Olympische Winterspiele 1988/Teilnehmer (Spanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calgary1988.jpg
Olympische Ringe

ESP

ESP
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Spanien nahm an den Olympischen Winterspielen 1988 im kanadischen Calgary mit zwölf Athleten teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Skifahrerin Ainhoa Ibarra trug die Flagge Spaniens während der Eröffnungsfeier.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eiskunstlauf Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen:

Ski Alpin Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen:

  • Blanca Fernández Ochoa
    Slalom: 5. Platz – 1:39,44 min.
    Riesenslalom: Ausgeschieden
    Super G: 21. Platz – 1:22,04 min.
  • Ainhoa Ibarra
    Riesenslalom: Ausgeschieden
    Super G: 33. Platz – 1:24,70 min.
  • Eva Moga
    Slalom: Ausgeschieden
    Riesenslalom: Ausgeschieden

Herren:

  • Delfin Campo
    Slalom: Ausgeschieden
    Riesenslalom: 39. Platz – 2:20,18 min.
    Super G: Ausgeschieden
  • Luis Fernández Ochoa
    Slalom: 18. Platz – 1:50,03 min.
    Riesenslalom: Ausgeschieden
    Super G: Ausgeschieden
  • Jorge Pujol
    Slalom: Ausgeschieden
    Riesenslalom: 37. Platz – 2:19,47 min.
    Super G: 36. Platz – 1:49,33 min.

Ski Nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Langlauf Langlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen:

  • Piroska Abos
    5 km klassisch: 49. Platz – 17:41,6 min.
    10 km klassisch: 46. Platz – 35:17,8 min.
    20 km Freistil: 49. Platz – 1:07:33,1 min.

Herren:

  • José Giro
    15 km klassisch: 63. Platz – 48:54,2 min.
    30 km klassisch: 59. Platz – 1:38:01,5 min.
    50 km Freistil: 58. Platz – 2:27:05,8 min.
  • Jordi Ribó
    15 km klassisch: 61. Platz – 48:40,7 min.
    30 km klassisch: Ausgeschieden
    50 km Freistil: 53. Platz – 2:24:10,4 min.

Skispringen Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren:

  • Bernat Sola
    Großschanze: 51. Platz – 139,3 Pkt.
    Normalschanze: 57. Platz – 140,4 Pkt.

Rennrodeln Rennrodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]