Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Irland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Winterspiele 2006 logo.svg
Olympische Ringe

IRL

IRL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Irland nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin mit einer Delegation von vier Athleten teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die alpine Skirennläuferin Kirsten McGarry trug die Flagge Irlands während der Eröffnungsfeier, der Ski-Langläufer Rory Morrish trug sie bei der Abschlussfeier.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skeleton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen:

  • Kirsten McGarry
    Slalom Damen, 42. Platz; 01:42.43 min; +13,39 sek
    Riesenslalom Damen, 32. Platz; 02:22.87 min; +13,68 sek

Herren:

  • Thomas Foley
    Riesenslalom Herren, 31. Platz; 02:57.42 min; +27,42 sek

Ski Nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rory Morrish (Langlauf)
    15 km klassisch Herren, 88. Platz; 50:28.1 min, +12:26.80

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]