Olympische Sommerspiele 2020/Boxen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Boxen bei den
Olympischen Sommerspielen 2020
Boxen
Information
Austragungsort JapanJapan Sumida, Tokio
Wettkampfstätte Ryōgoku Kokugikan
Athleten 286 (186 Blue Mars symbol.svg, 100 Symbol venus.svg)
Datum 25. Juli – 9. August
Rio de Janeiro 2016

Bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio werden voraussichtlich vom 25. Juli bis zum 9. August in der Sporthalle Ryōgoku Kokugikan Wettbewerbe im Boxen ausgetragen. Die Anzahl der Gewichtsklassen bei den Herren wurde von 10 auf 8 reduziert, bei den Damen von 3 auf 5 erhöht.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Fliegengewicht (bis 52 kg)
Federgewicht (bis 57 kg)
Leichtgewicht (bis 63 kg)
Weltergewicht (bis 69 kg)
Mittelgewicht (bis 75 kg)
Halbschwergewicht (bis 81 kg)
Schwergewicht (bis 91 kg)
Superschwergewicht (ab 91 kg)
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Fliegengewicht (bis 51 kg)
Federgewicht (bis 57 kg)
Leichtgewicht (bis 60 kg)
Weltergewicht (bis 69 kg)
Mittelgewicht (bis 75 kg)

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation erfolgt über vier kontinentale, sowie ein internationales Qualifikationsturnier. Des Weiteren stehen Japan bis zu sechs Quotenplätze zu.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]