Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Slowenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Winterspiele 2006 logo.svg
Olympische Ringe

SLO

SLO
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Slowenien nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 im italienischen Turin mit einer Delegation von 43 Athleten teil.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Biathletin Tadeja Brankovič trug die Flagge Sloweniens während der Eröffnungsfeier, bei der Schlussfeier wurde sie vom Skilangläufer Nejc Brodar getragen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen
Männer

Eiskunstlauf Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freestyle-Skiing Freestyle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rennrodeln Rennrodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski Alpin Ski alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ana Drev
    Riesenslalom, Frauen: 9. Platz – 2:11,67 min
    Super-G, Frauen: 45. Platz – 1:37,92 min
  • Aleš Gorza
    Alpine Kombination, Männer: 15. Platz – 3:12,91 min
    Super-G, Männer: 33. Platz – 1:33,77 min
    Riesenslalom, Männer: ausgeschieden
    Slalom, Männer: ausgeschieden
  • Drago Grubelnik
    Slalom, Männer: 13. Platz – 1:45,69 min
  • Andrej Jerman
    Alpine Kombination, Männer: 19. Platz – 3:13,80 min
    Abfahrt, Männer: 28. Platz – 1:51,70 min
    Super-G, Männer: 28. Platz – 1:33,20 min
  • Ana Kobal
    Slalom, Frauen: 25. Platz – 1:32,89 min
  • Tina Maze
    Riesenslalom, Frauen: 12. Platz – 2:11,83 min
    Super-G, Frauen: 29. Platz – 1:36,64 min
  • Urška Rabič
    Super-G, Damen: 18. Platz – 1:34,12 min
    Abfahrt, Damen: ausgeschieden
    Alpine Kombination, Damen: ausgeschieden
  • Petra Robnik
    Alpine Kombination, Damen: 21. Platz – 2:57,40 min
    Abfahrt, Damen: 25. Platz – 1:59,66 min
    Super-G, Damen: 29. Platz – 1:35,10 min
  • Andrej Šporn
    Super-G, Männer: 15. Platz – 1:31,84 min
    Abfahrt, Männer: 31. Platz – 1:52,17 min
    Alpine Kombination, Männer: 30. Platz – 3:23,53 min
  • Bernard Vajdič
    Slalom, Männer: 19. Platz – 1:46,43 min
    Riesenslalom, Männer: ausgeschieden
  • Mitja Valenčič
    Riesenslalom, Männer: 12. Platz – 2:37,39 min
    Slalom, Männer: ausgeschieden

Ski Nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skilanglauf Langlauf Nordische Kombination Nordische Kombination      
Skispringen Skispringen

Snowboard Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]