Olympische Winterspiele 1964/Teilnehmer (Bulgarien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Innsbruck1964.jpg
Olympische Ringe

BUL

BUL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Bulgarien nahm an den IX. Olympischen Winterspielen 1964 im österreichischen Innsbruck mit einer Delegation von sieben Athleten in zwei Disziplinen teil, davon drei Männer und vier Frauen. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Petar Angelow
    Abfahrt: 60. Platz (2:43,32 min)
    Riesenslalom: 49. Platz (2:11,71 min)
    Slalom: im Vorlauf ausgeschieden

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Stefan Mitkow
    15 km: 43. Platz (57:05,0 min)
    30 km: 37. Platz (1:42:13,2 h)
    50 km: 25. Platz (3:01:13,7 h)
  • Borislaw Otschuschki
    15 km: Rennen nicht beendet
    30 km: 49. Platz (1:44:00,1 h)
    50 km: 32. Platz (3:08:18,7 h)

Frauen

  • Roza Dimowa
    10 km: 22. Platz (46:53,1 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:06:40,4 min)
  • Krastana Stoewa
    5 km: 13. Platz (19:11,2 min)
    10 km: 26. Platz (47:39,2 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:06:40,4 min)
  • Nadeschda Wassilewa
    5 km: 21. Platz (20:24,2 min)
    10 km: 20. Platz (46:10,8 min)
    3 × 5 km Staffel: 5. Platz (1:06:40,4 min)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]