 10 10
José Leonardo Montaña 50 km Gehen nicht beendet
James Rendón 50 km Gehen disqualifiziert
Jorge Armando Ruiz 50 km Gehen 3:51:42 h 17 17
Diego Colorado Marathon 2:31:20 h 125 125
Gerard Giraldo Marathon 2:23:48 h 88 88
Andrés Ruiz Marathon 2:22:09 h 79 79
Yeison Rivas 110 m Hürden 13,87 s 31 ausgeschieden 31
Bernardo Baloyes
Carlos Lemos
Diego Palomeque
Jhon Perlaza
Anthony Zambrano
4 × 400-m-Staffel 3:01,84 min 11 ausgeschieden 11

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Caterine Ibargüen Dreisprung 14,52 m 1 15,17 m 1 Gold Goldmedaille
Yosiri Urrutia Dreisprung 13,95 m 20 ausgeschieden 20
Sandra Lemos Kugelstoßen 16,46 m 31 ausgeschieden 31
Flor Ruiz Speerwurf 62,32 m 9 61,54 m 9 9
Männer
Jhon Fredy Murillo Dreisprung 16,78 m 8 17,09 5 5
Mauricio Ortega Diskuswurf 61,62 m 18 ausgeschieden 18

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Evelis Aguilar 13,84 s 1001 1,74 m 903 13,60 m 767 24,12 s 969 6,23 m 921 46,90 m 800 2:14,32 min 902 6263 15

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Juliana Gaviria Sprint 11,505 s 24 ausgeschieden 24
Martha Bayona Keirin 3 Finale 7–12 4 10
Männer
Fabián Puerta Sprint 9,981 s 16 Finale 9–12 2 10
Santiago Ramírez Sprint 10,199 s 23 ausgeschieden 23
Fabián Puerta Keirin 2 Finale 5 5

Omnium

Athleten Scratch Einer-
verfolgung
Ausscheidungs-
fahren
Zeitfahren 250 m
fliegend
Punktefahren Punkte
insgesamt
Gesamtrang
Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte
Männer
Fernando Gaviria 8 26 10 22 3 36 4 34 10 22 1 41 181 4

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Ana Sanabria Straßenrennen 4:01:29 h 40
Männer
Esteban Chaves Straßenrennen 6:13:39 h 21
Sergio Henao Straßenrennen nicht beendet
Miguel Ángel López Straßenrennen nicht beendet
Jarlinson Pantano Straßenrennen nicht beendet
Rigoberto Urán Straßenrennen nicht beendet
Rigoberto Urán Einzelzeitfahren nicht angetreten

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Jonathan Botero Cross-Country 1:35:44 h 5

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Punkte Rang Punkte Rang Zeit Rang
Frauen
Mariana Pajón Race 34,508 s 1 3 1 34,093 s 1 Gold Goldmedaille
Männer
Carlos Oquendo Race 35,341 s 14 9 2 14 6 ausgeschieden
Carlos Ramirez Race 35,423 s 19 11 4 11 3 35,517 s 3 Bronze Bronzemedaille

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Springen
Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
1. Qualifikation Nationenpreis Einzelfinale
1. Umlauf 2. Umlauf 1. Umlauf 2. Umlauf
Daniel Bluman mit Apardi Einzel (15) 63
René Lopez mit Con Dios III Einzel (8) (13) 55

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Carolina Castillo Klasse bis 48 kg Freilos Chov Sotheara
KambodschaKambodscha
4:0 Eliza Jankowa
BulgarienBulgarien
1:3 ausgeschieden
Jackeline Rentería Klasse bis 58 kg Freilos Yanet Sovero
PeruPeru
3:1 Julija Ratkewitsch
AserbaidschanAserbaidschan
1:3 ausgeschieden
Andrea Olaya Klasse bis 75 kg Freilos Adeline Gray
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
0:5 ausgeschieden
griechisch-römischer Stil Männer
Carlos Muñoz Klasse bis 75 kg Péter Bácsi
UngarnUngarn
0:4 ausgeschieden
Freistil Männer
Carlos Izquierdo Klasse bis 74 kg Freilos Cəbrayıl Həsənov
AserbaidschanAserbaidschan
0:4 ausgeschieden

Rugby union pictogram.svg Rugby[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Frauen
Athleten Nicole Acevedo
Sharon Acevedo
Alejandra Betancur
Solangie Delgado
Laura González
Camila Lopera
Guadalupe López
Nathalie Marchino
Katherinne Medina
Ana Ramírez
Estefanía Ramírez
Isabel Romero
Trainer Laurent Palau
Gruppenphase AustralienAustralien Australien (0:53)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA (0:48)
FidschiFidschi Fidschi (0:36)
Viertelfinale
Halbfinale
Finale
Platzierungsspiele BrasilienBrasilien Brasilien (0:24)
KeniaKenia Kenia (10:22)
Platzierung 12. Platz

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Männer
Danilo Caro Trap 110 27 ausgeschieden 110 27

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Isabella Arcila 50 m Freistil 25,35 s 30 ausgeschieden 30
Männer
Jonathan Gómez 200 m Schmetterling 1:56,65 min 15 1:57,47 min 15 ausgeschieden 15
Jorge Murillo 100 m Brust 59,93 s 14 1:00,81 min 16 ausgeschieden 16
Jorge Murillo 200 m Brust 2:12,81 min 28 ausgeschieden 28
Omar Pinzón 200 m Rücken 1:59,69 min 22 ausgeschieden 22

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Santiago Grillo Windsurfen RS:X 299 30 ausgeschieden 299 30

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Estefanía Álvarez
Mónica Arango
Duett 80,3363 17 80,4667 17 160,8030 17 ausgeschieden

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Doris Patiño Klasse bis 57 kg Hedaya Malak
AgyptenÄgypten
0:13 ausgeschieden
Männer
Óscar Muñoz Klasse bis 58 kg Rui Bragança
PortugalPortugal
3:14 ausgeschieden

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Mariana Duque Mariño Einzel Angelique Kerber
DeutschlandDeutschland
3:6, 5:7 ausgeschieden
Männer
Robert Farah
Juan Sebastián Cabal
Doppel Pierre-Hugues Herbert
Nicolas Mahut
FrankreichFrankreich
7:64, 6:3 Steve Johnson
Jack Sock
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
4:6, 6:71 ausgeschieden

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Lady Ruano Einzel Iveta Vacenovská
TschechienTschechien
0:4 ausgeschieden

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Gerätturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Catalina Escobar Stufenbarren 13,058 61 ausgeschieden 61
Catalina Escobar Schwebebalken 10,200 82 ausgeschieden 82
Catalina Escobar Boden 3,700 82 ausgeschieden 82
Männer
Jossimar Calvo Mehrkampf Einzel 87,506 13 88,915 10 10

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Diana Pineda Kunstspringen 3 m 276,90 23 ausgeschieden 23
Männer
Sebastián Morales Kunstspringen 3 m 447,05 5 406,55 11 364,50 12 12
Víctor Ortega Turmspringen 10 m 386,85 20 ausgeschieden 20
Sebastián Villa Turmspringen 10 m 350,40 25 ausgeschieden 25

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).