Olympische Winterspiele 1972/Eisschnelllauf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

Bei den XI. Olympischen Spielen 1972 in Sapporo wurden acht Wettbewerbe im Eisschnelllauf ausgetragen. Austragungsort war das Makomanai Stadion.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (s)
1 Deutschland BRBR Deutschland FRG Erhard Keller 39,44 (OR)
2 SchwedenSchweden SWE Hasse Börjes 39,69
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Waleri Muratow 39,80
4 NorwegenNorwegen NOR Per Bjørang 39,91
5 FinnlandFinnland FIN Seppo Häninen 40,12
6 FinnlandFinnland FIN Leo Linkovesi 40,14

Datum: 5. Februar

1500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NiederlandeNiederlande NED Ard Schenk 2:02,96 (OR)
2 NorwegenNorwegen NOR Roar Grønvold 2:04,26
3 SchwedenSchweden SWE Göran Claeson 2:05,89
4 NorwegenNorwegen NOR Bjørn Tveter 2:05,94
5 NiederlandeNiederlande NED Jan Bols 2:06,58
6 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Waleri Lawruschkin 2:07,16

Datum: 6. Februar

5000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NiederlandeNiederlande NED Ard Schenk 7:23,61
2 NorwegenNorwegen NOR Roar Grønvold 7:28,18
3 NorwegenNorwegen NOR Sten Stensen 7:33,39
4 SchwedenSchweden SWE Göran Claesson 7:36,17
5 NorwegenNorwegen NOR Willy Olsen 7:36,47
6 NiederlandeNiederlande NED Cornelis Verkerk 7:39,17

Datum: 4. Februar

10.000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NiederlandeNiederlande NED Ard Schenk 15:01,35 (OR)
2 NiederlandeNiederlande NED Cornelis Verkerk 15:04,70
3 NorwegenNorwegen NOR Sten Stensen 15:07,08
4 NiederlandeNiederlande NED Jan Bols 15:17,99
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Waleri Lawruschkin 15:20,08
6 SchwedenSchweden SWE Göran Claesson 15:30,19

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit (s)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Anne Henning 43,33 (OR)
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Wera Krasnowa 44,01
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ludmilla Titowa 44,45
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Sheila Young 44,53
5 FRG Monika Pflug 44,75
6 NiederlandeNiederlande NED Atje Keulen-Deelstra 44,89

Datum: 10. Februar

1000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Deutschland BRBR Deutschland FRG Monika Pflug 1:31,40 (OR)
2 NiederlandeNiederlande NED Atje Keulen-Deelstra 1:31,61
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Anne Henning 1:31,62
4 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Ludmilla Titowa 1:31,85
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Nina Statkewitsch 1:32,21
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Dianne Holum 1:32,41

Datum: 11. Februar

1500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Dianne Holum 2:20,85 (OR)
2 NiederlandeNiederlande NED Christina Baas-Kaiser 2:21,05
3 NiederlandeNiederlande NED Atje Keulen-Deelstra 2:22,05
4 NiederlandeNiederlande NED Elly van de Broem 2:22,27
5 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GDR Rosemarie Taupadel 2:22,35
6 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Nina Statkewitsch 2:23,19

Datum: 9. Februar

3000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 NiederlandeNiederlande NED Christina Baas-Kaiser 4:52,14 (OR)
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Dianne Holum 4:58,67
3 NiederlandeNiederlande NED Atje Keulen-Deelstra 4:59,91
4 NiederlandeNiederlande NED Sippie Ticchelaar 5:01,67
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Nina Statkewitsch 5:01,79
6 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Kapitolina Seregina 5:01,88

Datum: 12. Februar

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]