Olympische Winterspiele 1924/Teilnehmer (Jugoslawien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

YUG

YUG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Jugoslawien nahm an den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix mit einer Delegation von vier Athleten in einer Sportart teil. Das jugoslawische NOK hatte sechs Sportler zu den Spielen gemeldet, von denen vier an Wettkämpfen teilnahmen.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es kamen nur vier Skiläufer zum Einsatz. Für die Sportler vom Balkan zählte nur der olympische Gedanke. Ernsthafte Chancen rechneten sie sich ohnehin nicht aus und so kam es auch, dass Zdenek Švigelj und Co wie erwartet nur hintere Plätze belegten, wenn sie denn überhaupt das Ziel erreichten. Die Eiskunstläuferin Pandakovic und der Skiläufer Benkovic reisten gar nicht erst an.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Vladimir Kajželi
(Slowenien)
18 km 2-00:43,0 h 34
Mirko Pandakovic
(Kroatien)
18 km - DNF
Mirko Pandakovic
(Kroatien)
50 km - DNF
Zdenek Švigelj
(Slowenien)
18 km 1-50:27,6 h 32
Zdenek Švigelj
(Slowenien)
50 km - DNF
Dušan Zinaja
(Kroatien)
18 km 2-12:19,4 h 36
Dušan Zinaja
(Kroatien)
50 km - DNF

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]