Opština Kriva Palanka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Opština Kriva Palanka
Општина Крива Паланка
Wappen von Opština Kriva Palanka
Karte von Mazedonien, Position von Opština Kriva Palanka hervorgehoben
Basisdaten
Region: Nordosten
Koordinaten: 42° 13′ N, 22° 20′ OKoordinaten: 42° 13′ 12″ N, 22° 19′ 48″ O
Einwohner: 20.820
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Opština
Bürgermeister: Arsenčo Aleksovski
Die Flagge der Opština

Die Opština Kriva Palanka (mazedonisch Крива Паланка) ist eine von 84 Opštini Mazedoniens. Ihr Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Kriva Palanka. Die Opština Kriva Palanka ist ein Teil der nordöstlichen Region Mazedoniens. In der Opština wird vor allem Getreide und Wein produziert.

Der lokale Fußballverein von Kriva Palanka ist seit dem Jahre 1934 FC Osogovo, benannt nach dem größten Gebirge in der Region.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Opština grenzt im Osten an Bulgarien, im Norden an Serbien, im Westen an die Opština Rankovce, im Südwesten an diejenige von Kratovo und im Süden an diejenige von Kočani und diejenige von Makedonska Kamenica.

Die Opština ist von zahlreichen Quellen, Bächen und Flüssen geprägt. Durch die Opština Kriva Palanka fließt der Fluss Kriva, der sich im Tal Rodopskih befindet und gleichzeitig zu einem der wichtigsten Grundwasserversorgern gehört. Insgesamt durchfließen 15 km Wasser die Opština. Südlich der Opština befindet sich das Osogovo-Gebirge und im Norden die Erhebung Wache. In den Bergen sind verschiedene Metalle zu finden, wie Blei, Zink, Kupfer, Silber und Gold.

Die Opština besitzt rund 17.527,5 Hektar Wald. Auf dem Gebiet der Opština leben Füchse, Wildschweine, Wölfe, Hasen und sogar Schildkröten. Der letzte Bär wurde im Jahre 1891 erschossen.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Kriva Palanka herrscht Kontinentalklima, mit schneereichem Winter und relativ warmem Sommer. Die durchschnittliche Temperatur beträgt im Sommer 20 °C und im Winter −0,3 °C.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Opština Kriva Palanka umfasst 34 Ortschaften[1]: Die Stadt Kriva Palanka und die Dörfer Băs, Baštevo, Borovo, Dlabočica, Dobrovnica, Drenak, Drenje, Duračka Reka, Gabar, Golema Crcorija, Gradec, Kiselica, Konopnica, Košari, Kostur, Krklja, Krstov Dol, Lozanovo, Luke, Mala Crcorija, Martinica, Meteževo, Moždivnjak, Nerav, Ogut, Osiče, Podrži Konj, Srbinovska Maala, Stanci, Tălminci, Trnovo, Uzem, Varovište und Židilovo.

Bevölkerungsstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bevölkerung der Opština Kriva Palanka setzt sich nach der letzten Volkszählung wie folgt zusammen:[2]

Ethnie Bevölkerungszahl
Mazedonier 19.998
Roma 668
Serben 103
Andere 51

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Opština Kriva Palanka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Datenbank des Ministeriums für lokale Selbstverwaltung zu den Opštini Mazedoniens@1@2Vorlage:Toter Link/www.edusoft.com.mk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Bevölkerungsstruktur nach der Ethnie in der Opština. (PDF; 394 kB) Aufgerufen am 11. August 2009