Opština Knjaževac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Општина Књажевац
Opština Knjaževaca
Gemeinde Knjaževac
Wappen der Gemeinde Flagge der Gemeinde
Wappen Flagge
Lage der Gemeinde in Serbien
Landesteil Zentralserbien
Okrug Zaječar
Verwaltungssitz Knjaževac
Fläche 1202 km²
Einwohner 37.172
Bevölkerungsdichte 31 Einwohner pro km²
Kfz-Kennzeichen ZA
Website www.knjazevac.co.yu

Die Opština Knjaževac (Kyrillisch: Општина Књажевац, Deutsch: Gemeinde Knjaževac) ist eine Gemeinde im Okrug Zaječar in Ostserbien. Verwaltungshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Knjaževac.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde ist relativ hügelig und gebirgig. Der höchste Punkt der Gemeinde, und sogleich der Region, ist der Berg Midschur mit 2.169 Metern Höhe, an der Grenze zu Bulgarien.

Der Fluss Timok fließt mit seinen zwei Nebenflüssen Trgoviški Timok und Svrljiški Timok durch die Gemeinde. Die beiden Nebenflüsse werden auch als Weißer Timok und Schwarzer Timok bezeichnet. Weiter flussabwärts fließen der Weiße Timok und der Schwarze Timok ineinander, und der Timok mündet am Ende in der Donau.

Städte und Dörfer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boljevac, Zaječar, Sokobanja, Svrljig, Bela Palanka, Pirot

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]