Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Nigeria)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

NGR

NGR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Nigeria nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 16. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Nigeria Olympic Committee nominierte die Athleten für die einzelnen Sportarten. Die einzige Medaille errang das Fußballteam der Männer. Das Team bezwang im Spiel um die Bronzemedaille die Mannschaft von Honduras.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Josh Akognon
Alade Aminu
Ike Diogu
Ebi Ere
Michael Gbinije
Ekene Ibekwe
Shane Lawal
Andy Ogide
Chamberlain Oguchi
Stan Okoye
Michael Umeh
Ben Uzoh
Trainer Will Voigt (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten)
Gruppenphase ArgentinienArgentinien Argentinien (66:94)
LitauenLitauen Litauen (80:89)
SpanienSpanien Spanien (87:96)
KroatienKroatien Kroatien (90:76)
BrasilienBrasilien Brasilien (69:86)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 10. Platz

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Efe Ajagba Superschwergewicht
über 91 kg
Freilos Nigel Paul
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago
KO Iwan Dytschko
KasachstanKasachstan
0:3 ausgeschieden

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Shehu Abdullahi
Junior Ajayi
Daniel Akpeyi (TW)
Stanley Amuzie
Emmanuel Daniel (TW)
Saturday Erimuya
Oghenekaro Etebo
Imoh Ezekiel
Kingsley Madu
Usman Mohammed
John Obi Mikel
Azubuike Okechukwu
Umar Sadiq
Popoola Saliu
Muenfuh Sincere
William Troost-Ekong
Ndifreke Udo
Aminu Umar
Trainer Samson Siasia
Gruppenphase JapanJapan Japan 5:4 (3:2)
SchwedenSchweden Schweden 1:0 (1:0)
KolumbienKolumbien Kolumbien 0:2 (0:1)
Viertelfinale DanemarkDänemark Dänemark 2:0 (1:0)
Halbfinale DeutschlandDeutschland Deutschland 0:2 (0:1)
Spiel um die Bronzemedaille HondurasHonduras Honduras 3:2 (1:0)
Platzierung Bronze Bronzemedaille

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Mariam Usman Klasse über 75 kg 115 kg 11 150 kg 8 265 kg 9 9

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (slalom) pictogram.svg Kanuslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Jonathan Akinyemi K-1 104,59 s 20 ausgeschieden 20

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Gloria Asumnu 100 m 11,55 s 38 ausgeschieden 38
Jennifer Madu 100 m 11,61 s 45 ausgeschieden 45
Blessing Okagbare 100 m 11,16 s 7 11,09 s 11 ausgeschieden 11
Blessing Okagbare 200 m 22,71 s 13 22,69 s 13 ausgeschieden 13
Margaret Bamgbose 400 m 51,43 s 13 51,92 s 18 ausgeschieden 18
Patience Okon George 400 m 51,83 s 22 52,52 s 23 ausgeschieden 23
Omolara Omotosho 400 m 53,22 s 46 ausgeschieden 46
Oluwatobiloba Amusan 100 m Hürden 12,99 s 23 12,91 s 11 ausgeschieden 11
Amaka Ogoegbunam 400 m Hürden 56,96 s 32 ausgeschieden 32
Gloria Asumnu
Jennifer Madu
Blessing Okagbare
Agnes Osazuwa
Peace Uko
4 × 100-m-Staffel 42,55 s 5 43,21 s 8 8
Männer
Ogho-Oghene Egwero 100 m 10,37 s 51 ausgeschieden 51
Seye Ogunlewe 100 m 10,26 s 34 ausgeschieden 34
Tega Odele 200 m 21,25 s 70 ausgeschieden 70
Ejowvokoghene Oduduru 200 m 20,34 s 21 20,59 s 21 ausgeschieden 21
Orukpe Erayokan 400 m 47,42 s 44 ausgeschieden 44
Antwon Hicks 110 m Hürden 13,70 s 28 14,26 s 23 ausgeschieden 23
Miles Ukaoma 400 m Hürden 49,84 s 32 ausgeschieden 32

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Doreen Amata Hochsprung 1,89 m 27 ausgeschieden 27
Ese Brume Weitsprung 6,67 m 3 6,81 m 5 5
Nwanneka Okwelogu Kugelstoßen 16,67 m 29 ausgeschieden 29
Chinwe Okoro Diskuswurf 58,85 m 14 ausgeschieden 14
Männer
Tosin Oke Dreisprung 16,47 m 23 ausgeschieden 23
Olu Olamigoke Dreisprung 16,10 m 32 ausgeschieden 32
Stephen Mozia Kugelstoßen 18,98 m 28 ausgeschieden 28

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Uhunoma Osazuwa 13,75 s 1014 1,77 m 941 13,15 m 737 24,67 s 917 5,72 m 765 33,42 m 542 disqualifiziert 0 4916 29

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Mercy Genesis Klasse bis 48 kg Iwona Matkowska
PolenPolen
0:3 ausgeschieden
Odunayo Adekuoroye Klasse bis 53 kg Sofia Mattsson
SchwedenSchweden
0:5 ausgeschieden
Aminat Adeniyi Klasse bis 58 kg Petra Olli
FinnlandFinnland
1:3 ausgeschieden
Blessing Oborududu Klasse bis 63 kg Sorondsonboldyn Battsetseg
MongoleiMongolei
1:3 ausgeschieden
Hannah Rueben Klasse bis 69 kg Dorothy Yeats
KanadaKanada
1:4 ausgeschieden
Freistil Männer
Amas Daniel Klasse bis 65 kg Surab Iakobaschwili
GeorgienGeorgien
1:3 ausgeschieden
Soso Tamarau Klasse bis 97 kg Magomed Ibragimov
UsbekistanUsbekistan
0:4 ausgeschieden

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Chierika Ukogu Einer 8:35,34 min 3 Viertelfinale 7:54,44 min 5 Halbfinale C 8:18,55 min 4 D-Finale 7:44,76 min 2 20

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Rechael Tonjor 100 m Brust 1:21,43 min 42 ausgeschieden 42
Männer
Samson Opuakpo 50 m Freistil 24,85 s 59 ausgeschieden 59

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorrunde 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Offiong Edem Einzel Sally Yee
FidschiFidschi
4:0 Wiktoryja Paulowitsch
WeissrusslandWeißrussland
1:4 ausgeschieden
Olufunke Oshonaike Einzel Mariana Sahakian
LibanonLibanon
4:3 Adriana Diaz
Puerto RicoPuerto Rico
2:4 ausgeschieden
Männer
Quadri Aruna Einzel Freilos Wang Yang
SlowakeiSlowakei
4:1 Chuang Chih-yuan
Chinese TaipeiChinese Taipei
4:1 Timo Boll
DeutschlandDeutschland
4:0 Ma Long
China VolksrepublikVolksrepublik China
0:4 ausgeschieden
Segun Toriola Einzel Freilos Dimitrij Prokopcov
TschechienTschechien
4:2 Kōki Niwa
JapanJapan
2:4 ausgeschieden
Quadri Aruna
Abiodun Bode
Segun Toriola
Mannschaft China
China VolksrepublikVolksrepublik China
0:3 ausgeschieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nigeria. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 25. Juli 2016 (englisch).