Olympische Winterspiele 1948/Teilnehmer (Finnland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

FIN

FIN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 3 2

Finnland nahm an den V. Olympischen Winterspielen 1948 in St. Moritz mit einer Delegation von 24 Athleten teil.

Männliche Teilnehmer aus Finnland
Sportart Sportler Disziplin Platz Bemerkung
Eisschnelllauf Kalevi Laitinen 500 m 17
1500 m 7
5000 m 15
10000 m dnf
Pentti Lammio 1500 m 21
5000 m 8
10000 m Bronze
Kejio Lehdikkö 500 m 13
Yrjö Ojala 500 m 14
1500 m 12
5000 m 26
Lauri Parkkinen 500 m 16
1500 m 4
5000 m 9
10000 m Silber
Ski Alpin Pentti Alonen Abfahrt 39
Kombination 28
Slalom 32
Aimo Vartiainen Abfahrt 53
Kombination dq
Slalom 21
Ski Nordisch Lauri Silvennoinen
Teuvo Laukkanen
Sauli Rytky
August Kiuru
4 × 10 km Langlauf Silber
Heikki Hasu 18-km-Langlauf 4
Nordische Kombination Gold
Martti Huhtala 18-km-Langlauf 10
Nordische Kombination Silber
August Kiuru 18-km-Langlauf 7
Armas Kuvaja 50-km-Langlauf 7
Leo Laakso Spezialsprunglauf 6
Teuvo Laukkanen 18-km-Langlauf 8
Aatto Pietikäinen Spezialsprunglauf 8
Matti Pietikäinen Spezialsprunglauf 4
Erkki Rajala Spezialsprunglauf dnf
Eero Rautiola 18-km-Langlauf 12
Sauli Rytky 18-km-Langlauf 6
Pauli Salonen 18-km-Langlauf 24
Nordische Kombination 7
Martti Sipilä 50-km-Langlauf dnf
Olavi Sihvonen 18-km-Langlauf 23
Nordische Kombination 5
Benjamin Vanninen 50-km-Langlauf Bronze
Pekka Vanninen 50-km-Langlauf 4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]