Olympische Sommerspiele 2020/Wasserball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wasserball bei den
Olympischen Spielen 2020
Olympic pictogram Water polo.png
Information
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Wettkampfstätte Tatsumi Water Polo Centre
Mannschaften 22 (10 Symbol venus.svg, 12 Blue Mars symbol.svg)
Datum 25. Juli – 9. August
Entscheidungen 2
Rio de Janeiro 2016

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio sollen vom 25. Juli bis zum 9. August zwei Wettbewerbe im Wasserball ausgetragen werden. Am Turnier sollen bei den Frauen zehn Mannschaften und bei den Männern 12 Mannschaften teilnehmen.

Zeitplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeitplan Wasserball
Wettbewerbe Juli August
25. 26. 27. 28. 29. 30. 31. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9.
Frauenturnier VR       VR       VR       VR       VR       VF       HF       Gouden medaille.svg
Männerturnier       VR       VR       VR       VR       VR       VF       HF       Gouden medaille.svg
Entscheidungen 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1
VR Vorrunde VF Viertelfinale HF Halbfinale Gouden medaille.svg Medaillenentscheidung

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Männer
Frauen

Männerturnier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das olympische Wasserballturnier der Männer konnten sich folgende Mannschaften qualifizieren:

Qualifikationswettbewerb Datum Ort Plätze Qualifizierte Teams
Gastgeber 7. September 2013 ArgentinienArgentinien Buenos Aires 1 JapanJapan Japan
FINA World League 2019 18.–23. Juni 2019 SerbienSerbien Belgrad 1 SerbienSerbien Serbien
Wasserball-Weltmeisterschaften 2019 12.–28. Juli 2019 Korea SudSüdkorea Gwangju 2 ItalienItalien Italien
SpanienSpanien Spanien
Panamerikanische Spiele 2019 26.–11. August 2019 PeruPeru Lima 1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Ozeanien Selektion 1 AustralienAustralien Australien
Wasserball-Asienmeisterschaft 2019 11.–15. Dezember 2019 KasachstanKasachstan Almaty 1
Wasserball-Europameisterschaft 2020 12.–26. Januar 2020 UngarnUngarn Budapest 1
Olympia-Qualifikationsturnier 29. März – 5. April 2020 4
Gesamt 12 6

Frauenturnier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das olympische Wasserballturnier der Frauen konnten sich folgende Mannschaften qualifizieren:

Qualifikationswettbewerb Datum Ort Plätze Qualifizierte Teams
Gastgeber 7. September 2013 ArgentinienArgentinien Buenos Aires 1 JapanJapan Japan
FINA World League 2019 4.–7. Juni 2019 UngarnUngarn Budapest 1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Wasserball-Weltmeisterschaften 2019 12.–28. Juli 2019 Korea SudSüdkorea Gwangju 1 SpanienSpanien Spanien
Panamerikanische Spiele 2019 26.–11. August 2019 PeruPeru Lima 1 KanadaKanada Kanada
Ozeanien Selektion 1 AustralienAustralien Australien
Wasserball-Asienmeisterschaft 2019 11.–12. Dezember 2019 KasachstanKasachstan Almaty 1
Wasserball-Europameisterschaft 2020 12.–26. Januar 2020 UngarnUngarn Budapest 1
Olympia-Qualifikationsturnier 15.–22. März 2020 3
Gesamt 10 5

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]