Olympische Sommerspiele 2020/Schwimmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwimmen bei den
Olympischen Sommerspielen 2016
Swimming pictogram.svgOpen water swimming pictogram.svg
Information
Austragungsort Tokio, JapanJapan Japan
Wettkampfstätte Schwimmen Tokyo Aquatics Centre
Freiwasserschwimmen Odaiba Marine Park
Nationen 174
Athleten 928
Datum 25. Juli – 6. August
Entscheidungen 37
Rio de Janeiro 2016

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio werden voraussichtlich im Tokyo Aquatics Centre vom 25. Juli bis zum 6. August 37 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen. Sie werden vom internationalen Schwimmverband Fédération Internationale de Natation (FINA) organisiert. Im Mai 2018 gab die FINA die Qualifikationsanforderungen für die einzelnen Schwimmzeiten bekannt. Die Qualifikation beginnt im März 2019 und endet im Juli 2020.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
50 m Freistil
100 m Freistil
200 m Freistil
400 m Freistil
800 m Freistil
1500 m Freistil
100 m Brust
200 m Brust
100 m Rücken
200 m Rücken
100 m Schmetterling
200 m Schmetterling
200 m Lagen
400 m Lagen
4 × 100 m Freistil Staffel
4 × 200 m Freistil Staffel
4 × 100 m Lagen Staffel
10 km Freiwasser
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
50 m Freistil
100 m Freistil
200 m Freistil
400 m Freistil
800 m Freistil
1500 m Freistil
100 m Brust
200 m Brust
100 m Rücken
200 m Rücken
100 m Schmetterling
200 m Schmetterling
200 m Lagen
400 m Lagen
4 × 100 m Freistil Staffel
4 × 200 m Freistil Staffel
4 × 100 m Lagen Staffel
10 km Freiwasser
Mixed
Konkurrenz Gold Silber Bronze
4 × 100 m Lagen Staffel

Zeitplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M morgens A abends V Vorlauf ½ Halbfinale F Finale
Männer
Monat → Juli August
Datum → Sa

25.

So

26.

Mo

27.

Di

28.

Mi

29.

Do

30.

Fr

31.

Sa

1.

So

2.

Mo

3.

Di

4.

Mi

5.

Do

6.

Wettkampf ↓ M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A
50 m Freistil V ½ F
100 m Freistil V ½ F
200 m Freistil V ½ F
400 m Freistil V F
800 m Freistil V F
1500 m Freistil V F
100 m Brust V ½ F
200 m Brust V ½ F
100 m Rücken V ½ F
200 m Rücken V ½ F
100 m Schmetterling V ½ F
200 m Schmetterling V ½ F
200 m Lagen V ½ F
400 m Lagen V F
4 × 100 m Freistil Staffel V F
4 × 200 m Freistil Staffel V F
4 × 100 m Lagen Staffel V F
10 km Freiwasser F
Entscheidungen → 0 0 2 0 2 0 2 0 2 0 3 0 2 0 1 0 3 0 0 0 0 0 0 0 1 0
M morgens A abends Qualifikation V Vorlauf ½ Halbfinale F Finale
Frauen
Monat → Juli August
Datum → Sa

25.

So

26.

Mo

27.

Di

28.

Mi

29.

Do

30.

Fr

31.

Sa

1.

So

2.

Mo

3.

Di

4.

Mi

5.

Do

6.

Wettkampf ↓ A M M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A
50 m Freistil V ½ F
100 m Freistil V ½ F
200 m Freistil V ½ F
400 m Freistil V F
800 m Freistil V F
1500 m Freistil V F
100 m Brust V ½ F
200 m Brust V ½ F
100 m Rücken V ½ F
200 m Rücken V ½ F
100 m Schmetterling V ½ F
200 m Schmetterling V ½ F
200 m Lagen V ½ F
400 m Lagen V F
4 × 100 m Freistil Staffel V F
4 × 200 m Freistil Staffel V F
4 × 100 m Lagen Staffel V F
10 km Freiwasser F
Entscheidungen → 0 0 2 0 2 0 2 0 3 0 2 0 2 0 2 0 2 0 0 0 0 0 1 0 0 0
Mixed
Monat → Juli August
Datum → Sa

25.

So

26.

Mo

27.

Di

28.

Mi

29.

Do

30.

Fr

31.

Sa

1.

So

2.

Mo

3.

Di

4.

Mi

5.

Do

6.

Wettkampf ↓ M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A M A
4 × 100 m Lagen Staffel V F
Entscheidungen → 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Schwimmwettbewerbe erfolgt bis zum 6. Juli 2020.

In den Einzeldisziplinen dürfen pro Nation maximal zwei Athleten antreten, diese müssen beide die von der FINA vorgegebene Normzeit geschwommen haben. Ein weiterer Athlet darf teilnehmen, wenn er die olympische Normzeit geschwommen ist oder wenn die 878 zur Verfügung stehenden Quotenplätze nicht ausgeschöpft werden können. Jede Nation ist dazu berechtigt einen Athlet pro Geschlecht zu melden, der nicht die olympische Normzeit geschwommen ist, sofern es keine anderen Schwimmer gibt, welche diese geschwommen sind und er die olympische Standardzeit geschwommen ist. Die Zeiten müssen bei einer Welt-, Kontinental-, nationalen Meisterschaft oder einem anderen Wettkampf der FINA im Zeitraum vom 1. März 2019 bis zum 29. Juni 2020 erreicht werden.

Bei den Staffelwettkämpfen gibt es jeweils 16 Qualifikationsplätze. Neben den besten 12 Staffeln der Schwimmweltmeisterschaften 2019 qualifizieren sich weitere vier Staffeln mit den schnellsten Zeiten nach der FINA-Weltrangliste vom 31. Mai 2020.

In den beiden Wettkämpfen im Freiwasserschwimmen qualifizieren sich jeweils die 10 besten Schwimmer der Weltmeisterschaften 2019 sowie neun weitere Schwimmer über einen Qualifikationswettkampf. Hinzu kommt jeweils ein Startplatz für Japan als Gastgeber und fünf Athleten, die sich über einen kontinentalen Wettkampf qualifizieren.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tokyo 2020 – FINA Swimming Qualification System. FINA, 17. Juli 2019, abgerufen am 18. April 2019 (englisch).