Olympische Winterspiele 2018/Teilnehmer (Argentinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PyeongChang 2018 Winter Olympics.svg
Olympische Ringe

ARG

ARG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Argentinien nahm an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang mit sieben Athleten in vier Disziplinen teil, davon vier Männer und drei Frauen.[1] Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war Sebastiano Gastaldi.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luge pictogram.svg Rennrodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerbe Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Total
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Veronica Ravenna Einzel 47,175 s 22 47,788 s 26 47,739 s 24 ausgeschieden 2:22,702 min 24

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Frauen
Nicol Gastaldi Riesenslalom 1:18,06 min 1:15,38 min 2:33,44 min 42
Slalom DNF ausgeschieden
Männer
Sebastiano Gastaldi Riesenslalom DNF ausgeschieden

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Cecilia Domínguez 10 km Freistil 34:16,1 min 87
Männer
Matías Zuloaga 15 km Freistil 42:27,5 min 100

Snowboarding pictogram.svg Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Matias Schmitt Big Air 51,75 15 ausgeschieden 30
Slopestyle 50,86 12 ausgeschieden 24
Athleten Wettbewerbe Qualifikation Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Rang Rang Rang Rang
Männer
Steven Williams Snowboardcross 1:15,35 min 29 4 ausgeschieden 30

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Argentinien auf der offiziellen Seite der Spiele (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste der Athleten. Abgerufen am 1. Februar 2018 (englisch).