Onkel Präsident

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Operndaten
Titel: Onkel Präsident
Form: Oper in einem Vorspiel, einem Akt und Epilog
Originalsprache: Deutsch
Musik: Friedrich Cerha
Libretto: Peter Wolf
Literarische Vorlage: Ferenc Molnár: Eins, zwei, drei
Uraufführung: 1. Juni 2013
Ort der Uraufführung: Prinzregententheater München
Spieldauer: ca. 100 Minuten

Onkel Präsident ist eine 100-minütige komische Oper von Friedrich Cerha nach einem Libretto von Peter Wolf, in einem Vorspiel, einem Akt und Epilog.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Vorlage für das Libretto diente das Bühnenstück Eins, zwei, drei von Ferenc Molnár.[1] Die Oper entstand nach einem Kompositionsauftrag des Staatstheaters am Gärtnerplatz als Koproduktion mit der Volksoper Wien. Unterstützt wurde die Produktion von der Ernst von Siemens Musikstiftung.[2] Der österreichische Theaterregisseur und -intendant Josef Ernst Köpplinger arbeitete seit 2009 mit Cerha an diesem Projekt und nahm es nach seinem Wechsel zum Theater am Gärtnerplatz von Klagenfurt nach München mit.[3]

Uraufführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Uraufführung fand, wegen Sanierungsarbeiten des Theaters am Gärtnerplatz[3], am 1. Juni 2013 im Prinzregententheater München statt.[4][5]

Rollen und Darsteller der Uraufführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2014 wurde das Stück auch an der kooperierenden Volksoper Wien aufgeführt.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jubel für neue Cerha-Oper in München auf Focus online.de. Abgerufen am 11. Juni 2013.
  2. Kompositionsauftrag „Onkel Präsident“ an Friedrich Cerha auf EVS-Stiftung.de. Abgerufen am 18. Februar 2016.
  3. a b Von Opern und Menschen auf Neue Zürcher Zeitung (online). Abgerufen am 11. Juni 2013.
  4. Cerhas Opernfarce „Onkel Präsident“ auf D-Radio.de. Abgerufen am 11. Juni 2013.
  5. Friedrich Cerhas „Onkel Präsident“ auf BR-Klassik (Memento vom 30. Juni 2013 im Webarchiv archive.is)
  6. Onkel Präsident im Spielplan der Volksoper Wien, abgerufen am 19. Februar 2016.