On the Beach (Neil-Young-Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
On the Beach
Studioalbum von Neil Young
Veröffentlichung 1974
Label Reprise Records
Format LP, CD
Genre Blues, Folk
Anzahl der Titel 8
Laufzeit 39:40

Besetzung

Produktion Neil Young,
David Briggs (Titel 1, 4),
Mark Harman (Titel 2, 3, 5),
Al Schmitt (Titel 6, 7, 8)
Chronologie
Time Fades Away
(1973)
On the Beach Tonight’s the Night
(1975)

On the Beach ist das fünfte, 1974 veröffentlichte Studioalbum von Neil Young. Als CD wurde es erst 2003 veröffentlicht.

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album wurde zwar nach Tonight's the Night aufgezeichnet, aber vor diesem veröffentlicht. Beide Alben teilen eine depressive Stimmung. Nach dem erfolgreichen Studioalbum Harvest war dieses Album ein Richtungswechsel. Wie Tonight's the Night war On the Beach zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung kein kommerzieller Erfolg, erfuhr aber im Laufe der Zeit große Wertschätzung. Das Album wurde bewusst einfach und ungeschliffen produziert.

Songs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Walk On beschäftigt sich Young mit seinen Kritikern und in Revolution Blues mit Charles Manson, den er Jahre zuvor kennengelernt hatte. Vampire Blues ist ein Angriff auf die Ölindustrie.

On the Beach ist ein Blues über die Kehrseite des Ruhms. Der Song wurde von Radiohead, Golden Smog und anderen gecovert.

Motion Pictures handelt von seiner neuen Beziehung mit Carrie Snodgress.

Ambulance Blues beendet das Album. Young hatte unbeabsichtigt die Melodie von Needle of Death von Bert Jansch zitiert.[1] Der Song handelt von Youngs Gefühlen bezüglich seiner Kritiker, zu Richard Nixon und zum Zustand von CSNY. Die Zeile „Ihr pisst alle nur in den Wind“ war ein Spruch von Youngs Manager über die Untätigkeit des Quartetts.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Songs wurden von Neil Young geschrieben.

Seite 1

  1. "Walk On" — 2.42
  2. "See the Sky About to Rain" — 5.02
  3. "Revolution Blues" — 4.03
  4. "For the Turnstiles" — 3.15
  5. "Vampire Blues" — 4.14

Seite 2

  1. "On the Beach" — 6.59
  2. "Motion Pictures" — 4.23
  3. "Ambulance Blues" — 8.56

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview in der französischen Zeitschrift "Guitare & Claviers" von 1992